Welche Map ist geeignet für ein großes Bauprojekt

  • Hallo Wiese,


    sorry aber es dauert doch etwas länger mit deinem Vorschlag " Ein Tjost Turnierplatz mit Tribünen"


    Natürlich soll dann auch die " Wiese - oder Wies`n Arena" besonders schön werden.


    Ich bekomme aber die Einrastungen in den von mir geplanten Rundungen und den 45° Winkel mit den Treppen und Bögen vom Castel, Keeps, and Forts Mod nicht hin sie stehen immer wieder im falschen Winkel. Dann reiße ich alles wieder ab und versuche es wieder neu. Ich habe mir bei YouTube so einiges angesehen aber ich mache irgend etwas falsch.


    Hat jemand da noch einen Link oder Vorschlag für mich?? Ich möchte so gerne mein Versprechen einlösen.


    Liebe Grüße Werner


    Das soll die Grundlage sein natürlich alles durch Brücken verbunden








    Da gibt es bei YouTube ein rotes Gewehr wo man wie mit diesem die Farbe dann alles wieder einreißen kann. Kennt das jemand ??

  • Leider weiß ich nicht mehr welcher Youtuber es genau war... aber als die Dreiecke damals ins Spiel übernommen wurden gabs einen, der recht genau erklärt hat wo es Probleme gibt.

    (zb Hat das Dreieck - Obwohl gleichseitig - ein "oben" und "unten", wonach der Pillar darunter nicht genau mittig snapt - auch irgendwas mit den Snappoints entsprechend am Rand (Besonders bei runden Bauten) war hier problematisch... muss eines der ersten Treffer sein wenn man danach sucht auf Youtube...vl. finde ich es ja noch ;) )


    /Edit: Gefunden...war tatsächlich das erste :D


    [KA ob es genau die selben Probleme bei der Mod sind, oder andere....]


    Und kan Stress :) ... Musst sie auch ned nach mir benennen - war ja nur ne Idee :)

  • Hallo zusammen, erst einmal sorry das ich noch nicht mehr gemacht habe war doch noch etwas beschäftigt mit Küche bauen bei meiner Schwägerin und Wände verputzen bei meinem Schwager.


    Also alles was so ein Rentner in seiner Freien Zeit so macht :)


    ich habe etwas gemacht ist aber noch nicht fertig.







    Bis bald wieder :)


    Liebe Grüße Werner