Modder mit überdurchschnittlicher lange Weile gesucht

  • Grüßts euch,


    ich habe hier ja schon mehrfach mitbekommen, dass auch Modder unter den Foren-Usern sind.
    Nun wollte ich fragen, ob einer von diesen vielleicht zu viel Freizeit hat und nicht mehr weiß, wohin mit seiner Zeit und mir das Modden beibringen will.


    Wer kein Interesse hat oder selbst nicht modden kann, kann hier direkt aufhören zu lesen - trotzdem Danke für euer Interesse :)

    Für die anderen:

    Vor allem nervt mich aktuell der S+ Mod. Das war in der Vergangenheit schon oft so und ich habe mir den "Source Code" von der letzten, gut funktionierenden Version herunter geladen. Zumindest hoffe ich das.
    Ich habe das DEV Kit zwar installiert, verstehe aber nur Bahnhof und schaffe es nicht einmal irgend eine Datei des Source Codes anzuschauen (was bitte ist denn uasset für ne Datei).
    Grundsätzlich möchte ich einfach nur den alten S+ mod wieder haben. Da Orionsun aber darum bittet den Namen überall raus zu streichen, sodass keiner mehr auf die Idee kommt, dass der Mod etwas mit S+ zu tun hat, möchte ich wenigstens das machen. Das heisst überall wo man ingame S+ lesen kann müsste das im Source Code geändert werden, sodass da eben nicht mehr s+ steht.

    Ich habe auch bereits versucht mir Youtube Tutorials zu diesem Thema anzuschauen, aber da gibt es ja wirklich nicht viele.
    Falls ihr Tutorials habt oder welche kennt oder Forenanleitungen gelesen habt, die euch beim Modden geholfen haben, dürft ihr sie gerne hier unten rein packen - dann würde ich mich auch gerne selbst einlesen / einlernen.

    Falls natürlich jemand Interesse hat mir tatsächlich eine Art "online-Schulung" im Modden zu geben, wäre ich da sehr dankbar für. Und ja ich weiß wie anstrengend so etwas ist und kann es wirklich verstehen wenn das niemand übernehmen möchte.

    Falls sich keiner meldet Danke ich hier nochmals für euer Interesse den Post bis hier hin zu lesen und wünsche noch einen schönen Tag :P

    Grüße,


    Te_mori

  • SS ist in der näheren Auswahl - mir gefällt allerdings deren Konzept nicht, dass die noch mehr OP Sachen eingefügt haben.
    Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob alle Einstellungen aus game.ini und user.ini übernommen werden oder ob ich diese neu anpassen muss etc.
    Wenn ich den Mod selber hoch lade weiss ich, dass keine Änderungen kommen, die ich nicht haben möchte. Also auf lange Sicht gesehen würde ich mein vorhaben schon sehr gerne in die Tat umsetzen.

  • Tolle Idee.


    Mal angenommen du findest jemanden, der dieses Projekt macht.

    Dann ist es aber nicht dein Projekt, und du brauchst bei jedem Furz die Hilfe des Modders.


    Entweder du machst das selbst, oder das Projekt hat keine Zukunft.

    ARK-SERVER-MANAGER nutzer.



  • Vielen Dank für den Wertvollen Tipp - da muss ich mich in meinem Text dann wohl nicht deutlich ausgedrückt haben denn genau das ist ja meine Absicht.

    Ich möchte beigebracht bekommen, wie ich die Icons und Strukturnamen des Mods ändern und diesen dann wieder auf Steam hochladen kann. Also es soll schon mein Mod sein und werden.


    Und wenn mir ein erfahrener Modder natürlich noch mehr erklärt wäre das der Hammer, aber ich bin sehr ausdauernd und glaube, sobald ich mal verstanden habe wie ich Dateien des Mods verändern kann, werde ich einen Weg finden mir anschließend durch "try and error" selbst zu helfen. Das wird natürlich ewig dauern.
    Aber wenigstens für den Start brauche ich wie es aussieht hilfe.

  • Ich bin mir nicht sicher ob der Weg den du gehen willst so schlau ist.


    Du möchtest den S+ Code nehmen und bearbeiten in dem Fall die Icons und Namen anpassen.

    Ich halte es aber für falsch das Dev kit mit einen fertigen Sourcecode kennenzulernen.


    Besser ist es mit den Grundlagen zu beginnen und eine mini Mod zu erstellen anstatt fertigen Code zunehmen und nur Bahnhof zu verstehen und dafür gibt es tatsächlich genug Tutorials.


    Mir hat z.B. das hier geholfen Hier


    Als C++ Entwickler habe ich leider die Erfahrung machen müssen, dass genug Leute meinen C++ mit grafischer Entwickung zu lernen und was dabei raus kam kann man sich denken.


    Das soll kein persönlicher Angriff werden sondern nur einen Rat.


    MFG CrazyZocker90

  • Da gebe ich CrazyZocker90 recht. Erst mal klein anfangen und dann kamst du was großes machen. Die S+ ist mächtig groß und greift in das Spiel ein. Ohne Vorwissen kannst du viel Schaden anrichten.


    Es wird kaum ein Modder Zeit investieren um dir etwas beizubringen. Meine Empfehlung kauf dir Bücher über die Aktuellen UE Version und lerne mit der Neusten Version. Wenn du das Verstanden hast komm ins Devkit UE V4.0 und wende dein Wissen an. Allerdings werden einige Schritte in der neuen UE Version etwas anders eingesetzt als in der 4.0 dazu kamst du die Videos von Zen anschauen um die ablaufe zu verstehen.

  • Ich bin mir nicht sicher ob der Weg den du gehen willst so schlau ist.


    Mir hat z.B. das hier geholfen Hier


    Das soll kein persönlicher Angriff werden sondern nur einen Rat.

    Es wird kaum ein Modder Zeit investieren um dir etwas beizubringen. Meine Empfehlung kauf dir Bücher über die Aktuellen UE Version und lerne mit der Neusten Version. Wenn du das Verstanden hast komm ins Devkit UE V4.0 und wende dein Wissen an. Allerdings werden einige Schritte in der neuen UE Version etwas anders eingesetzt als in der 4.0 dazu kamst du die Videos von Zen anschauen um die ablaufe zu verstehen.

    CrazyZocker90
    ich bin mir da auch nicht Sicher und nachdem ich dein verlinktes Video gesehen habe bin ich doch etwas schockiert, hatte mir das alles ein wenig einfacher vorgestellt alà änderungen in der game.ini.
    Daher bin ich um deinen Rat wirklich froh und freue mich über deine Hilfe, obwohl du mich, zurecht, für einen Vollpfosten halten musst.

    Himiko
    Danke auch dir für deine Hilfe, ich hatte dich ja schon einmal wegen etwas kleinerem um Hilfe gebeten und weiss daher, dass du dich auskennst. Mich würde allerdings interessieren, was du mit dem "Devkit UE V4.0" meinst. Gibt es weitere Dev kits als das, das im Epic Games Store angeboten wird? Kann quasi der S+ Mod sowieso überhaupt nicht mit diesem Devkit bearbeitet werden?

    Vielen Dank für eure Hilfe Leute! Bin immer wieder fastziniert, dass man hier sogar auf die blödeste Frage noch Hilfe bekommt. Ganz viel Liebe an dieses Forum <3

  • Das Defkit basiert auf die Unreal Engine Version 4.0 aus dem Jahre 2015 jetzt ist das Jahr 2020 und die Unreal Engine wurde weiterentwickelt wir sind zur Zeit bei der Version 4.26.0 und stehen kurz vor der Version 5.0. Aber das ARK Defkit wurde nicht auf die Aktuellste Version upgedatet und besitzt die alten Macken der UE immer noch von 2015. Leider wird das Defkit auch nie upgedatet erden, da zu viele Datenbänke daran hängen. Und naja auskenne tu ich mich nicht wirklich ich lerne noch immer überhaupt in Sachen BPs und das noch nach 3 Jahre.