Beiträge von Te_mori

    Ich bin mir nicht sicher ob der Weg den du gehen willst so schlau ist.


    Mir hat z.B. das hier geholfen Hier


    Das soll kein persönlicher Angriff werden sondern nur einen Rat.

    Es wird kaum ein Modder Zeit investieren um dir etwas beizubringen. Meine Empfehlung kauf dir Bücher über die Aktuellen UE Version und lerne mit der Neusten Version. Wenn du das Verstanden hast komm ins Devkit UE V4.0 und wende dein Wissen an. Allerdings werden einige Schritte in der neuen UE Version etwas anders eingesetzt als in der 4.0 dazu kamst du die Videos von Zen anschauen um die ablaufe zu verstehen.

    CrazyZocker90
    ich bin mir da auch nicht Sicher und nachdem ich dein verlinktes Video gesehen habe bin ich doch etwas schockiert, hatte mir das alles ein wenig einfacher vorgestellt alà änderungen in der game.ini.
    Daher bin ich um deinen Rat wirklich froh und freue mich über deine Hilfe, obwohl du mich, zurecht, für einen Vollpfosten halten musst.

    Himiko
    Danke auch dir für deine Hilfe, ich hatte dich ja schon einmal wegen etwas kleinerem um Hilfe gebeten und weiss daher, dass du dich auskennst. Mich würde allerdings interessieren, was du mit dem "Devkit UE V4.0" meinst. Gibt es weitere Dev kits als das, das im Epic Games Store angeboten wird? Kann quasi der S+ Mod sowieso überhaupt nicht mit diesem Devkit bearbeitet werden?

    Vielen Dank für eure Hilfe Leute! Bin immer wieder fastziniert, dass man hier sogar auf die blödeste Frage noch Hilfe bekommt. Ganz viel Liebe an dieses Forum <3

    Vielen Dank für den Wertvollen Tipp - da muss ich mich in meinem Text dann wohl nicht deutlich ausgedrückt haben denn genau das ist ja meine Absicht.

    Ich möchte beigebracht bekommen, wie ich die Icons und Strukturnamen des Mods ändern und diesen dann wieder auf Steam hochladen kann. Also es soll schon mein Mod sein und werden.


    Und wenn mir ein erfahrener Modder natürlich noch mehr erklärt wäre das der Hammer, aber ich bin sehr ausdauernd und glaube, sobald ich mal verstanden habe wie ich Dateien des Mods verändern kann, werde ich einen Weg finden mir anschließend durch "try and error" selbst zu helfen. Das wird natürlich ewig dauern.
    Aber wenigstens für den Start brauche ich wie es aussieht hilfe.

    SS ist in der näheren Auswahl - mir gefällt allerdings deren Konzept nicht, dass die noch mehr OP Sachen eingefügt haben.
    Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob alle Einstellungen aus game.ini und user.ini übernommen werden oder ob ich diese neu anpassen muss etc.
    Wenn ich den Mod selber hoch lade weiss ich, dass keine Änderungen kommen, die ich nicht haben möchte. Also auf lange Sicht gesehen würde ich mein vorhaben schon sehr gerne in die Tat umsetzen.

    Grüßts euch,


    ich habe hier ja schon mehrfach mitbekommen, dass auch Modder unter den Foren-Usern sind.
    Nun wollte ich fragen, ob einer von diesen vielleicht zu viel Freizeit hat und nicht mehr weiß, wohin mit seiner Zeit und mir das Modden beibringen will.


    Wer kein Interesse hat oder selbst nicht modden kann, kann hier direkt aufhören zu lesen - trotzdem Danke für euer Interesse :)

    Für die anderen:

    Vor allem nervt mich aktuell der S+ Mod. Das war in der Vergangenheit schon oft so und ich habe mir den "Source Code" von der letzten, gut funktionierenden Version herunter geladen. Zumindest hoffe ich das.
    Ich habe das DEV Kit zwar installiert, verstehe aber nur Bahnhof und schaffe es nicht einmal irgend eine Datei des Source Codes anzuschauen (was bitte ist denn uasset für ne Datei).
    Grundsätzlich möchte ich einfach nur den alten S+ mod wieder haben. Da Orionsun aber darum bittet den Namen überall raus zu streichen, sodass keiner mehr auf die Idee kommt, dass der Mod etwas mit S+ zu tun hat, möchte ich wenigstens das machen. Das heisst überall wo man ingame S+ lesen kann müsste das im Source Code geändert werden, sodass da eben nicht mehr s+ steht.

    Ich habe auch bereits versucht mir Youtube Tutorials zu diesem Thema anzuschauen, aber da gibt es ja wirklich nicht viele.
    Falls ihr Tutorials habt oder welche kennt oder Forenanleitungen gelesen habt, die euch beim Modden geholfen haben, dürft ihr sie gerne hier unten rein packen - dann würde ich mich auch gerne selbst einlesen / einlernen.

    Falls natürlich jemand Interesse hat mir tatsächlich eine Art "online-Schulung" im Modden zu geben, wäre ich da sehr dankbar für. Und ja ich weiß wie anstrengend so etwas ist und kann es wirklich verstehen wenn das niemand übernehmen möchte.

    Falls sich keiner meldet Danke ich hier nochmals für euer Interesse den Post bis hier hin zu lesen und wünsche noch einen schönen Tag :P

    Grüße,


    Te_mori

    Ich habe die Lösung :)


    Bisher habe ich auf meinem Router nur den Query Port zugelassen.

    Nun muss man auch den Server Port am Router freigeben.

    Dann geht alles.


    Standardmäßig ist bei ASM der Query Port 27015, den hat ja jeder freigegebn.

    Der Server Port ist 7777 - den muss man nun auch freigeben.


    Falls das für euch nicht klappt, gebt mal alle Ports zusätzlich in eurer Firewall frei.

    Danke für eure Hilfe :)

    Das ist zwar nicht ganz die Hilfe, die ich von den Usern in diesem Forum gewohnt bin - aber hei. Du hast den Text gelesen und wolltest helfen. Da werde ich mich nicht beschweren :P

    Könntest du in deiner Ausführung etwas präziser werden?
    Ich habe die Patchnotes noch einmal durchgelesen.
    Falls du auf die neuen Server Argumente anspielst - wir spielen auf Steam only Servern mit Mods. So wie ich das verstanden hatte ist es dadurch nicht notwendig, ein Argument hinzuzufügen. Oder irre ich mich?
    Sei es drum - ich habe die beiden Argumente -usevivox und -crossplay bereits versucht. Leider brachte das keine Verbesserung.


    Habe ich etwas in den Patchnotes überlesen? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mich auf meinen Fehler hinweisen könntest.

    Danke :)

    Hallo ihr lieben,


    ich habe diesen Fehler nun bereits in mehreren englisch sprachigen Foren gefunden.

    Aktuell hat wie es scheint noch niemand eine Lösung.

    Seit dem Update kommt niemand mehr auf meine privaten, dedizierten Server.


    Ich weiß leider nicht, welche Infos benötigt werden, damit ihr mir helfen könnt, daher fragt ruhig.
    Hier mal ein kurzer Überblick:


    Ich nutze das Betriebssystem Win10 Pro mit 64 Bit für die Server.

    Verwaltet werden die Server mit dem ARK Server Manager (ASM).

    Ich habe direkt als das Update veröffentlicht wurde den ASM auf die neueste Version geupdatet.

    Dann habe ich einen neuen Server mit der Crystal Map aufgesetzt und diesen gestartet.

    Nebenher habe ich die bereits bestehenden Server auf den neuesten Stand gebracht und ebenfalls erneut gestartet.


    Nun kommt niemand von meinen Spielern, inklusive mir, mehr auf einen der Server.

    Zum testen habe ich einen Vanilla Server aufgesetzt. Ohne Mods und ohne irgendwelche Einstellungen oder Startoptionen. Doch auch auf diesen ist das Verbinden nicht möglich.
    Das Spiel lädt kurz ein paar Dateien, dann steht "verbinde zu Server XY" und anschließend kommt die Fehlermeldung "Connection Timeout".


    Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?

    Danke fürs lesen bis hierher :)

    Doch die ganzen S+ Strukturen sind noch da. Die Vanilla Strukturen kann man in der Ini mit einer Zeile alle wieder aktivieren. Der Transmitter ist komplett overpowered gewesen, was mich schon immer gestört hat. Nun wurde er angepasst und es ist deutlich schwieriger an die Dino positionene zu kommen. Feier ich total. Das mit den Dedicated Storage Boxen scheint wirklich ein rückschlag zu sein. Dazu kann ich allerdings noch nichts sagen, da ich das noch nicht getestet habe.


    Aber das der OP Transmitter generved wurde feier ich bis zur unendlichkeit und noch viel weiter :P

    Das war tatsächlich einer meiner Gedanken. Ich hatte es zunächst klein geschrieben. Und da False in der gameusersettings.ini standardmäßig groß geschrieben wird, dachte ich, vielleicht muss ich True auch groß schreiben.


    Es ändert aber nichts. Egal ob groß, oder klein. Die Einstellungen bewirken gar nichts.

    Hi Leute ;)


    Ich versuche gerade mehrere funktionen des neuen S+ Updates zu blockieren.

    Leider bringen folgende Einstellungen in der gameusersettings.ini keine änderungen.


    DisableDinoScanStats=True

    DisableNeedMultipleTransmitter=True

    DisableHitchingPostMatingBonus=True


    Ich würde diese neue Funktionen wirklich gerne deaktivieren. Ich habe sie wie beschrieben unterhalb des [StructuresPlus] Headers in die Gameusersettings.ini. hinzugefügt, aber trotzdem kann ich die Statistiken der Dinos noch sehen und trotzdem werden mehrere Transmitter für einen einfach Scan benötigt.


    Jemand eine Idee, was ich da falsch mache?

    Also insgesamt waren wir zu 7t,


    2 Spieler haben eine Belohnung in Form von Loot erhalten und haben auch ihre restlichen Items behalten.

    3 Spieler, die versuchen ARK mit dem Handy zu spielen, hatten alles verloren und sind nackt zurück geschickt worden. Diese sind dann auch "fest gehangen" und mussten ihren Charackter auf einer anderen Map zunächst herunterladen, damit sie mit dem eigentlichen hauptchar wieder von Genesis herunter konnten.


    Was übrigens auch super nervig ist: Das Element im Inventar verschwindet. Das liegt daran, dass man während dem Kampf wie auch beim overseer auf The Island Element vom Boden aufsammeln kann. Dieses darf man allerdings nicht behalten, weil es aus dem Invnetar, wie auch beim Overseer auf The island, gelöscht wird.


    2 Von uns hatten allerdings ihre TEK Rüstung verwendet und jeweils um die 50 Element dabei gehabt. Diese sind dann ebenfalls gelöscht worden, obwohl sie behaupten kein Element aus dem Bosskampf aufgehoben zu haben. Auch super nervig. Wer denkt sich so etwas nur aus...

    Wir waren teilweise im selben Stamm, aber auch mit Allianzspielern. Allerdings gab es dort kein Erkennbares Muster.

    Soll heissen nicht nur Allianzpartner oder nur Stammesmitglieder hatten das Problem sondern nur die "Toaster-PCs".


    Die erste Lösung habe ich ja bereits gebracht. Direkt auf einen Server im Cluster beitreten, Charackter herunterladen, Spiel beenden, wieder auf Genesis und mit dem eigentlichen Hauptcharackter von Genesis aus wie gewohnt die Server wieder wechseln.

    Nur das Loot ist halt weiterhin verschwunden.

    Wir haben gestern den Virtuellen Rockwell auf Genesis besiegt.

    Nachdem hatte die hälfte von uns das Problem, dass Sie beim Versuch den Server zu wechseln einen Absturz hatten.

    Und das mehrmals. Sie waren also Quasi auf Genesis gefangen.

    Ausserdem war ihr komplettes Loot weg (Ausrüstung, Munition, alles was im Inventar war).


    Der Charackter wird allerdings wohl hoch geladen, denn es ist möglich über das Startmenü von ARK direkt auf einen anderen Server im Cluster zu gelangen und dort seinen Charackter herunterzuladen. Allerdings existieren anschließend zwei Characktere. Einer auf Genesis und einer auf der anderen Map.


    Es ist auffällig, dass nur die Leute betroffen waren, die einen "Toaster-PC" haben. Bei den "gut bestückten" gab es keine Probleme.


    Ich habe keine Ahnung, was dieses Problem hervorruft oder ob nur unser Server betroffen ist. Aber es ist ziemlich lästig nach jedem mal Virtuellen Rockwell die gesamten Items von den betroffenen Spielern zu ersetzen. Wäre also toll, wenn dieses Problem an Wildcard weiter gegeben wird.

    Macht es doch nicht so kompliziert. Du schaust den Dino an, sodass du von aussen diese Infoübersicht von ihm sehen kannst und dann gibst du ein:

    cheat SetImprintedPlayer "Te_mori" 779153672


    Das "Te_mori" ersetzt du mit dem Spielername und die Zahl hinten raus ist die ARK Player ID des spielers. Fertig ist die Katze.

    Sorry das ich erst jetzt antworte blacky, aber ich war mit zocken beschäftigt :D


    Also ich habe tatsächlich einen Vanilla Server aufgesetzt und danach die Mods sauber drauf installiert. Bei mir ist die Hatchery ab lvl 80 erlernbar und die Nanny ab lvl 94 (geändert).

    Das habe ich versucht wieder umzustellen, eben mit dem erfolg, dass dann auf lvl 80 auf einmal die Glas Wand war und auf lvl 94 etwas anderes.


    Dann habe ich das mit anderen s+ items überprüft und habe festgestellt, dass das bei einigen dingen ist. Die s+ Dyeria ist zum Beispiel glaube ich der Tek Buggy. Ich habe es mir nicht aufgeschrieben.

    Da allerdings die "Spawncodes" stimmen und sich das Problem nur auf die Classnames auswirkt, konnte ich die Crafting kosten der einzelnen Engramme anpassen. Ich habe einfach das Item als Crafting kosten eingestellt. Dadurch ist es absolut unmöglich die dinger zu bauen.


    Sieht dann zum Beispiel so aus:
    ConfigOverrideItemCraftingCosts=(ItemClassString="PrimalItemStructure_GenomicsChamber_C",BaseCraftingResourceRequirements=((ResourceItemTypeString="PrimalItemStructure_GenomicsChamber_C",BaseResourceRequirement=1.000000,bCraftingRequireExactResourceType=False)))


    -> Das Beispiel war vom Mutator. Um also bei mir auf den Servern einen Mutator herstellen zu können, braucht man zunächst mal einen Mutator :D


    Ist nicht perfekt, aber funktioniert...

    Ich habe es nicht erlernt. Aber danke für den Tipp :)


    Ergebnis: Ein neu aufgesetzter Server hat keine Verbesserung gebracht.

    Ich habe daraufhin wie oben geschrieben die Herstellungskosten angepasst. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Item Classname der S+ Nanny nun das S+Bunk Bed verändert. Die S+ Hatchery ändert die S+ Glass Wall.


    Also die Engram Ids sind nicht falsch, die sind aus Gründen bei mir durcheinander und stimmen nicht mit ihrem original Item überein.

    Ich kann daher die Engramme teilweise nicht ausblenden oder ein anderes Level einstellen, weil ich nicht das Engram ändere, welches ich eigentlich verändern will.


    Wenn ich also die S+ Hatchery ausblende, blende ich die S+ Glass Wall aus.

    Setze ich das Level der Nanny auf 100, ist sie weiterhin auf 40 und das Bunk Bed ist auf Level 100 usw.


    Total verwirrend. Aber die Crafting Kosten anpassen funktioniert ganz normal. Naja. Danke für die Hilfe, ich bin jetzt mal den Kompromiss eingegangen. Falls jemand weiss, wieso die Class Names bei mir nicht mehr stimmen, kann er sich sehr gerne bei mir melden.

    Leider funktoniert dein Code eintrag auch nicht.

    Ich werde jetzt noch einen letzten Versuch machen und einen Server komplett neu aufsetzen und das ganze dann auf diesem testen.


    Mal sehen obs klappt. Ansonsten ändere ich die Kosten der Items, wie du ja bereits vorgeschlagen hattest.

    Ist eine gute Idee, das werde ich gleich testen.

    Leider klappt das Simple deaktivieren eines einzigen Items nicht. Ich habe den S+ Charge Injector als einziges deaktiviert. Das ist der Game.ini eintrag:

    OverrideNamedEngramEntries=(EngramClassName="EngramEntry_ChargeInjector_C",EngramLevelRequirement=0,EngramPointsCost=0,EngramHidden=True,RemoveEngramPreReq=False)


    -> Habe ich da einen Fehler drinnen? Ich kann es mir nicht vorstellen, da der Code ja bis gestern funktioniert hat.

    Tatsächlich hatte ich für kurze zeit (vor ca. 2 Wochen) mal zum testen automatisches Engramme freischalten aktiviert.

    Das hat allerdings die "versteckten" Engramme nicht tangiert. Die waren weiterhin nicht erlernbar.

    Dummerweise hatten wir dann beim Server-Wechsel (Cluster-Server) einen zu hohen Ping, weil alle Engramme geladen werden mussten, dass ich es wieder deaktiviert habe.

    Nun laufen die Server seit ca. einer Woche wieder ohne die automatische Freischaltung und bisher waren die versteckten Items weiterhin versteckt.

    Gestern kam ein Mod Update von "ecos Garden Decor". Nachdem ich also die Server via ASM aktualisiert hatte, waren die versteckten Items zu sehen und viele nicht versteckte auf einmal versteckt.


    Ich versuche gerade jedes unerwünschte Engram einzeln zu deaktivieren und teste jetzt zunächst das ganze am Item Collector. Mal sehen ob ich den wieder deaktivieren kann...