Plesiosaurus

  • Kurz Infos:
    Name: Plesiosaurus
    Spezies: Elasmosaurus Remuspissa
    Zeitalter: Späte Kreidezeit
    Ernährung: Fleischfresser
    Temperament: gelehrig
    Erschienen: Ja

    Wildnis:


    Elasmosaurus Remuspissa hat eine seltsame Rolle in der ozeanischen Nahrungskette. Er jagt fast ausschließlich die kleineren Kreaturen im Wasser und lässt die meisten mäßig großen Kreaturen (wie Menschen) in Ruhe. Die schiere Größe des Elasmosaurus bedeutet, dass die Menge an Kreaturen, die er fressen muss, um sich selbst zu erhalten, enorm ist.


    Trotz seiner imposanten Größe hat der Elasmosaurus noch natürliche Feinde.
    Nun, ein natürlicher Fein: Der Megalodon.
    Abgesehen von dieser monströsen Kreatur habe ich nur folgende Kreaturen gesehen, die es geschafft haben, den Elasmosaurus zu bezwingen: Ein Spinosaurus, der den Weg in diese Tiefe gefunden hat (unüblich) und Menschen.
    Obwohl ich zugeben muss, dass ich die tiefen Unterwasserhöhlen rund um die Insel noch nicht vollständig erkundet habe.


    Gezähmt:
    Ähnlich wie der Brontosaurus an Land, ist der Elasmosaurus eine ausgezeichnete Möglichkeit, um große Mengen an Waren über das Wasser zu transportieren. Diese mächtigen Kreaturen sind in der Tat so groß, dass sie als mobile Wasser Basen genutzt werden können. Ehrgeizige Stämme bauen manchmal Bunker direkt auf den Rücken des Elasmosaurus, anstatt Frachtschiffe zu bauen.


    Spawnbefehl (für Level 120):

    Code
    1. cheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Plesiosaur/Plesiosaur_Character_BP.Plesiosaur_Character_BP'" 1 1 1 120


    Dinotag (für diverse Game.ini Einstellungen)

    Code
    1. Plesiosaur


    Dinokürzel (für diverse Game.ini Einstellungen)

    Code
    1. Plesiosaur_Character_BP_C


    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen