Undefinierbare Abstürze

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Hi, ich bin nun ein stolzer Besitzer von Aberration und bisher macht die neue Herausforderung echt Spaß...das Problem nur ich bekomme öfter einfach mal Abstürze.


    Detailiert: Ich renne rum tuhe und mache und auf einmal fängt das Game kurz an zu Stottern wie bei einem Microlag und zag Absturz, aber ohne irgendwelche Fehlermeldungen oder das er mich direkt auf den Desktop wirft, muss es dann per Task-Manager beenden. Das tritt total Sproradisch auf, mal kann ich 2 Stunden am Stück zocken dann mal wieder nur eine Minute.


    Kennt das jemand bzw. hatt vielleicht sogar eine Lösung? (Das nach solanger Zeit, wo ich auch nicht gezockt hatte, das Game noch nicht mal ansatzweise Optimiert ist, wollen wir mal dahin stellen :P)


    Hardware:

    AMD FX-6300 6 Kerne @3,8Ghz (Normal: 3,5Ghz)

    AMD Radeon 270x 2GB

    12GB DDR3


    PS: Von Grundauf neue Installation

    Einmal editiert, zuletzt von neocromicon ()

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    ne Freundin von mir hatte das auch. Sie konnte nicht ins Blaue Biom.

    Da lag es an der Garfikkarte.

    musst mal Suchen, es gibt da ein paar Befehle die man in die Startoptionen vom Spiel eingeben kann.

    diese Sollte helfen, (so liefs zumindest auserhalb des Blauen Bioms stabiel)

    -SM4


    wenn das nicht hilft probiers damit

    -d3d10

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Da mir die grafikkarte bisschen schwach scheint, kann es auch daran liegen, das auf dem alten Server zuviel gebaut ist oder zuviele Mods, die deine Grafikkarte nicht mehr schafft. Mal den Task Manager neben auf machen, schauen was passiert wenn die lags kommen, wie sich die grafikkarte oder der arbeitsspeicher verhällt.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread oder willst du vielleicht sogar etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.