Eis-Wyvern auf Ragnarok

  • Hallo ihr lieben, ich spiele seit kurzem wieder mal Ark (Privat) auf der Karte Ragnarok und kann einfach keine Eiswyvern oder gar Nester finden! Habe mir schon alle bekannten Spots des öfteren angesehen ect. aber nix :( Kann es sein das die entfernt worden sind ? Bin nicht Up to Date :( Ich liebe sie und hätte so gern wieder einen :( Bitte klärt mich auf ♥ Grüße<3

  • Das selbe ist auch mir passiert. Habe eben beschlossen mir eine hübsche Eiswyver anzuschaffen und habe auch einige getötet. Das Nest + Ei hat aber stehts gefehlt. Also es sieht danach aus als ob sie entfernt wurden sind. Hoffe das ist nur temporär ich mag diese hübschen Eidechsen mit Eiszapfen ^^

  • Immerhin sind bei dir EisWyvern xD bei mir sind weder noch XD Damals hatten wir die noch am laufenden Band und haben krasse Exemplare gezüchtet und verschenkt :( Wäre schade wenn die plötzlich weg wären :( Vorallem warum sollte man diese entfernen :(

  • Bellatrix Hast du Mods installiert? Classic Flyer z. B.? Steht der Dinocounter auf 1, oder vllt drunter?
    Ich selber spiele auch Ragnarok mit Classic Flyer und aufgrund des Überspawns von Fliegern habe ich den Counter auf 0,8, und seitdem keine Eiswyvern mehr..

  • Da der Classic Flyer "dafür bekannt" ist, dass Überspawns vorkommen können, hat der Modder ein "automatisches Killen" per ini hinterlegt, indem man einträgt, wie viele Flyer wirklich nur maximal vorhanden sein sollten.

    Ich habe einen Wyvern überspawn in der Drachenschlucht und in der Drachenhöhle gehabt (hier tummelten sich zeitweise mehr als 3.000 Wyvern) und konnte so das Problem lösen.

    Wobei ich mir gerade nicht mehr ganz sicher bin, ob der Ice-Wyvern vom Classic Flyer überhaupt komplett unterstützt wird, da er bis heute nicht im Dev Kit enthalten ist. Kann also sein, dass deshalb die Ice-Wyvern keine Eier legen bzw. es dadurch zu einem Problem mit Nester kommt.

  • Da der Classic Flyer "dafür bekannt" ist, dass Überspawns vorkommen können, hat der Modder ein "automatisches Killen" per ini hinterlegt, indem man einträgt, wie viele Flyer wirklich nur maximal vorhanden sein sollten.

    Ich habe einen Wyvern überspawn in der Drachenschlucht und in der Drachenhöhle gehabt (hier tummelten sich zeitweise mehr als 3.000 Wyvern) und konnte so das Problem lösen.

    Wobei ich mir gerade nicht mehr ganz sicher bin, ob der Ice-Wyvern vom Classic Flyer überhaupt komplett unterstützt wird, da er bis heute nicht im Dev Kit enthalten ist. Kann also sein, dass deshalb die Ice-Wyvern keine Eier legen bzw. es dadurch zu einem Problem mit Nester kommt.

    Oh, danke Matze. Muss ich den Code selber hinterlegen in der GUS.ini, oder sind die Angaben im Workshop* die default-Eintragungen und ich muss sie nur hinterlegen, wenn ich einzelne Spawns anpassen will?
    Könnte ich also nun den Dinocounter wieder beruhigt auf 1 stellen?



    *Angaben im Workshop:

    [ClassicFlyers]

    CullingFrequency=30

    MaxCullingAmount=1000

    MaxArgentCount=700

    MaxMothCount=700

    MaxPelaCount=1800

    MaxPteroCount=1800

    MaxQuetzalCount=20

    MaxTekQuetzalCount=4

    MaxTapejaraCount=50

    MaxGriffinCount=20

    MaxPhoenixCount=6

    MaxFWyvernCount=20

    MaxLWyvernCount=20

    MaxPWyvernCount=20

    MaxAWyvernCount=2

    MaxRockDrakeCount=4000

  • Die Angaben müssen in die gus.ini


    Du musst natürlich nicht alle Werte so übernehmen, es sind quasi "Standartwerte", die aber nicht auf jede Karte zutreffen werden.

    Ich persönlich (Single-Player) hatte ja nur den Wyvern überspawn, daher habe ich auch nur die Werte für den Wyvern entsprechend in die gus.ini eingetragen. Unten genannte Werte stammen aus meinem Single-Player:


    [ClassicFlyers]

    SkipStasisCheck=1

    CullingFrequency=1

    MaxCullingAmount=500

    MaxFWyvernCount=3

    MaxLWyvernCount=3

    MaxPWyvernCount=3



    Normalerweise wird der "automatische Kill" auf Servern im Hintergrund durchgeführt, da es hier keine Dinos gibt, die im "Winterschlaf" versetzt werden. Der Server weiß zu jedem Zeitpunkt, wie viele Dinos sich aktuell von jeder Sorte im Spiel befinden. Anders ist es im Single-Player, da werden Dinos erst "abgefragt" sobald der Spieler sich in dem Chunk befindet und die Dinos geladen werden. Dann würde das "automatische Killen" nicht funktionieren, da der Befehl ausschließlich nur Dinos tötet, die vom Spieler nicht aktiviert wurden (ansonsten würde es vorkommen, dass man gerade einen Argent zähmt, und dieser plötzlich vor der Nase verschwindet, weil das Limit überstiegen wurde und somit der Befehl alle "überflüssigen" Argents tötet). Der "SkipStasisCheck=1" allerdings ignoriert das ganze dann. Anders würde es im Single-Player nicht funktionieren.

    Die "CullingFrequency" habe ich auf "1" (Angaben in Sekunden) gesetzt aus dem genannten Single-Player Problem.

    Der Wert "MaxCullingAmount" gibt an, wie viele "Überflüssige" Flyer gleichzeitig getötet werden.

    Diese beiden Werte spielen natürlich zusammen. Wenn der Server natürlich nur einmal in der Stunde ("CullingFrequency=3600") den Überspawn überprüfen soll, und wie ich in meinem Fall aber weit über 3000 Wyvern in der Höhle hatte, dann würden in dem Fall nur alle 60 Minten 500 Wyvern getötet werden, was das ganze natürlich sehr ineffizient machen würde...


    Auf unserem Server hatten wir einen Überspawn mit dem Griffin gehabt. Da habe ich dann auch nur die Werte für den Griffin entsprechend in die gus.ini eingetragen:


    [ClassicFlyers]

    CullingFrequency=900

    MaxCullingAmount=1000 MaxGriffinCount=20



    Du musst also nicht alles in die gus.ini eintragen. Lediglich den Flyer, der einen Überspawn erzeugt. Und dann kannst du halt variieren.

  • Also wir nutzen Classic Flyers, habe da aber persönlich keine Ahnung von wie man wo was eingibt und meine Kollegen selber auch nicht. Haben unseren Privatserver erst seit kurzem und sind non in der Testphase :( Bin daher total überfordert mit dem was oben erklärt wurde xD Ich wäre ja schon mit 1 oder 2 eiern happy :'( Schade wenn nix das ist. Aber unsere Map ist eig sehr ausgeglichen und nicht sonderlich stark bevölkert, da wir ja auch die Aberration Mod drauf haben die auch nochmal etwas getümmel mitbringt. Nester können nicht mal entstehen weil ja kein einzieger Eiswyvern da ist :(

  • Also wir nutzen Classic Flyers, habe da aber persönlich keine Ahnung von wie man wo was eingibt und meine Kollegen selber auch nicht. Haben unseren Privatserver erst seit kurzem und sind non in der Testphase :( Bin daher total überfordert mit dem was oben erklärt wurde xD Ich wäre ja schon mit 1 oder 2 eiern happy :'( Schade wenn nix das ist. Aber unsere Map ist eig sehr ausgeglichen und nicht sonderlich stark bevölkert, da wir ja auch die Aberration Mod drauf haben die auch nochmal etwas getümmel mitbringt. Nester können nicht mal entstehen weil ja kein einzieger Eiswyvern da ist :(

    Das gehörte ja eigentlich auch gar nicht hier her... Manchmal kommt mal halt auf Dinge, die da nicht hingehören...


    Aber nochmal eben zu deinem Problem... Da ich persönlich kein Freund von diesen Wyvern bin und selten im Schneebiom unterwegs bin, habe ich da bisher noch nicht wirklich darauf geachtet. Allerdings habe ich heute da mal mehr ein Auge drauf geworfen und festgestellt, dass bei mir zwar hier oder da mal ein Ice-Wyvern vorbei huscht, aber Nester habe ich auch keine gesehen. Ich meine aber anfangs immer welche gehabt zu haben, weil ich auch ein paar Eier im Freezer liegen habe.

    Ich vermute mal ganz stark, dass es am CF-Mod liegt und zusätzlich bin ich der Meinung, dass es da sogar im Workshop Threads gibt, die sich mit dem selben Phänomen befassen. Auch hier bin ich der Meinung, dass CF das Problem auslöst. Der Hauptgrund liegt an WC und dem nicht einpflegen des ICE-Wyvern in das Dev Kit.

    Da ich nicht alle Threads im Kopf habe, vor allem nicht die, die im Workshop sind, schau vielleicht nochmal ob du im CF fündig wirst. Da liegt laube ich "des Pudels kern" ;-)

  • Wennst mir ätz noch sagst was WC und CF bedeutet :D wäre ich dir sehr dankbar :D Grade die Ice sind allein wegen den aussehen schon meine Lieblinge und möchte echt sehr gern wieder einen :'(

  • Ich gehe ebenfalls stark davon aus, dass es an der Mod liegt. Hatte bei Serverstart Ice-Wyvern nebst nestern. Nach den ersten Kills und dem ersten leerräumen sind diese aber seitdem nicht mehr gespawnt.

    Ich bin dem Ganzen abr nie so recht auf den Grund gegangen, da ich es ein Lighting-Typ bin ;)

  • Hallo Bellatrix


    Hatte das selbe Problem, allerdings ohne den "Classic Flyer Mod". Da ich auch unbedingt Eiswyvern haben wollte, habe ich welche "herbeigezaubert". Soweit ich weiter oben gelesen habe, handelt es sich ja um Euren eigenen Server, was das ganze ja unkompliziert macht.


    Eiswyver im gewünschten LVL (zB.190) in der Nähe eines Nistplatzes spawnen. Der Platz sollte der Einfachheit halber nicht zu belebt sein. Es eignen sich die beiden Plätze im Wald. Dann sofort aufmounten und erstmal sein Leben retten und dem Dauerslow der Icewyver entkommen. :) Dann die Wyver zum Nistplatz kiten, bis sie sich da mit den Dinos des Waldes beschäftigt. So, dass sie in unmittelbarer Nähe beim Nistplatz rumgurkt. Im Anschluss schnell ausser Sichtweite fliegen. Zurückkehren und tadaaa hat das Vieh ein 190er Ei gelegt. Wenn nicht, dann wieder zum Nistplatz kiten etc. Funktioniert vielleicht nicht auf Anhieb, aber so kommste wieder an Deine Eiswyverneier in gewünschtem LVL.

    Code
    1. enablecheats *adminpasswort*
    2. admincheat SpawnDino
    3. "Blueprint'/Game/Mods/Ragnarok/Custom_Assets/Dinos/Wyvern/Ice_Wyvern/Ragnarok_Wyvern_Override_Ice.Ragnarok_Wyvern_Override_Ice'" 500 0 0 190

    Viel Spass...


    Edit: Der DinoCountMultiplier stand bei uns über 1 und es spawnten trotzdem keine Eiswyvern.

    5 Mal editiert, zuletzt von Drystan ()

  • Mh hier wird sehr viel im Kreis geredet, aber die offensichtlichste Frage fehlt: Wo steht dein DinoCountMultiplier?

    Sollte er unter 1 stehen, spawnen keine Ice Wyvern mehr. Lösung: Auf 1 erhöhen ;)

    Doch, ich hatte danach gefragt, ob der Dinocounter vllt unter 1 steht ;)


    Bellatrix Steht der Dinocounter auf 1, oder vllt drunter?
    Ich selber spiele auch Ragnarok mit Classic Flyer und aufgrund des Überspawns von Fliegern habe ich den Counter auf 0,8, und seitdem keine Eiswyvern mehr..