Nanny füttert nicht.

  • Danke für schmeichelei, Meister "skat" ;D


    Also Nachbarn gibt es so gut wie garnicht mehr auf Island da ich beinahe alleine bin dort

    und das seit mehreren Wochen bzw. Monaten..

    Selten verirrt sich eine Seele auf diesen Server. Ergo auch keine Zeugen.

    Spielen ja alle ATLAS. O.o


    Ausprobiert z.Z. an Yutyrannos, Rex, Megalodon, Ichtyosaurus, Ovis, Daedon.

    Habe die Nanny schon umgestellt, neue gebaut, geleert, gefüllt..

    Hat ja vorher immer funktioniert. Aber seit einer Weile weigert sie sich die Tiere zu füttern, zickt sozusagen! ;)

    Interessanter Weise kann ich sie auch nicht mehr mit der "S+ Demo Gun aufnehmen"..

    Bin mir aber fast sicher das es früher ging.


    Update: Bei Rex geht es gerade wieder, werde mal die Tage die anderen Tiere in der Aufzucht testen und mich wieder melden.


    Update2: Habe gestern Abend 22:00 ein Yutyrannus ausgebrütet. Dieser wurde anfangs auch gefüttert und geprägt von der Nannny. Jetzt (8:25 Uhr) wieder eingeloggt und er ist verhungert und damit tot. Die Nanny hat immernoch Fleisch im Inventar und ist aktiv und auch die Futtertröge haben noch Fleisch.

    Es sieht so aus als würde sie inaktiv werden sobald niemand mehr online ist...

    2 Mal editiert, zuletzt von Omme () aus folgendem Grund: Könnte das vielleicht jemand der auf den Server noch aktiv ist mal testen?

  • Kann ich bestätigen … Ytra und Deinochus sterben fast übergangslos wenn nicht ein Spieler auf dem Server ist (und oder in der Nähe) Habe deswegen seid Tagen terror damit … 4x Ytra und jede Menge von den Gleit-Raptoren put … Noch eine Beobachtung: Wir haben bei rohem Fleisch die Stackgröße auf 50 erhöht. Bisher war es so, das wir den Futternapf und oder Nannies etc NICHT mit einem Schwung vollpullen konnten, seid ein paar Tagen geht das aber … Bsp: Erste Mal vollpullen (Tek-Napf:5400 gepullt dann wieder und jedesmal wurde die Pullmenge kleiner bis es voll war... jetzt pullt das System mit einem mal voll... Ist das bei irgendwem auch der Fall, das angepasste Stackgrößen bei rohem Fleisch sind??

    Weitere Beobachtung: Wenn man bei einem Ytra im Inventar bleibt - steigt die vorhandene Menge Nahrung die ganze Zeit an immer um einen Punkt ca. pro Sekunde - OHNE das Nahrung aus der Nanny gezogen wird, oder diese füttert (2xNanny in der Nähe mit je 1000 rohem Fleisch … Habe dem Ytra auch rohes Fleisch ins Inventar gelegt, auch dort bleibt die Menge exakt die Selbe.


    Update: selbst wenn ich alle Nannies deaktiviere steigt bei einem 1,8% Baby-Ytra immer noch die Nahrung...


    Update 2: alle Nannies in unserer Basis eingesammelt : Nahrung steigt immer noch und Ytra frisst nicht aus seinem Inventar. Ytra auch geleert: Nahrung steigt weiter...


    Update 3: Nach einiger Zeit fällt der vorhandene Nahrungswert wieder um ca. 200 Punkte steigt dann wieder langsam an. ALLE Nannies eingesammelt / KEIN Fleisch im Inventar des Ytras


    Update 4: Ytra mit einer Kryo-Kapsel eingefroren dann wieder gedroppt NUN baut sich die Nahrung langsam ab und er frist auch ganz normal !!! Nannies wieder aufgestellt, und schon geht das wieder los Nahrung steigt und der Ytra macht auch keine Fressbewegungen... Super wer hat meine Nanny verbuggt….. ???????


    Also bleibt und nur noch die Viecher einzufrieren, wenn keiner auf dem Server ist, denn logge ich aus sterben die Viecher fast umgehend … Und nun ??? S+ wird nicht mehr geupdatet... Und alle unsere Strukturen bauen auf S+ auf … bedeutet also, das ich meinen Server bald schliessen kann ...


    Mal zu meinem Server: Cluster aus Ragnarok (hier ist das Phänomen) The Island / Aberration / Extinction / Valguero läuft auf nem Windows Server in einer Virtuellen Umgebung... Wird JEDE Nacht geupdatet und Neugestartet... (Server 2x6 Core Xeon 60GB Triple-Ram 2x Raid5+SSD)

    10 Mal editiert, zuletzt von Hurrican666 ()

  • Also bleibt und nur noch die Viecher einzufrieren, wenn keiner auf dem Server ist, denn logge ich aus sterben die Viecher fast umgehend … Und nun ??? S+ wird nicht mehr geupdatet... Und alle unsere Strukturen bauen auf S+ auf … bedeutet also, das ich meinen Server bald schliessen kann ...

    Stimmt nicht ganz:


    https://steamcommunity.com/sha…tails/changelog/731604991

    Und gerade im Bezug auf die Nanny gab es am 27.06. ein prägnantes Update:

    https://steamcommunity.com/wor…4991/1639789306544494985/

  • JuEmLu orionsun bestaetigt das es da einen bug gibt im neuen system und viele user sagen das selbe.


    Zitat von Phantom;1639789306560959715

    Also to confirm that setting PreventDinoStasisWhileNannyFeeding=True does not solve the Nanny issue. Fuel/honey, and the food in the inventory is removed on baby death.