AdminLogging

Hallo Community - wir sind sicher, es hängt euch schon zu den Ohren raus, aber aufgrund unserer Reichweite haben wir auch eine gewisse soziale Verantwortung. Daher der Hinweis:
Bleibt nach Möglichkeit zu Hause und vermeidet es, mit größeren Menschenmengen in Kontakt zu kommen. Haltet Abstand beim Einkaufen an den Kassen und in den Gängen. Je schneller und ernsthafter wir uns alle jetzt einige Zeit am Riemen reißen, desto schneller kann wieder ein "normales" Leben einkehren. Das sind für den ein oder anderen krasse Einschnitte - keine Frage - aber tut es zum Wohle der Gesamtheit. DANKE!
  • Hallo

    ich habe eine ganz einfach Frage, dazu muss man aber folgendes wissen. Mir wurde auf meinem Server vorgeworfen, als ich geraidt wurde, dass ich gecheatet hätte, obwohl ich adminlogging=true habe.

    Jetzt die frage kann man den adminlogging ingame deaktivieren OHNE den Server neuzustarten?

    ich lasse mir sowas nicht gerne vorwerfen. Habe damit argumentiert das adminlogging an ist drauf meinte jemand das man das deaktivieren kann.

  • Was spricht den gegen einen Server Neustart?


    Frage nur aus Neugier :)

    Er will es ja nicht ausstellen, sondern anderen beweisen, dass es aktiv ist und er es ohne Serverneustart nicht hätte ausstellen können, da man ihm Adminabuse vorwirft


    Meiner Meinung nach, gibt es keinen ingame-Befehl, der es ausstellt und wenn, wäre der Befehl dann das letzte, was man im Chat sah ;)

  • Er will es ja nicht ausstellen, sondern anderen beweisen, dass es aktiv ist und er es ohne Serverneustart nicht hätte ausstellen können, da man ihm Adminabuse vorwirft


    Meiner Meinung nach, gibt es keinen ingame-Befehl, der es ausstellt und wenn, wäre der Befehl dann das letzte, was man im Chat sah ;)

    Genau. es ist Schädlich für ein Server wenn es heißt der Admin cheatet.

  • Admin-Logging heißt ja nichts anderes, als dass Cheats ins Chatfenster ausgegeben werden. Wenn niemand anderes auf dem Server ist, kann der Admin ja lustig rumcheaten - kriegt bzw. liest ja eh keiner mit.

    Selbst, wenn Spieler auf dem Server sind, diese aber das Chatfenster deaktiviert haben, bekommt es auch wieder keiner mit,

    Wenn deine Spieler den Verdacht haben, dass du cheatest, musst du ihnen ja entweder Gründe für solche Behauptungen bieten oder aber einen sehr schlechten Ruf haben...

    Selbst, wenn das Admin-Loggging aktiviert ist, ist es für Spieler keine 100%ige Sicherheit, dass der Admin nicht doch korrupt ist ;-)

  • Admin-Logging heißt ja nichts anderes, als dass Cheats ins Chatfenster ausgegeben werden. Wenn niemand anderes auf dem Server ist, kann der Admin ja lustig rumcheaten - kriegt bzw. liest ja eh keiner mit.

    Selbst, wenn Spieler auf dem Server sind, diese aber das Chatfenster deaktiviert haben, bekommt es auch wieder keiner mit,

    Wenn deine Spieler den Verdacht haben, dass du cheatest, musst du ihnen ja entweder Gründe für solche Behauptungen bieten oder aber einen sehr schlechten Ruf haben...

    Selbst, wenn das Admin-Loggging aktiviert ist, ist es für Spieler keine 100%ige Sicherheit, dass der Admin nicht doch korrupt ist ;-)

    darum ging es nicht sie haben mich versucht zu raiden, Offline wohl gemerkt, bin da aber online gekommen, habe dann meine Base verteidigt. Und habe sie dann ein bisschen in ihrer Raidbase becampt. Da hatten sie keine Möglichkeiten mehr als zu behaupten, ich cheate. Habe sogar die Serverlogs dann gestreamt (Admin- und rconPW danach geändert). Sie waren nur angepisst das sie es zu 5 nicht geschafft haben. und das es keine 100% Sicherheit gibt ist mir bewusst. Habe schon mich von einen Community-Server als ADMIN zurückgezogen weil die anderen admins (NICHT ALLE) gecheatet haben.

  • Wenn deine Spieler den Verdacht haben, dass du cheatest, musst du ihnen ja entweder Gründe für solche Behauptungen bieten oder aber einen sehr schlechten Ruf haben...

    Es gibt genug Leute, für die reicht eine Niederlage als Begründung, um nicht einsehen zu müssen, dass der andere vllt einfach mehr Skill hat.


    Auf Spielerseiten gibt es auch genug Neider, es sind nicht immer die Admins die Bösen ;)

  • Wenn ich solche Spieler auf dem Server hätte, die mich des Cheatens beschuldigen und das auch noch ernst meinen, mich womöglich auch noch damit fertig machen wollen, da würde ich dann genau einen "Cheat" eingeben... "BanPlayer"

    Ich muss mich doch auf meinem eigenen Server nicht rechtfertigen ob ich cheate oder nicht... da habe ich persönlich wenig Verständnis für... *kopfschüttel*

  • Wenn ich solche Spieler auf dem Server hätte, die mich des Cheatens beschuldigen und das auch noch ernst meinen, mich womöglich auch noch damit fertig machen wollen, da würde ich dann genau einen "Cheat" eingeben... "BanPlayer"

    Ich muss mich doch auf meinem eigenen Server nicht rechtfertigen ob ich cheate oder nicht... da habe ich persönlich wenig Verständnis für... *kopfschüttel*

    Das sehe ich genauso. Ich spiele nur auf Servern, bei denen ich meine, dem Admin auch vertrauen zu können. Und ich lasse auch nur Leute auf meinen Server, die nicht auf die Idee kommen, sie könnten mir nicht vertrauen.
    Kommt es erstmal soweit, dass diese Frage gestellt und debattiert werden muss, ist eigentlich die Grundlage für gemeinsames Zocken verwirkt.

  • Wenn ich solche Spieler auf dem Server hätte, die mich des Cheatens beschuldigen und das auch noch ernst meinen, mich womöglich auch noch damit fertig machen wollen, da würde ich dann genau einen "Cheat" eingeben... "BanPlayer"

    Ich muss mich doch auf meinem eigenen Server nicht rechtfertigen ob ich cheate oder nicht... da habe ich persönlich wenig Verständnis für... *kopfschüttel*

    sind gebannt zwar für die Beleidigungen aber sind gebannt