Ark stürzt ab

  • Habe seit gestern auf meinen Neuen Pc wieder mal Ark installiert doch ich kannnicht lange spielen bis es zu dir einen fehler kommt und das spiel sich schließt manchmal wird der fehlercode nicht einmal angezeigt sondern ohne vorwarnung wird das spiel geschlossen... habe schon probiert jedliche Treiber zu aktualisieren, das spiel neu zu installieren oder einfach auf fehler zu überprüfen via steam aber nichts davon hat geholfen ... Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen herrauszufinden woran das liegt... Vielen dank schon einmal im vorraus ;)

  • Ich sehe hier auf jeden Fall DirectX dabei. Das würde ich mal testweise neu machen (aber nicht über das DirectX Diagnoseprogramm, das hilft leider nicht weiter). Schaden tut es auf jeden Fall nix. Und vllt hilft es ja.


    Das Problem ist leider, das es nicht wirklich ne Seite zum downloaden dafür gibt. Da hilft leider nur, nach einem installierten Spiel zu schauen, welches DirectX mitbringt. Fallout oder Far Cry z. B müssten entsprechende Dateien mitbringen. Ansonsten hilft nur, alle deine installierten Spiele danach zu durchsuchen

  • Habe nachgeschaut und wollte Dirext X neu installieren doch habe auf meinen Pc Windows 11 und da soll DirectX 12 integriert sein also glaube ich nicht das ich da viel neu installieren kann da ich im internet dazu auch nicht wirklich was gefunden habe

  • Was haste den feines an Hardware eingebaut?

    Ark-Server-Manager User


    Jura-Studenten sind schon komisch, studieren 8 Jahre können aber keine 8 Dinos nennen.....


    Schnuppel's Cluster

  • Windows 11 und da soll DirectX 12 integriert sein

    Habe Win 10 mit DX12, geht trotzdem. Bei dem von Spielen mit mitgelieferten DirectX werden nur bestimmte Komponenten eben für die Spiele mitgeliefert (und die sind von DX9). Du installierst damit nur diese Dateien neu, nicht das gesamte DirectX.


    Ist wie gesagt auch nur eine mögliche Idee die helfen kann, aber nicht muss. Kaputt gehen tut da dann nix und wenn doch Dateien beschädigt sind, werden die damit repariert

  • Bei einem Absturz mit der Fehlerbezeichnung 'HUNG' hat es bei mir immer geholfen die Schatten zu reduzieren.

    Habe das jetzt gemacht und auf Low gestellt und etwa 45 min ohne probleme gegangen doch dann ist es wieder abgestürtzt doch mit einem anderen fehlercode


    Habe Win 10 mit DX12, geht trotzdem. Bei dem von Spielen mit mitgelieferten DirectX werden nur bestimmte Komponenten eben für die Spiele mitgeliefert (und die sind von DX9). Du installierst damit nur diese Dateien neu, nicht das gesamte DirectX.


    Ist wie gesagt auch nur eine mögliche Idee die helfen kann, aber nicht muss. Kaputt gehen tut da dann nix und wenn doch Dateien beschädigt sind, werden die damit repariert

    Also die infach nocheinmal Dx12 installieren? Muss ich dass dann auch in irgendwelchen ordnern reinmachen von ark oder einfach installieren und dort lassen wo es installiert wurde?

  • Hast du das Problem auf jeder Karte oder nur Lost Island?


    Welche Mod's laufen

    Ark-Server-Manager User


    Jura-Studenten sind schon komisch, studieren 8 Jahre können aber keine 8 Dinos nennen.....


    Schnuppel's Cluster

  • Hast du das Problem auf jeder Karte oder nur Lost Island?

    Das mit dem Lost Island in der Fehlermeldung kommt auch auf anderen Maps und ist zumindest unabhängig von der Karte. Wobei ich nicht ausschließen kann, das es mit Inhalten von Lost Island im Zusammenhang steht.


    Also die infach nocheinmal Dx12 installieren?

    Einfach nur die DXSetup.exe ausführen, wenn du eine in deinen Spieledateien gefunden hast. Das ist unabhängig von der DX-Version auf deinem PC. Danach auf jeden Fall zur Sicherheit nen Neustart des PC´s machen

  • Überprüfe Ark mal nach Fehler.

    Ark-Server-Manager User


    Jura-Studenten sind schon komisch, studieren 8 Jahre können aber keine 8 Dinos nennen.....


    Schnuppel's Cluster

  • Hast du das Problem auf jeder Karte oder nur Lost Island?


    Welche Mod's laufen

    Spiele auf einen Cluster server auf Ragnarok mit diesen mods...


    Hatte das problem aber auch als ich auf the Center im Singleplayer ohne mods bisschen rumprobieren wollte


    Überprüfe Ark mal nach Fehler.

    Habe ich auch schon des öfteren versucht meist kommen dann 2fehlerhate dateien welche dann steam neu installiert... manchmal steht aber auch das alle Dateien in ordnung wären... was grundsätzluch auch keinen sinn macht in der einen minute passen die dateien und eine viertelstunde später nicht mehr

  • Spiele seit Kurzem wieder Ark doch es stürtzt immer wieder mit den verschiedensten fehlermeldungen ab habe das spiel schon neu installiert und es kommt egal auf welcher map, multi oder singelplayer, mit und auch ohne mods vor... habe DirectX auch wchon neu installiert und es versucht doch ohne erfolg, das spiel auf steam auf fehler zu überprüfen nutzt auch nichts ... mitlerweile weiß ich nichts mehr was ich versuchen könnte

  • Was für Hardware hast du denn verbaut? Was du noch versuchen könntest, wäre Treiber zu aktualisieren oder nen älteren Treiber zu versuchen. Allen voran den Grafikkartentreiber.


    Übrigens macht es keinen Sinn immer wieder ein neues Thema mit dem selben Problem zu erstellen. Dadurch kann dir auch nicht schneller geholfen werden. Vllt kann ja ein Mod die Threads zusammenfügen?

  • Was für Hardware hast du denn verbaut? Was du noch versuchen könntest, wäre Treiber zu aktualisieren oder nen älteren Treiber zu versuchen. Allen voran den Grafikkartentreiber.


    Übrigens macht es keinen Sinn immer wieder ein neues Thema mit dem selben Problem zu erstellen. Dadurch kann dir auch nicht schneller geholfen werden. Vllt kann ja ein Mod die Threads zusammenfügen?

    Konnte auf den alten irgendwie nicht mehr antworten desshalb habe ich ein neues erstellt


    Habe eine Nvidea RTX 3080Ti

    Einen Intel I7 12700KF

    G.Skill 32 GB DDR 4 Ram

    2x 2TB Kingston SSD Laufwerke

  • Ok, Hardware ist mehr als ausreichend. Wie sieht es denn bei anderen Spielen aus? Hast du da auch Probleme?


    Dann einfach mal Grafikkartentreiber aktualisieren oder nen älteren ausprobieren. Es geht eh nur ausprobieren, da man bei Ark den Schuldigen fast nie über die Fehlermeldungen erkennen kann und daher eher spekuliertpardon