Official Server Rollback und Wipe der Cross-ARK Items

  • Hallo Überlebende,


    wie ihr bereits wisst kam es am Mittwoch zu einem Serverausfall der Amazon Web Services, von dem viele Server betroffen waren. Unter anderem auch das CrossARK Transfer System. Aufgrund dieses Ausfalls kommt es nun zu einem Rollback der offiziellen Server bis vor dem Zeitpunkt des Ausfalls und zu einem gleichzeitigen Wipe der in den Arks "eingelagerten" Kreaturen und Items da durch den Ausfall ein sog. "Dupe-Glitch" aufgetreten ist. Unter einem Dupe-Glitch versteht man die Verdoppelung bzw. Vervielfältigung von Items und in diesem Fall auch von Kreaturen. Das bewusste Ausnutzen eines Dupe-Glitches wird als "cheating" bezeichnet.


    Studio Wildcard entschuldigt sich in aller Form für die verzögerte Reaktion ihrerseits da das Problem zu einem denkbar sehr schlechten Zeitpunkt auftrat da sich bei Auftreten des Ausfalls ein Großteils der Devs auf dem Weg zur GDC (Game Developer Conference) in San Francisco befand und niemand von ihnen Zugriff auf das nötige Equipment bzw. Internet hatte um der Situation gewahr zu werden.


    Nach erfolgtem Rollback wird auf allen offiziellen Servern für den Rest der Woche ein Evolution Event abgehalten, bei dem die Werte für das Tamen, Züchten, Aufwachsen, Ausbrüten, Farmen und die XP erhöht sein werden um die durch den Ausfall und Wipe entstandenen Verluste in kürzester Zeit wieder ausgleichen zu können.


    Studio Wildcard hat angekündigt, dass sie einige ausfallsichere Methoden implementieren werden um solche Situationen in Zukunft zu verhindern.


    Liebe Grüße


    Morgengrau

    Einmal editiert, zuletzt von Morgan ()

  • gemerkt unsere gestern erbaute mega Halle ist weg komplett.Dafür aber zwei verlorene Dinos zurück

  • Aber 1.5 facher Boost ist schon recht wenig oder ?

  • Weiß jemand zufällig den genauen Zeitpunkt bis wann zurückgesetzt wurde?

  • Moin,
    breeding, harvesting etc. sollen um 50% verkürzt werden.
    Was ärgerlich ist sind die, jetzt verlorenen Bossfights der letzten Tage. Die bereits hergestellten turrets zum handeln und die bereits gehandelten Gegenstände. :(


    Was allerdings lustig ist, sind die nicht mehr geraideten Tribes auf unserem Server. xD


    Glücklicherweise waren wir mit unserem Raid ein paar Stunden vor dem Rollback-Zeitpunkt fertig. :D

  • Weiß jemand zufällig den genauen Zeitpunkt bis wann zurückgesetzt wurde?

    Irgendwann von Dienstag auf Mittwoch in der Nacht wohl. Habe aber auch noch keinen konkreten Zeitpunkt gefunden.

  • Im offiziellen Forum haben Spieler von einem Zeitraum von ca. 30 Stunden gesprochen.

  • Toll. Die haben genau dahin zurück gesetzt wo unsere base seit 1 Std von einem in der base gespannten giga zerstört wurde... Klasse jetz ist die base tot und das aufgebaute von fast 2 Tagen auch wieder weg. Was soll man dazu sagen? Doppel fail von Ark..

  • Na toll, 1 t-rex zurück und 1 giga weg, nicht gerade der fairste tausch wildcard oder? :D


    Und stundenlanges farmen darf ich jetzt auch wieder :thumbsup:


    Aber des einen Freud des andren Leid.


    Take it easy and do it again würd ich da mal sagen :thumbup:

  • Woffels du sagtest um 50% verkürzt. Aber bei x1.5 ist es doch eher ein Drittel als die Hälfte oder ? Die Hälfte wäre ja bei x2.0 oder ?

  • Woffels du sagtest um 50% verkürzt. Aber bei x1.5 ist es doch eher ein Drittel als die Hälfte oder ? Die Hälfte wäre ja bei x2.0 oder ?


    Quelle reddit


    Ich denke mal das sich da generell verhaspelt wurde, "similar to other Evolution Event bonuses" und "50%" ist halt nen Unterschied wie du das schon richtig sagtest von 1,5 zu 2.

  • Ich finde, dafür dass wir von einem Spiel im Early Access sprechen, geht Wildcard sehr human mit Rollbacks und Wipes um auf den offizellen Servern.
    Die Tatsache, dass durch ein Clouddienstproblem - das Wildcard nicht hervorgerufen, sondern nur selber Geschädigter war - nur wenige Stunden der Server verloren und diese jetzt zurücksetzt, sehr für das System von Wildcard spricht. Zusätzlich gibt es oben drauf auch noch die nötigen Bonieinstellungen, um sich das Verlorene zurückzuholen.


    Also alles "top" geregelt, wie ich finde! :)


    Wenn ich auf einem offizellen Server spielen würde, würde ich mich mental immer darauf einstellen, dass morgen der Server (auf Grund eines Problems, oder weil Wildcard einfach mal was versuchen will, was völlig legitim wäre) auf dem ich spiele gewiped sein kann.


    Spätestens zum Release wird man sich mit der Frage beschäftigen, ob man alle offiziellen Server wiped - denk ich mal :)

  • Für mich kommt zB. der Rollback gelegen. Hatte zB. meinen Charakter verloren, einen Drachen & bissl was anderes. Gestern hatte ich dagegen nicht mehr viel gemacht gehabt, aufgrund der Tatsache.

  • Hat man denn jetzt überhaupt neh Chance seine Tiere wieder zu bekommen die weg sind ( bei mir sind es 8 Stück -.- ) oder wars das und man kann die neu zähmen

  • Mein Charakter ist jedoch immer noch verschwunden.....



    Hat jemand Erfahrung damit warum dieser durch den rollback nicht zurück ist?
    Was passiert wenn ich mir einen neuen Charakter mache aber Besitzer des Stammes bin? Ums einladen geht es nicht, Administrator haben wir aber niemand kann die Stammstruktur jemals ändern ?
    wie wichtig ist das, kann ein gm das über Ticket an jemanden anderen übertragen?

  • Ich sehe das genauso wie Shane Gooseman!


    1. Ist es noch nichtmal Wildcards "schuld".
    2. Hätte Wildcard auch ganichts machen können, und sich einfach denken, wir sind nicht schuld, also macht doch was ihr wollt.
    3. Genau das ist es ja, es ist noch eine Early Access, und dafür ist das Spiel muss man sagen ziemlich stabil. Ich habe schon öfters Early Access gespielt und da gabs es ständig ausfälle etc.


    Auch wenn mich das zurücksetzen der Server zurück geworfen hat, werde ich nicht gleich aggro und hetze gegen Wildcard, die wie gesagt, nichtmal dafür was können, und sogar noch etwas geben als entschädigung.


    Ich spiel einfach weiter und mach das beste draus und das sollten alle anderen auch :thumbsup::thumbsup:

  • Wann gab's den Ausfall den? Hab nämlich am 28.2 nen 150 Thylacoleo gezähmt und würde kotzen wenn der jetzt weg ist.

  • Ich habe dadurch das ich nicht auf SE wechseln konnte 2 185 blitz baby Drachen und einen 165 Fire Baby Drachen verloren kann mir da jemand einen Tipp geben wie ich die Dracheneier wenigstens wieder zurück bekommen kann?


    Liebe Grüße Giuse

  • Ich bin auch der Meinung das sich unnötig Aufregen nichts bringt. Ärgerlich ist es schon.


    Zum Thema EA: Auf der PS4 ist es ja offiziell kein EA mehr ;)

  • Juhuuu alles wieder da :D


    Also ich kann nur sagen das der Stand von Mittwoch auf Dienstag zurück gesetzt wurde das heißt alles was gestern gemacht wurde im Game ist weg und auf den Stand von Dienstag
    Also so ist es bei mir :)

  • Alle Commis die ich bis jetzt auf anderen Seiten gelesen habe, die wirklich hart und unnötig gegen Wc hetzen, sind die Leute die nichts anderes den ganzen Tag tuen als im 3 Std Rhythmus zu schlafen und ihre Drachen o.ä. zu zähmen um damit ihr Hartz4 Gehalt aufzustocken.


    Von daher kann ich nicht mehr auf solche Kommentare geben, als das was durch die Kanalisation läuft. Viele vergessen einfach das es EA ist.


    Ich habe auch einige EA´s gespielt. Unter anderem DayZ, was ja seit Jahren noch immer im selben Status ist (?)
    Und da war es weitaus nerviger als das jetztige Ark, das einzige was stört geht ja nichtmal unbedingt von Wc aus, wie z.B. mietbare Server die bei Sony hängen. :/

  • kann das wer bestätigen das es dem Zeitpunkt von Dienstag auf Mittwoch Nacht entspricht? Dann stünde ich zumindest irgendwo save in der Base und bin nicht auf ne Wyvern unterwegs.

  • Na toll... Habe gestern Abend einen 125er Rex gezähmt... Jetzt kann ich davon ausgehen, dass er weg ist


    Die 100 Fundamente, die ich gebaut und platziert hatte, sind demnach wohl auch weg.


    Am schlimmsten wäre aber, wenn meine 150er perfekt Tame Argentavis weg wäre... Hat lange genug gedauert die alleine vom Himmel zu holen

    ARK ist ein vielseitiges Spiel!


    Ein Spawn System frustrierender als Battlefield, Suchtfaktor höher als WoW, Grafik besser als Minecraft und mehr Liebe zu seinen Tieren als NintenDogs!


    :00009320:

  • Ich hatte einen gelben Flak Brustpanzer BP gefunden

    ARK ist ein vielseitiges Spiel!


    Ein Spawn System frustrierender als Battlefield, Suchtfaktor höher als WoW, Grafik besser als Minecraft und mehr Liebe zu seinen Tieren als NintenDogs!


    :00009320:

  • Na toll, gestern lief es sogut auf SE (spiele SE erst seit 2 Tagen) soviele gute BPs gefunden und nette Gegenstände, Flammenwerfer, Kettensäge, Raketenwerfer, Granaten, jetzt ist alles weg. Aber dafür lebt meine vom Raptor getötete Jerboa wieder. Konnte aufgrund des Rollbacks den Raptor in der Base auf frischer Tat ertappen und ihn killen, bevor er sich an der Jerboa vergeht. Man sagt zwar, man soll die Zukunft nicht verändern, aber ich konnte nicht anders.. :D:thumbsup:

    wmyq973n.png

    i5 6600k @3,5 Ghz | 16 GB DDR4 | GTX 970 OC @1.440 Mhz | 2x128GB SSD + 2TB SSHD + 2TB HDD

  • Ja es war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch
    Und Alles was man gestern gemacht hat ist soweit ich weiß weg und wurde auf den Stand von Montag zurück gesetzt

  • Weiß jemand zufällig den genauen Zeitpunkt bis wann zurückgesetzt wurde?

    dienstag ca 18 Uhr (+- 1h)

  • Alle Commis die ich bis jetzt auf anderen Seiten gelesen habe, die wirklich hart und unnötig gegen Wc hetzen, sind die Leute die nichts anderes den ganzen Tag tuen als im 3 Std Rhythmus zu schlafen und ihre Drachen o.ä. zu zähmen um damit ihr Hartz4 Gehalt aufzustocken.

    Sag jetzt nicht, dass da mit Tieren echtes Geld verdient werden kann ?

  • Der Rollback war für unseren Offi-Server ein Glücksfall.
    Wir hatten gestern die gelbe Flut bei uns auf dem Server, aber jetzt stehen die Basen wieder und wir können uns besser auf die vorbereiten. ;)
    Da können wir ein paar nicht getamete Dinos verschmerzen. :P

    md8lfcm7.jpg