Ark Ragnarok Viking bay kristalle?

  • Moin, ich bin’s mal wieder.

    Ich zocke mit einem Freund ark auf der Map Ragnarok.

    Nun wollen wir ein Fernrohr um besser zu erkennen welches Level ein dino hat.

    Wo findet man in der Nähe von Viking bay Kristalle?

    Wo gibt es etwas größere Metallvorkomnisse?

    Danke schonmal im Vorraus!

    Ps: Am besten in der Nähe von viking bay 1 (da wo das riesige dino Skelett ist.)

  • In der Viking Bay ist doch dieses Felsüberhang, der wie ein großes Tor am Strand ist (Zwischen Wasserfall und Skelett). Dort oben drauf gibt es ein paar Kristalle, die man rechts entlang auch außen rum zu Fuß errreichen kann. Aber Achtung, auf dem Weg da hin im Wald laufen Saber rum und oben auf dem Felsen auch Scorpione. Tip: Nimm einen Fallschirm mit, dann musst du nicht wieder den Weg zurück laufen.

  • Das am Besten erreichbare und ergiebigste in de Nähe ist um 22.2 , 22.9 mit ca. 7 Vorkommen. Dort treibt sich ab und zu ein Therizinosaur herum. Fixpunkt für den Aufstieg ist ungefähr 19, 23 (das ist im Wasser). Die einzelne im Wald versteckte Felsnadel muß links von Dir sein und nach dem dritten Anstieg biste oberhalb des Höhleneingang an einem langen Bach mit Metallvorkommen. Über Dir sind Ruinen mit eine Gangway und einem Eingang. Hier mußte mit ein paar Insekten Rechnen.

    Wenn Du Innen in der Bucht bist, siehste das Aqädukt unter Umständen direkt, welches an den Vorkommen anschliesst. Dann kannste einen breiten Weg über die Ebene und Rechts am See vorbei nehmen. Dort sind Hyänen, Raptoren, Katzen Argentavis, und am Berg wieder Insekten. Unter Umständen sind von der anderen Seeseite schon Rexe, Allosauren ect. rüber gekommen. Letzere rutschen auch mal gerne den Hang bis zur Bay runter. An dieser Stelle kommt sowieso öfter was Hartes von den Schneefeldern runter. Der letzte Dicke bei mir war ein Alpha Rex nur Lev 1 mit 21 000 Leben.

    Ich gehe dort erst hin, wenn ich den Metallpickel habe, als Waffe hab ich meist noch den reuseable Speer. Ohne Änderung der Einstellungen sind die Kristalle dort ab und zu wieder da.

  • Nun wollen wir ein Fernrohr um besser zu erkennen welches Level ein dino hat.

    Gleich vorab zur Info für euch:

    Mit dem Fotoapparat sieht man das Level der Dinos NICHT... Wir hatten uns damals regelrecht "gefreut" endlich ordentlich die Dinos anvisieren zu können (ihr werdet sehen - mit dem Fernrohr ist es etwas gewöhnungsbedürftig)....

    und als wir das Ding dann gebaut hatten eben ziemlich enttäuscht und unnötige Ressourcen dafür verschwendet... nur zur Info...nicht dass ihr die selbe Enttäuschung erfahren müsst ;)

  • Fotoapparat =/= Fernrohr ;)

    Noch nicht wach, Wieschen?

    Ja ne...das ist mir schon klar... deshalb ja auch "Vorab"

    ... irgendwann kommen sie zu den Leveln wo der Fotoapparat freigeschalten wird und fragen sich dann vl. das selbe wie wir damals...daher wollt ich nur mal vorwarnen dass der ein unnötiges "Klumpat" ist ;)

  • Ja ne...das ist mir schon klar... deshalb ja auch "Vorab"

    ... irgendwann kommen sie zu den Leveln wo der Fotoapparat freigeschalten wird und fragen sich dann vl. das selbe wie wir damals...daher wollt ich nur mal vorwarnen dass der ein unnötiges "Klumpat" ist ;)

    Ach sooo :D Dann nehme ich alles zurück. Ich bin allerdings noch nie auf die Idee gekommen, mit der Kamera nach dem Lvl der dinos zu schauen, daher vllt bei mir die fehlende Verknüpfung ;)

  • Ich bin allerdings noch nie auf die Idee gekommen, mit der Kamera nach dem Lvl der dinos zu schauen, daher vllt bei mir die fehlende Verknüpfung ;)

    Wir auch nur ganz zu Beginn rofl ...

    Dachten "na wenn ich mit dem Fernglas schon Level sehe, muss das ja mit der Kamera auch funktionieren...und mit der Zoomfunktion wäre das eben dann weit "einfacher" als mit dem Fernglas ;)

    (ja - natürlich gewöhnt man sich drann...trotzdem wäre es halt praktisch gewesen :) )