Mod Tester gesucht für Karte Skull Island

  • Hallo ARK Community,

    ich bin ein Modder der auf der Suche ist nach Ark-begeisterten spielern.
    Ich habe eine Karte gebaut die 3 mal so groß ist wie The Island. Diese soll auch noch größer werden. Dafür suche ich nun ein paar Spieler die gerne helfen würden bei dieser Karte. Dazu müsst ihr nicht modden können oder ähnliches nur Ark spielen. Ihr sollt mir helfen Bugs zu finden und diese dann auch bei mir richtig melden.


    Das solltet ihr mitbringen als Tester:

    • Motivation die Mod Map lange zu spielen
    • Bosskämpfe zu machen
    • Die ganze Karte zu erkunden
    • In der Gruppe spielen
    • Auf Server oder Singleplayer zocken
    • Erfahrung in Ark haben von den offiziellen Karten (DLC Karten)

    Wir suchen also Leute die schon etwas länger Ark zocken und lust haben die Karte von uns länger zu spielen. Dabei suchen wir Leute die gerne Solo im Singleplayer und Gruppen die das gerne auf einem Server machen wollen mit einer größeren Gruppe.

    Dabei sollt ihr auf Spielfehler achten also nicht auf Schönheit oder Aussehen der Karte sondern nur Spielefehler. Gerne könnt ihr das auch als Let`s Play machen oder auch streamen wenn ihr wollt. Wenn euch dann Spielefehler auffallen sollt ihr diese melden bei uns. Da manche Mods zu Fehlern führen können wäre es uns also sehr angenehm wenn ihr die Karte ohne weitere Mods spielt.


    Wir hatten gehofft das es durch die Spieler klappt mit den ganzen Bug fixes aber diese sind da leider etwas inaktiv und melden uns Fehler fast garnicht. Leider ist es uns aber nicht möglich die gesamte Karte immer zu überprüfen darum brauchen wir eure Hilfe. Aber keine Angst die Karte ist ohne Probleme schon gut spielbar.


    Wer also gerne Testzocker werden möchte kann sich bei mir melden unter: info(at)ageofdarkness.de


    Hier könnt ihr euch die Karte mal anschauen: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1859471647

  • Hallo.

    Falls ihr das hinbekommen solltet mir das für PS4 zugänglich zu machen, mache ich das sogar als Lets Play und gehe auf Bugsuche und Bosskämpfe.

    Das wird nicht gehen. Es gibt nach wie vor keinerlei Modunterstützung für die Konsolen. Da kann der Wille des Modders so groß sein, wie er will.

  • Ein Hinweis kann ich euch schon mal geben. In Mystik. Und. ist ein über spawn an Tieren was bei mir Standbilder auslöst. In der Höhle mit den Lost Souls flackern die Wände und die Deko verschwindet in der wand zum teil. In der Schnee höhle mit den Ice Wyvern habe ich trotz Dino Kill die Wyvern in der Wand.



    Frage soll es bei den anderen Wyvern nur ein oder zwei Nester geben wo Eier im wechsel spawnen??



    Keine Erfahrung mit testen, sind nur Sachen die mir heute beim beschauen der Map aufgefallen sind. Wobei sicher auch meine Grafik und PC Leistung nicht gerade die beste ist.



    Ansonsten doch eine interessante Map aber wenn man ohne Flugtiere spielen möchte nicht geeignet.

  • Bei der Aussage größer größer größer gibt es ein kleines Problem, Ich als Moder kann euch nur sagen: lieber klein und fein als zu Groß. Zu Groß könnte zu Problemen kommen, da ab eine bestimmte Größe die UE abschmiert. Die Karten sind nicht um sonst so wie sie sind.

    Außerdem Meine Erfahrungen sind nicht Leute zum Testen suchen, sondern mit etwas Geduld kommen Stammspieler die es Spaß macht auf eine gute Map zu spielen und werden dir Fehler melden. PS du schreibst

    Dabei sollt ihr auf Spielfehler achten also nicht auf Schönheit oder Aussehen der Karte sondern nur Spielefehler. Gerne könnt ihr das auch als Let`s Play machen oder auch streamen wenn ihr wollt. Wenn euch dann Spielefehler auffallen sollt ihr diese melden bei uns. Da manche Mods zu Fehlern führen können wäre es uns also sehr angenehm wenn ihr die Karte ohne weitere Mods spielt.

    Hallo.... nicht auf Schönheit? warum nicht? Das ist ein wichtiger Punkt im Leveldesign. Leveldesign muss ansprechend sein. Das ist ein wichtiger Punkt in der Qualität einer Map. Das gehört einfach dazu alles andere kommt erst ein Schritt später.

  • Schönheit liegt immer im Auge des betrachters manche maps mag man und andere nicht. Leute die z.B. Aberration nicht schön finden werden diese Map auch nicht toll oder schön finden. Das meinen wir mit Schönheit. Ebenso mögen andere Maps mit vielen Bergen andere nicht manche mögen viel Wasser andere nicht manche mögen keine dunklen Maps andere schon und so kann man das ewig weiter führen. Ich denke du weißt schon was wir damit meinen. Was Map größen angeht die kann man so groß machen wie man will es kann nur Probleme geben wenn zu viele Level geladen werden aber dafür gibt es in der UE4 TileStreaming. Somit crashed UE auch nicht ist nur sehr viel mehr Arbeit.

  • Nöö im Augen der User die auf der Map spielen sollen. Ein User wird entscheiden ob es für ihm gut ist oder nicht. Und das ist die beste Quelle für Meinungen. Klar kannst du bestimmte Style des Leveldesign haben aber da ist die frage ob es hochwertig ist oder hin geklatscht. Ich esse auch nicht jedes Essen wenn es nicht schmeckt oder gar hin geklatscht ist ich denke du auch nicht.


    Also las die Schönheit die Qualität den User entscheiden.


    Aha du weißt was TileStreaming ist oder. oder nicht? Nur doof das Jackson der die Ragnarok entwickel hatte und bei WC arbeitet, mir was ganz anderes erzählt hatte... die Größe der Map ist sehr wohl begrenzt. Ratte mal warum Ragnarok so viel kahle Stellen hat. Aber du weißt es ja besser, da sollst du Deine eigenen Erfahrungen sammel.


    Ps ich bin schon etwas älter und sitze an Leveldesigen jetzt schon einige Jahre.

  • Ihr redet aber von 2 verschiedenen Dingen.


    Du Himiko meinst die Qualität der Schönheit.
    AgeOfDarkness meinte "Schönheit" im ursprünglichen Sinn. Ob man etwas schön findet, oder nicht. Mode von einschlägigen Modelabels ist sicher gut designed, rein von der Qualität her, dennoch finde ich viele angesagte Modeteile nicht SCHÖN.
    Und das war es, was AgeOfDarkness meinte.

    Wenn jemand ihm melden würde, dass es unschöne Kanten gibt, Bäume und Steine schweben oder ähnliches, wird er sicher dankbar sein für die Hinweise, wenn man ihm aber sagt: Die Ecke gefällt mir nicht, ich hätte da noch Bäume oder Steine hier und da hingesetzt, dann ist das nicht das, was er gemeldet bekommen wollte.

    Aha du weißt was TileStreaming ist oder. oder nicht? Nur doof das Jackson der die Ragnarok entwickel hatte und bei WC arbeitet, mir was ganz anderes erzählt hatte... die Größe der Map ist sehr wohl begrenzt. Ratte mal warum Ragnarok so viel kahle Stellen hat. Aber du weißt es ja besser, da sollst du Deine eigenen Erfahrungen sammel.

    Und das kann man doch auch freundlicher und wohlwollender ausdrücken. Jedenfalls dann, wenn Modder generell untereinander einander helfen wollen und sich nicht gegenseitig battlen wollen, wer wieviel weiss und wieviel schon gemacht hat.... jeder fängt mal an und kann daher nur von den Erfahrungen anderer profitieren, sofern diese bereit sind, ihre Erfahrungen zu teilen und kein falsches Konkurrenzverhalten aufkommt - just saying

  • Epic, wird Mod Unterstützung bringen, aber erst im späteren Verlauf des Jahres. Der Bereich ist im aufbau, es wird gerade an einem Spiel getestet. Um es dann für andere Spiele frei zugeben.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.