Map im Workshop gelöscht - Failed to install Mod Map

  • Hey zusammen,


    ich spiele auf einem Server, der eine Map hat, die wohl vor einigen Wochen im Steam Workshop gelöscht wurde. Mortem Tupiu. Auf dieser Map habe ich meine Hauptbasis.


    Jetzt musste ich vor ein paar Wochen/Tagen Ark neuinstallieren und habe im Workshop einfach alle Mods deabonniert, um die anschließend wieder neu runterzuladen (damit alles wieder funktioniert, Fehlerquellen ausschließen usw.).


    Jetzt bin ich leider in der blöden Lage, dass er beim Betreten der Map immer die Map/Mod abonnieren/subscriben will und das logischerweise nicht mehr kann.

    Ich habe bereits mit einer alten Festplatte, auf der Ark noch mit dieser Map installiert war, versucht beizutreten. Er hat erstmal updates ohne Ende machen müssen, um überhaupt alles auf dem aktuellen Stand zu haben und kann nun aber leider der Map immer noch nicht beitreten. Es kommt immer die Fehlermeldung "Failed to install Mod Map".


    Ich gehe davon aus, dass der Client beim Joinen immer mit meiner Workshop-Liste abgleicht und feststellt, dass die Map nicht abonniert ist und diese dann abonnieren will. Kann er aber nicht, da sie ja gelöscht wurde. Hat jemand eine Idee, wie ich das eventuell nochmal hinbekommen kann? Gibt es irgendwo eine Datei, in der ich Steam vorgaukeln kann, dass die Mod abonniert ist? Alle Mod/Map-Dateien sind ja im Mod und Content Ordner drin... :(


    Grüße Steve

  • Wenn der Mode das so denkt das er seine Arbeit löschen muss dann muss der User das respektieren.

    Ich weiss jetzt nicht, wie das in diesem Fall war, aber eine Map, die schon 3 Jahre läuft, sollte nicht einfach so von jetzt auf gleich gelöscht werden. Da muss der Modder auch seine Nutzer respektieren und sollte sowas vorher ankündigen. Respekt geht ja in beide Richtungen.


    Naja, wenn die ganzen Zucht Dinos auf der Map sitzen und ich die Basis dort über 3 Jahre hin Stück für Stück aufgebaut habe, sehe ich das tatsächlich doch eher unsportlich. :(

    Gab es da keine Ankündigung vom Serverbetreiber? Wenn die Map nicht mehr existiert, dann kommt ja keiner mehr auf den Server, oder?

  • Dankeschön ihr zwei, ein bisschen Trost tut gut. :)

    Das mit dem Basis neu aufbauen ist zwar auf der einen Seite machbar, aber ich bin definitiv PvE Spieler - entsprechend hab ich die Basis mit viel Liebe zum Detail Stück für Stück aufgebaut (ein kleines Dörfchen etc.). Ist nicht einfach nur ein grauer viereckiger PVP Klotz.


    Nein, der Serverbetreiber ist davon selbst (mehr oder weniger) überrascht worden. Sagen wir mal vorsichtig, er ist nicht mehr der aktivste.


    Und doch, alle diejenigen, die die Mod *noch* installiert haben, kommen noch drauf auf die Map.
    Alle neuen Spieler kommen nicht mehr drauf. Ich habe mir die ganzen Map- und Moddateien schon von einem anderen Spieler besorgt und bei mir manuell eingefügt in die Ordner

    \steamapps\common\ARK\ShooterGame\Content\Mods\655722995 und

    \steamapps\workshop\content\346110\655722995


    Auch die "appmanifest_346110.acf" im .../Steamapps/workshop Ordner habe ich versucht manuell um die nötigen Zeilen zu ergänzen - hat leider nicht geklappt. Eventuell habe ich in der appmanifest_346110.acf auch etwas falsch eingetragen, mit den ganzen Zahlencodes da drin komm ich nicht so ganz klar.


    Sobald ich die Zeilen in der appmanifest manuell nachtrage, wirft er die Dateien aus dem workshop/content/... Ordner raus und versucht die Dateien neu runterzuladen (eventuell weil eben die Ordner Eigentschaften nicht ganz mit dem übereinstimmen, was ich in die appmanifest eintrage).


    Die installierten Mods sind da ja immer in diesem Format eingetragen:

    }

    "609380111"

    {

    "size" "200103202"

    "timeupdated" "1516050793"

    "manifest" "8198409511121574713"

    }


    Size ist die exakte Größe in Bytes (auslesbar aus den Ordnereigenschaften).
    Timeupdated weiß ich leider nicht sicher - entweder ist das der Zeitpunkt, zu dem der Ordner verändert wurde oder zu dem die Datei im Workshop das letzte Mal verändert wurde. Aus dem Zahlencode schaffe ich es leider nicht, ein Datum auszulesen.

    Manifest ist mir auch nicht ganz klar, auf was das verweist.


    :(

  • Ich weiss jetzt nicht, wie das in diesem Fall war, aber eine Map, die schon 3 Jahre läuft, sollte nicht einfach so von jetzt auf gleich gelöscht werden. Da muss der Modder auch seine Nutzer respektieren und sollte sowas vorher ankündigen. Respekt geht ja in beide Richtungen.


    Gab es da keine Ankündigung vom Serverbetreiber? Wenn die Map nicht mehr existiert, dann kommt ja keiner mehr auf den Server, oder?

    emm wir können ja eine Grundsatz Diskussion in ein anderen Abschnitt führen.

    Ich sehe es nicht so, so lange wie keine Gelder geflossen sind hat der Moder keine Verpflichtungen den User gegenüber. Er kann es ankündigen aber er muss es nicht. Ist ja seine Arbeit seine arbeitszeit Zeit sein Geld und es ist sein Geistiges Eigentum so ein Modprojekt und er kann machen was er möchte damit. Vielleicht hat er das Projekt nicht mehr und schwere Fehler treten auf, bevor er von von User Belagert wird und beschimpft wird löscht man das einfach mal.


    Ich sehe es einfach mal ganz anders.

    @@[email protected] ich habe schon über 7000 Spielstunden weist wie oft ich schon angefangen hatte…. Und jedes mal baue ich eine neue kleine Stadt und sie immer wieder anders.

  • Ich sehe es nicht so, so lange wie keine Gelder geflossen sind hat der Moder keine Verpflichtungen den User gegenüber. Er kann es ankündigen aber er muss es nicht.

    Natürlich hat er keine "Pflicht". Das wäre ja auch noch schöner, dann würde keiner mehr modden.
    Aber du hast von Respekt gesprochen und nach meinem Empfinden geht der halt in beide Richtungen.
    Ich muss mich damit abfinden, wenn ein Modder entscheidet, seinen Content rauszunehmen, aber dennoch kann ich mir ja wünschen, dass dies der Community, die sich sicherlich über 3 Jahre hin aufgebaut hat, mitgeteilt wird. Nur das meinte ich, nicht mehr und nicht weniger.

    Ich denke, wenn du, warum auch immer, entscheiden würdest, deine Map auf dem Workshop zu nehmen, würdest du das nicht sang- und klanglos machen, sondern zumindest in deinem Discord eine Mitteilung dazu machen.

    Da aber der TE ja sagt, dass sein Server-Owner auch wohl recht inaktiv war, gab es ja vllt sogar eine Meldung und die ist dann nicht angekommen. Da kann der Modder dann natürlich erst recht nichts für, wenn man selber nicht schaut, wie es um die Mods, die man nutzt so steht.

    Alles gut.

  • Es ist in diesem Fall so, dass die Map immer noch 1A läuft - sowohl auf dem Server, als auch bei allen Spielern, die die Map irgendwann mal abonniert haben.

    Hätte Steve seinen Rechner nicht neu aufsetzen müssen, könnte er nach wie vor auch darauf spielen.

    Selbst der Modder von Mortem Tupiu hat versucht, Steve zu helfen. Der gegenseitige Respekt ist also durchaus vorhanden und gegeben ^^


    Ich kann es verstehen, dass Steam irgendwo eine Sicherung einbaut, damit man seinem Account nicht einfach Mods hinzu fügen kann, die (in anderen Spielen) ev Geld kosten. Wenn es hier aber eine Lösung geben würde, wäre das trotzdem super. Er hatte die Mod ja abonniert, die Map ist nach wie vor auf dem Server, und es ist alles rechtens.

    Zur Erklärung wieso ich hier auch meinen Quark dazu gebe: Steve war mein tribemate auf Mortem, und von mir hat er die ganzen Mod Dateien bekommen - ich bin dort aber schon länger weg, hab ja meinen eigenen Cluster ^^

  • Hi,


    ich hatte mal ein ähnliches Problem mit der "SEL"-Mod.

    Erst hatte der Modder die Entwicklung der Mod eingestellt aber die Mod im Workshop gelassen. Dann wurde die Mod vom Workshop entfernt. Das Ganze lief solange, bis ich einen "clean-Install" von Ark gemacht habe. Es kam die gleiche Fehlermeldung wie hier.

    Nachdem ich herausgefunden hatte, dass die SEL-Mod schuld war, habe ich mir neue Mods gesucht, die aber meiner Meinung nach nicht so gut waren.

    Inzwischen hat der Modder die Mod wieder online gestellt, mit dem Hinweis, dass er kein Modding für Ark mehr betreibt und dass es weder Support, noch Fixes, etc. gibt.

    Vielleicht kann man ja mit dem Modder reden, dass er dies auch mit der Karte macht.

    Ich habe zwar keine Lösung, aber bewundere das Problem!


    Wenn DAS ihre Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück!

  • Ist es dein Server? Wenn ja kannst du die Mod aus dem dem Mod Ordner des Servers runterladen und in dein Spiel wieder einfügen, somit sollte du wieder auf den Server kommen.

  • Nein, es ist nicht mein Server. Leider.
    Die Dateien zur Mod habe ich alle. Auch korrekt eingefügt. Das Problem ist (s.o.), dass Steam immer meine "Subscribed Mod"-Liste mit der Liste des Servers abgleicht und feststellt, dass ich die bereits gelöschten Map nicht subscribed habe. Daraufhin versucht Steam/der Client die Mod zu abonnieren, was nicht mehr geht (sie existiert im Workshop nicht mehr unter der Nummer). Damit ist meine Subscribed Liste nicht mehr auf einem Stand mit der Server Liste und damit kann ich nicht beitreten weil "Failed to install Mod Map".




    Edit: Es bringt also leider schlicht und ergreifend NICHTS, wenn man nur brav die Mod-Dateien einfügt. Vom Grundsatz her wäre das Spiel damit in der Lage, die Karte zu starten, aber die Mod wird erst im Client akzeptiert, wenn sie abonniert und entsprechend vermerkt wurde.

    • Hilfreich

    Damit ist meine Subscribed Liste nicht mehr auf einem Stand mit der Server Liste und damit kann ich nicht beitreten weil "Failed to install Mod Map".

    Das ist da was ich meinte. hier hilft meiner Meinung nach nur den Modder zu bitten die Karte ohne Support wieder im Workshop zu veröffentlichen.

    Ich habe zwar keine Lösung, aber bewundere das Problem!


    Wenn DAS ihre Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück!

  • Tragt mal die Mod ID der Map aus den Server aus (sofern das möglich ist). Evtl . kann der Server trotzdem den Spielstand laden. (vorher Backup erstellen)

    Man kann deinen Vorschlag jetzt auf zwei Arten verstehen :P

    Antwort Variante A: Der Server läuft ja noch mit der Map, und zwar einwandfrei. Andere Spieler joinen darauf und meine Base steht da auch drauf. Nur ich armes Töff Töff komme halt durch meine Clean Re-Install nicht mehr drauf.


    Antwort Variante B: Das könnte ich mal probieren, weiß aber nicht, ob ich noch soviel Interesse für die Sache aus dem Serverbetreiber locken kann. :(

  • Kannst du dir ein Manifest von einem Anderen Spieler zuschicken lassen der auf diesem Server spielt. Damit dann deins ersetzen . Von deinem kannst du ja vorher ein Backup ziehen.


    Das hab ich mit meiner Frau auch schon gemacht, als ihr Manifest zerlegt war.

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


    9605e218559a7ff96f815bdcbcca78c2bdb229b9.png

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!

  • Ich habe das Manifest eines anderen Spielers.

    Allerdings hat der Spieler einige andere Mods als ich und natürlich auch eine andere "Subscribed by" Nummer.

    Ich könnte es mal probieren... aber irgendwie kann ich es mir nicht ganz vorstellen



    Update:

    Der Serverbetreiber und der Modder haben sich miteinander in Verbindung gesetzt und die Map wurde nun "unsichtbar" wieder hochgeladen, ist also nicht mehr öffentlich zugänglich. Aber ich kann die Mod endlich wieder "subscriben" und Steam ist glücklich - und ich dazu, weil ich wieder auf die Map komme!!! :saint:

    Ich danke euch allen für eure Tipps und Ideen.

  • Na das doch mal schön das sich Bäumchen (TreeZenDE) und der Modder grün geworden sind.


    Viel Spass dann bei deiner alten Base.

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


    9605e218559a7ff96f815bdcbcca78c2bdb229b9.png

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!