Beiträge von Mikador

    ich finde es super das doch so viele ältere zocken in den medien hört man immer nur die jugend wäre so aber wie man hier sieht ist es doch anderst :thumbup:

    gut viele von euch älteren kennen sogar die ersten PC die auf den Markt kamen wo man noch mit dos spiele instaliert hat

    PC ??? DOS ???, was ist das? ich würd mal eher von Atari, C64 und Amiga 500 reden, hehe das waren noch Zeiten.

    Bin selber Baujahr 59

    schonmal nach deiner systempartition geguckt ? Den Download puffert er im Installverzeichnis von Steam, egal wo du nachher die games hingelegt hast.


    hatte selber das Problem dass ich nur 10 GB frei hatte, als Steam losgelegt hat, jetzt sind es wieder 38 GB.

    Nein, bei Singelplayer stellst du alles so ein , wie du willst.

    Da hat WC nix mit zu tun.

    Das ist nicht richtig, wenn ich keine dedizierten Einstellungen treffe dann sind zB. Osterevent oder Summerbash etc. auch aktiv.


    übrigens alles gut es sind außerhalb vom Weekend wohl ca. 24 h Wachstumszeit.

    Irgendwas hat WC beim letzten Patch aber trotzdem verbockt, mein Ravager ist normalerweise mit 16 h ausgewachsen.

    Jetzt ist er bei 14 h erst bei 49 %. Ich spiel zwar nicht auf offiziellem Server aber die Eventeinstellungen schlagen ja trotzdem zB. auch im SinglePlay durch.

    danke JuEmLu,

    war ein schlechtes Beispiel, mein Problem sind eigentlich meine Zuchttiere ins besondere die Zwischenschritte, im Moment kann sie eigentlich nur frei lassen, könnte mir allerdings vorstellen, dass das nicht so gerne gesehen wird.

    ich spiele auf Arkforum Crossplay PVE5.


    Ich hatte mir schon überlegt ob ich sie mit organic Polymere zwangsfüttere, geht aber leider nicht:evil:

    bin auf dem Arkforumserver Steam/Epic-Cluster PVE5, die Tiere sind hier gefangen und auch gezüchtet worden, also kein Import. Ich will halt gerne mal Vanilla spielen 8).

    Ok wir schauen uns das mal an sollte es änderungen geben

    in dieser sache Infomieren Mir euch darüber

    Ganz vielen Danke hi



    Aktualisierung: Ich hab einen 100er Imprint hinbekommen, ist aber sehr knapp (Reifeanzeige bei 99,8 %).

    1. und 2. Imprint dürfen dann nicht viel Zeit in Anspruch nehmen (man kann sich keine großen Basteleien für Lieblings-Kibbel oder Suche nach besonderen Zutaten erlauben)

    Große Bitte,

    könnte man den BabyCuddleIntervalMultiplier ein bisschen runterdrehen.

    Folgendes Problem: Ravager-Baby erster Imprint nach 8 Stunden Imprint Quality geht auf 50 % -> nächster Imprint ist wiederum in 8 Stunden möglich, die Kerlchen sind aber mit 16 Stunden schon ausgewachsen.

    In meiner Singelplayer Game.ini hab ich diesen Wert extrem niedrig 0.08 damit ich öfter Knuddeln kann (ist für ´nen Server wahrscheinlich Quatsch aber 1 ist definitiv zu hoch) .

    Ich sach ma so: es ist sicherlich ein nice to have, bei Spielen wie Medieval Engineers ist es unverzichtbarer Bestandteil.

    im Allgemeinen sollte man annehmen das ne gescheite Physik einem Survival-Game sicherlich gut täte.


    Ark selbst steht da wohl ein wenig abseits , wie oft habe ich mir schon das halbe Häuschen in Vanilla abgerissen weil ich ein falsches Element entfernt habe, das hat aber absolut nix mit Physik zu tun, ist in Ark wohl eher ein Fremdwort ;)

    Ich kapier da an eurem Dialog was nicht so ganz,

    Admincheat SetImprintedPlayer "Peter" 123456789

    Peter ist in diesem Fall der Name des Reapers der an die PlayerID übergeben werden soll, sehe ich das richtig ?

    sonst gäbe es ja auch keine Quelle für das Ziel.

    Könnte es dann im Umkehrschluss auch sein, dass der Name dann unter Umständen näher spezifiziert werden muss (ich weis ja z.B. nicht wie viele gezähmte Dinos auf dem Server Peter heißen .


    Oder andersrum, wo wird denn definiert auf welchen Reaper der Imprint für den spezifizierten Player eingetragen werden soll?


    Sorry, ich doof hab mir grad das cheat-comand durchgelesen:

    Code
    1. cheat SetImprintedPlayer "Test" 589563953

    bezieht sich auf das aktuelle Target.

    Nein, der Name ist der Spielername und man definiert das Tier, indem man es im Target hat, während man den Cheat eingibt.

    Danke JuEmLu

    Reaper Queens krabbeln im roten Biom unter dem Boden rum (nicht so ohne weiteres zu sehen).


    Achso, bevor ich es vergesse, es kann gut sein, dass du auch mit nem guten Rock Drake gegen eine Reaper Queen verlierst, wenn Sie erst mal appetit bekommen hat.

    Hmm, Test… kruschsel kruschel eins... zwei... ;)



    Also ich komme aus dem schönen Hessenland und habe die zweite Hälfte eines Uhus (unter Hundert) schon länger angebrochen.


    ich habe mittlerweile über 1500 Stunden hauptsächlich im ARK-Singelplay (The Island und Scorched Earth) versenkt, nachdem ich jetzt in Scorched etwas overpowered rumgelaufen bin (naja selbst dran schuld S+ macht’s möglich), habe ich mir jetzt gedacht ich könnte ja mal Aberration in Vanilla probieren (WC hat ja jetzt zumindest einige Bauelemente übernommen) und warum nicht auch im Multiplayer.


    Nach längerer Suche nach Servern mit moderaten Einstellungen und einer noch nicht völlig überlaufenen Map, bin ich jetzt beim Arkforum Steam/Epic-Cluster gelandet (Ich hoffe nur, dass der auch eine Zeitlang läuft, weil im Moment ist’s hier noch etwas leer).


    Mein persönliches Ziel ist letztendlich das Auffinden aller Notes und Dossiers auf Aberration und dank Cluster vielleicht auch darüber hinaus.


    Bis Bald auf dem nächsten schrägen ARK