Neue Expansion! ARK: Aberration

  • Hallo Überlebende,


    so eben wurde das große Geheimnis um den Countdown gelüftet. Im Oktober diesen Jahres wird die neue Expansion "Aberration" für alle Plattformen veröffentlicht! Mit Aberration erhaltet ihr Zugang zu einer komplett neuen Welt, neuen Kreaturen, neuen Items und vielem mehr! Einen ersten Eindruck erhaltet ihr über den folgenden Trailer:



    Im Oktober 2017 werden auf der PlayStation 4, Xbox One und Steam die Überlebenden in der neuen ARK-Expansion "Aberration" auf einem verfallenen, fehlerhaften ARK mit einem aufwändigen Untergrund-Biom-System aufwachen, wo sie angesichts von extremen neuen Herausforderungen wie radioaktiver Sonneneinstrahlung und Umweltgefahren, sowie Ziplines, Wingsuits, Kletterausrüstung, Höhlenwohnungen, Ladungsbatterien und vielem mehr, zusammen mit außergewöhnlichen neuen Kreaturen in die geheimnisvollen Tiefen eintauchen werden. Aber hüte dich vor den "Nameless": unnachgiebige, elementverseuchte Humanoide, die sich zu bösartigen, lichthassenden Monstrositäten entwickelt haben! Du wirst die ultimativen Geheimnisse der ARKs aufdecken und entdecken, was die Zukunft für diejenigen bereit hält, die stark und klug genug sind um zu überleben.



    EIN ARK, BEI DEM ALLES SCHIEF GELAUFEN IST




    "Aberration" bringt die Survivors auf einen beschädigten ARK: seine innere Atmosphäre ist undicht, was zu einer rauen Oberfläche mit intensiver Strahlung und einer Fülle von üppigen Biomen unter Tage führt. Mit den Wartungssystemen dieser ARK-Fehlfunktion stellen die vielen Gefahren, Kreaturen und die Natur der Umgebung eine spannende neue Welt dar, die es zu erforschen und zu meistern gilt.



    ZÄHME NEUE KREATUREN




    Die intensive Strahlung von "Aberration" hat zu unglaublichen genetischen Mutationen geführt, was zu neuen Kreaturen mit erstaunlichen Fähigkeiten führt! Unter anderem klettern sie an Wänden entlang oder gleiten durch die Luft auf dem Rücken eines tarnenhaften Chamäleons wie dem "Rock Drake". Haltet die Dunkelheit in Schach mit dem freundlichen "Laterne Pug". Greift und werft mehrere Kreaturen gleichzeitig mit dem massiven 'Cave Crustacean" oder - wenn ihr talentiert genug seid, um sie zu zähmen - befehligt die niederträchtige "Nameless Queen", um eure Feinde mit einem schrecklichen "Chest-Burster" zu infizieren!



    STELLT ÜBER 50 NEUE ITEMS HER




    Neue Werkzeuge liegen auf der Hand, um in der Welt von "Aberration" zu überleben, die euch viele Möglichkeiten für neue wettbewerbsfähige und kooperative Szenarien eröffnen werden. Durchquere den ARK mit Höhlenklettern, Gleitflügeln und Ziplines. Erlerne fortgeschrittene Engramme, um die harte Umgebung zu beherrschen, schützt euch mit dem Hazmat-Outfit, mit dem ihr Laternen, explosive Gegenstände, Batterien, Leuchtstäbe, Railguns und vieles mehr aufladen könnt. Steigt auf durch das Sammeln neuer Ressourcen, mit Fischkörben, Gassammlern, befestigt euer Zuhause in den Höhlen mit Klippenstrukturen und vielem mehr!



    STELLT EUCH NEUEN HERAUSFORDERUNGEN




    Erdbeben, Strahlenbelastung, Gaslecks und Elementenkammern gehören zu den vielen Gefahren, denen sich die Überlebenden mit den vielfältigen Biomen von "Aberration" stellen müssen, sowohl oberirdisch als auch unterhalb der Oberfläche. Aber zu den größten Herausforderungen dieses ruinierten ARK zählt die Hierarchie der unerbittlichen "Nameless", die eine ständige Wachsamkeit erfordert und mit "Charge Energy" verteidigt werden muss!



    Und in den tiefsten Tiefen von "Aberration", wartet ein schrecklicher - aber irgendwie auch vertrauter - Meister ... werdet ihr diejenigen unter den Überlebenden sein, die stark genug sind, um ihm zu begegnen?



    SEASON PASS



    "Aberration" wird als eigenständiges Erweiterungspaket ($19,99) und als Teil des ARK Season Pass (oder der ARK: Explorers Edition) zur Verfügung stehen. Besitzer des ARK Season Pass / Explorers Edition erhalten exklusive In-Game Aberration-Themen-Skins sofort auf Steam und in den kommenden Tagen auch für die Xbox One und PlayStation 4!


    Der Aberration Helm, der aus dem beschädigten ARK-Obsidian-ähnlichen Undergrund-Felsen gebildet wurde, schafft eine imposante Präsenz für Überlebende, die ihn tragen.


    D9E0hdG.png


    Das Aberration-Schwert, geschmiedet aus den Element-Kristallen, die in den tiefsten Kammern des ARK zu finden sind, strahlt einen subtilen Glanz aus, um Angst in deinen Feinden zu säen.


    xK73Oek.png

  • Ich möchte diesen Riesen Gecko der Erinnert mich an das Reittier von Obi-Wan aus Star Wars Episode 3 :habenwollen:

  • ich frage mich, wieso sie jetzt schon so knapp nach dem Release eine Expansion raushauen, anstatt die Spannung zu halten ...

    Aber sieht extrem cool aus!

    *Seasonpass in den Warenkorb lege* :D

    RespekTurtle - Tierschutzverein (Reptiliengnadenhof für Schildkröten, Schlangen und andere Reptilien)


    Meine Mods: Cook Wyvernmilk, Roleplay Furniture and Medical Bio Supplements


    Mods Outdated weil ich in VR Development gewechselt habe, aber funktionieren noch!

  • insgesamt aber irgendwie schade, da man so einen Trubel macht mit Countdown uns. und dann bekommt man einen 5 Minuten Stream mit einem Trailer der unglaublich genial ist aber da wäre so viel mehr dirn gewesen ein bisschen Gameplay oder ein paar Figuren bin in der Hinsicht leider entäuscht.

  • Damit werden sie noch richtig Ärger bekommen, mit ihrem Legarcy Server quatsch müssen sie jetzt Server für Legarcy und Normale Server von den DLCs anbieten, oder diese Aliens/Kreaturen bleiben autark und werden sich nicht transferieren lassen.

  • Der Trailer war nicht so gut. Der von SE hat mich vom Hocker gehaun...bis zum Rechner weil ich es spielen wollte. :00008040:


    Aber interessant ist der DLC schon. Scheint ein neuer Planet zu sein auf dem man jetzt ist. hmm


    Ich hoffe nur das der DLC bis Oktober fertig ist...Ansonsten :00006034:

  • Ich finde die Idee vom "kaputten Ark mit Fehlfunktion " gut. Bin echt mal auf die Erdbeben etc. gespannt. Auch gefallen mir die neuen Tiere und Items. Man muss sich nur etwas umstellen, falls man Ark hauptsächlich als Dino-Spiel gesehen hat.

    Das ist es ja nicht, sondern wir wissen mittlerweile dass die Arks Experiment-Stationen mit div. künstlich erschaffenen Lebensformen aus div. Epochen/Mythologien etc. sind.


    Allerdings war in dem Trailer jetzt hauptsächlich die Unterwelt der Karte zu sehen. Ich hoffe es wird auch Biome auf der Oberfläche geben. Sonst wäre mir persönlich die Stimmung evtl. etwas zu düster.


    Aber ich werde es mir auf jeden Fall holen und erforschen.

  • Was mich enttäuscht, ist, dass man einen Riesencountdown macht und dann ist es nur eine Ankündigung für etwas, das erst im Oktober kommt ... ich dachte, es gäbe etwas, das man jetzt schon spielen könnte.


    Zum Thema des DLCs sage ich: weiß noch nicht ... könnte zu dunkel und schwer sein ... könnte aber toll sein da unten ... mal abwarten, gekauft hab ichs ja eh schon.

  • Trailer gesehen und erstmal für gut befunden... aber im späteren nachdenken dann eher so. ja klar, wir haben ein Projekt noch nichtmal richtig abgeschlossen, lasst uns also schonmal was neues anfangen, sicher ist sicher.

    Anstatt erstmal Ark richtig Spielbar zu machen, ohne Bugs, Performance Probleme, da muss man nicht schon verfügbare Ressourcen in neue Projekte stecken.

  • BItte nicht schon wieder. Es wäre mal wirklich nett, wenn man einfach mal schreiben würde, was einem an dem DLC / Trailer gefällt oder nicht gefällt, worauf man sich freut oder was man sich wünscht.


    Aber bitte keine Grundsatzdiskussion darüber ob und wann ein DLC raus kommen soll. Da hat eh jeder eine eigene Meinung, deshalb führt das diskutieren zu nichts.


    (P.S. Nein, ich habe nichts gegen Meinungsfreiheit, aber es wäre einfach mal ganz schön, über Aberration zu reden ohne in jedem zweiten Beitrag nur Mimimi zu lesen. Dafür können die, die darüber reden wollen, doch dann einen separaten Thread eröffnen. Danke)

  • Das Ausgangsposting wurde um viele neue Infos und Bilder erweitert!

  • Also mir gefällt es gut und wird irgendwann mal angezockt bis dahin werde ich erstmal ragnarok lange spielen ?

  • Also ich lasse mich mal überraschen.
    Da ich ja nun den SeasonPass habe werde ich das Teil ja eh bekommen.
    Hab mich auch heute von SE überraschen lassen.
    Erst hatte ich gar kein Interesse an dem DLC, aber antesten wollte ich es ja schon mal wenn man es schon hat.
    Und ich bin angenehm überrascht, der Survivalaspekt kommt wieder viel mehr zur Geltung.
    Nach dem Trailer würde ich mir das DLC auch nicht unbedingt kaufen, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass der Überlebenskampf dort interessant wird und mal neue Gefahren bietet.

    Also, lass mal kommen das Teil

  • weiß einer schon was es kostet ?

    Meine Hochleistungs PCs
    Baujahr 2013
    AMD FX-6100, 6x 3.3 Ghz , AM3 - Gigabyte GA-970A-DS3 , AMD Radeon HD 7770 , 8192MB DDR3 1333MHz , 1000 GB SATA III , 500 Watt Netzteil , Windows 7 Home Premium 64 Bit


    PC 2 Baujahr 2016
    Intel Core i5 6500 4x 3,50ghz , Gigabyte GA-H170-HD3 ATX , 16GB Ramspeicher DDR4-2138 , Radeon R9 390 8GB , 600 W Netzteil , 2TB Festplatte , 3TB Festplatte


    Trotz meiner Sprachbehinderung mache ich Twitch und YouTube Aufnahmen
    Aufnahme Programm ist von XSplit

  • Hm...ich weiß nicht so genau...ist ja eh gekauft und wird bestimmt auch gut...nur wirkt es sehr düster.Hoffe nicht das es nur in Höhlen spielt,kann ich mir aber irgendwie vorstellen,vom Setting her.

    Auch finde ich es komisch,einen Countdown zu zeigen,wo alle drauf hin fiebern...und dann kommt es im Oktober.

    Hm,bei SE war ich vom Trailer feucht,hier eher weniger:)Aber freue mich trotzdem aud dieses DLC.

  • wer lesen kann und es tut ist klar im vorteil!!

    siehe anfangs thread

    Ich habe das vorne durchaus gelesen, doch nur weil es bei einer Kreatur dabei steht, heißt das noch lange nicht das es in vollem Umfang möglich sein wird wie auf den anderen Karten. Mal abgesehen davon das ich von züchten nichts lese, man wird sich ja also wohl die Frage stellen dürfen.

  • Naja! Meinen Geschmack trifft es erstmal so gar nicht. Bin wohl eher der Typ Ark- Nostalgiker. Schade!

    Bin jedenfalls nicht gehypt. Werde es evtl. irgendwann mal probieren.

  • ^mag ja sein das es nur bei einer creatur da steht aber meinst du nicht auch das es vielleicht so sein wird das möglicherweise nicht alle creaturen tamebar sind aber doch denke ich die meissten werden tamebar sein dennn wo sollte sonst der anreiz sein und züchten weiss man mit sicherheit nicht sonst ständ es sicher dabei