Dinos verschwinden einfach so

  • Hallo,

    ich habe jetzt schon öfter beobachtet, dass so manch ein Dino verschwindet.. neulich habe ich einen Ankylo ausgebrüdet und einen Tag später war er weg..

    vorhin fange ich anfür unsere 2 Yutis einen Stall zu bauen .. bringe den einen da rein und suche den anderen wie blöde.. im Log steht nix geschrieben das sie getötet wurden oder verhungert sind..

    ich habe auch schon auf ner Facebook Gruppe gelesen das öfters mal Tiere einfach so verschwinden..


    hat da jemand eine Erklärung dazu? oder sind die evtl. irgendwo unter der Map? ... alles Merkwürdig

    immer diese Signturen :)


    ARKforumBanner.png

  • Auf welcher Map spielst du denn? Eigentlich ist das nicht die regel das Tiere verschwinden.


    Meinstens sind das Bugs, die z.B. von Mods kommen.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • wenn du "K" drückst, kann du mit der maus Bewegung unter die Karte schauen, kannst das nur versuchen.


    Es gibt immer wieder mal Probleme, das Tiere wenn sie auf Ceiling stehen, durch diese durchfallen. aber sie verschwinden da aber nicht, sondern sacken bis auf den Boden durch.


    Hast du irgendwelche Mods, die Tiere beeinflussen können?

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • wenn du "K" drückst, kann du mit der maus Bewegung unter die Karte schauen, kannst das nur versuchen.

    Ich bin Admin ich war schon komplett unterhalb der Karte..



    1. 1184731864 StackMeMore

    2. 731604991 Structures Plus

    3. 764755314 Castles, Keeps, and Forts Medieval Architecture

    4. 895711211 Classic Flyers wenn vermute ich diese hier

    5. 924933745 DinoTracker <- evtl. der?

    6. 722649005 Redwoods Anywhere

    7. 670764308 ecoTrees

    8. 741203089 ecoRPdecor

    9. 816908578 eco's Tek Decor

    10. 880871931 eco's Garden Decor

    11. 902548451 eco's Shoppe Decor

    12. 1091147617 eco's Stable Structures and Decor

    13. 558079412 ACM

    14. 756389708 Builder's Helmet

    15. 609380111 Stargate Atlantis [SGA]

    16. 793605978 Super Spyglass

    17. 566885854 Death Helper

    18. 751991809 Death Recovery Mod

    immer diese Signturen :)


    ARKforumBanner.png

  • wenn ich die Mods so ansehe, scheinen die alle okay zu sein.


    Betrifft das nur dich, oder auch andere Spieler deines Server?


    Wo hast du in etwa gebaut?


    Könnte mir mal vorstellen, das du die karte nochmal neu installieren solltest, auf dem Server. - Bei Gportal reicht das oft aus, wenn du den Server offline nimmst, dann wird aus dem Neustart button ein Neuinstallation button, den dann drücken, dann fordert der Server alle daten nochmal neu an. Wenn er dann fertig ist, einfach neu starten. Der Server wird dabei nicht gelöscht, sondern nur die Datein neu angefordert.


    Ist der Spawnradius von Rohstoffen niedrig eingestellt, das da z.B. ein Stein steht wo das Tier stand? - das kann noch dazu führen, das tiere verschwinden.



    Tiere verschwinden meistens nur, wenn sie irgendwo so drin stecken wie in Steinen, das der Server nicht mehr mit ihnen arbeiten kann, deswegen ohne kommentar löscht.


    Ich spiele auch privat auf nem Ragnarok Server, da verschwinden eigentlich keine Tiere.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • Ich habe ein eigenes Cluster :) ...

    bis jetzt betrifft es nur mich auf dem Server .. aber ich habe in einer Gruppe gepostet .. da gibts viele die das Problem haben



    mein Yuti ist hier in Etwa gewesen bzw hat da gestanden


    und mein frisch gebrüteter Ankylo war hier ..



    Ragnarok


    pasted-from-clipboard.png

    immer diese Signturen :)


    ARKforumBanner.png

    2 Mal editiert, zuletzt von tuvok ()

  • hmmm, wie gesagt, ich hätte jetzt die Map mal neuinstalliert.


    Du kannst nur im Discord von Ragnarok fragen, ob die das Problem kennen.


    Mir fällt gerade sonst nix mehr ein.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • Hey :)


    Ich hab auch gerne mal das Problem, dass plötzlich ein Dino vor meiner Nase weg ist. Spiele auch auf Ragnarok und habe langsam so das Gefühl, dass es sich dabei um einen Bug der Karte handelt wie zBsp. bei The Center die Flieger gerne Mal gepackte Sachen einfach so verlieren (ich sag dir, ein Sturz aus höchster Höhe macht in einer Zähmsession echt keinen Spaß -.-) oder man sofort bei Wasserkontakt zum Stammesoberhaupt katapultiert wird -.-


    Vorgestern habe ich allerdings beobachten können wie einer meiner Flieger, der andauernd weg ist einfach so vom Dach los geflogen ist und in eine unbestimmte Richtung weg gedüst ist 0.0 und plötzlich blieb er mitten in der Luft stehen (konnte ihn gerade noch so in der Ferne erkennen) und rührte sich nicht mehr.

    Allem anschein nach 'laufen' die Tiere einfach weg, ohne Angriff oder so 0.0

    Ich hab beim ersten Mal den SpectatorMode angeschmissen (du musst ALLES Ablegen, denn wenn du den Modus beendest stirbst du. Halte also auch ein Bett parat) und meinen Flieger nach ner knappen Stunde suchen ein paar 100Meter von meiner Base entfernt versteckt an einer Klippe hockend gefunden -.-

    Es kann also auch sein, dass deine Tiere los düsen und irgendwo, manchmal etwas weiter weg, in relativer Nähe stehen bleiben als wäre nix gewesen... ziemlich seltsam das Ganze ?( 

  • Hallo,


    wir spielen auch auf Ragnarok.

    Wir hatten dieses problem auch bereits 2 x einemal mit einem Anky und einmal einen Doedicurus.


    Den Ankylo habe ich GsD beim Einloggen noch sehen können bzw ich habe den Namen des Tieres lesen können ohne den Dino zu sehen. Er war schlicht unter die Oberfläche gerutscht und konnte mittels admincheat wieder an die Oberfläche geholt werden. (direkt an der bay mit dem versunkenden Schiff)


    Keine 30 Minuten später verschwand der Dodi... diesen habe ich trotz intensiver Suche unter der Map nicht mehr finden können. Die Namesnanzeige war nur kurz zu sehen, einige wenige Minuten. Bis ich da war, war das Tier scheinbar schon "weg". (am blauen Artifakt)

    ------------------------------------------------------


    Gruß Nicole



    "zertifizierter Dino-Messi" und Wyvern-Junkie!

  • Das hat nix mit einer speziellen Karte zu tun, sondern kann auf jeder Karte passieren. Es gibt einen 50 / 50 Bug, wo es gerne Tiere mal hintreibt. Ich habe letztens erst 2 Tiere auf Ragnarok da aus dem Berg raus holen müssen, da sie sich ganz unten befanden. Früher sind auf The Island regelmässig die Quetzeier aus dem Himmel gefallen, du musstest sie nur unten aufsammeln. Es gab auch mal die Situation, das wenn Quetze Plattformsattel getragen haben, das man als Spieler in 50 / 50 festhing, selbst als Admin hatte meine chance den Spieler zu retten, weil er in unsichtbaren Strukturen festhing, man konnte nur als Spieler in der Luft hängen und auf den langsamen Tod warten, weil ein Neueinloggen auch nix gebracht hatte, man war da noch immer gefangen.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • also ich war bereits im Ghost modus unter der stelle wo diese verschwunden sind .. aber ich habe nichts weiter gesehen gehabt .. weil unter der MAP ist wasser.. wenn sie da rein sind is eh zu spät oder? ..

    immer diese Signturen :)


    ARKforumBanner.png

  • also ich war bereits im Ghost modus unter der stelle wo diese verschwunden sind .. aber ich habe nichts weiter gesehen gehabt .. weil unter der MAP ist wasser.. wenn sie da rein sind is eh zu spät oder? ..

    nö, die schwimmen da ne runde rum, nur das raus holen ist dann schwierig, weil ghostmodus und wasser verträgt sich nicht.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • Mir sind auf Ragnarok bislang auch schon Dinos abhanden gekommen, allerdings zum Glück bisher noch keine Gezähmten einfach so verschwunden (*auf Holz klopf*). Ein wirklich großes Problem sind betäubte Dinos die in Strukturen zu Fall kommen ... sobald man sich aus der Sichtweite entfernt, z.B. um Kibble zu holen, sind sie weg. Die bisher einzige Lösung für mich im SP ist, mir, wenn ich einen zähmwerten Dino gefunden habe, gleich loszuflitzen um Kibble zu holen, ihn dann zu betäuben und die ganze Zeit daneben zu stehen bis er fertig ist. Das funktioniert mit schnell verderblichem Futter wie Filet oder Hammelfleisch natürlich nicht.


    Dass Flugsauerier scheinbar plötzlich die Fliege machen ist mir auch schon passiert, das konnte ich aber rekonstruieren: Ich hatte nah an der Basis einen Ichthy im Wasser stehen, der von einem Hai angegriffen wurde. Ich dachte zwar meine Flieger wären auf passiv, kann aber auch neutral gewesen sein. Ich hatte das Gefühl, die sind in alle Himmelsrichtungen weggeflogen, weil sie dem Ichthy nicht helfen konnten. Klingt vielleicht komisch, aber eine bessere Erklärung habe ich nicht.