Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

Machen wir was grundlegend Falsch?

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Hallo!


    Spiele mit 2 Freunden PixArk. Habe mir dafür einen Server bei Nitrado gemietet. Unser Problem ist jetzt, dass wir sobald wir das "StartBiom" verlassen, sehr sehr schnell sterben. Sind miitlerweile um die Level 40 mit Iron Gear.

    Ist das normal das man mit solch einem Gear und Level selbst von einem Raptor sehr schnell getötet wird? Von Spinnen, Scorpionen etc. will ich gar nicht erst anfangen. Hab mal im God mode getestet nen Scorpion zu töten und habe mit besagtem level und gear rund 20 Schläge gebraucht.


    Die GameUserSettings.ini ist weitestgehend auf Standardwerte eingestellt. Nur ResourceRespawn und Tame geschwindigkeit wurden leicht erhöht.


    Was kann ich tun um auch mal das Stargebiet verlassen zu können ohne immer nach kürzester Zeit zu sterben?


    greez

    chickenblue

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Ja, das ist normal.

    Bei Pixark sind die Dinos sehr hartnäckig und böse.

    Immer Dino zur verteidigung mitnehmen

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Wenn das "normal" ist, dann ist das Spiel in meinen Augen unspielbar unbalanced. Selbst mit nem gezähmten Raptor kommt man ja nicht sehr weit. Wie kann man so jemals Ordentlich in anderen Gebieten farmen?

    Ich kann mir nicht Vorstellen dass diese Schwirigkeit Normal ist.

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Ich empfehle euch zähmt euch Scorpione und Dung Beetle geht schneller als sie zu töten und so eine Armee aus Dung Beetle zerfetzt auch einen Rex.


    Ich habe mir aus Spaß einen Lvl. 6 Dung Beetle gezähmt und der hat Raptoren mit 2-3 Treffern geplättet nur gegen den Trike hatte er keine Chance wegen den Rückstoß

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    nen Scorpion zu töten und habe mit besagtem level und gear rund 20 Schläge gebraucht.

    SCHLÄGE fie


    auf die dinger wird geballert assaultrifle


    wie ober schon gesagt wurde das sind keine ark kuschel tiere das sind ausgewachsene monster

    also immer nen 10/20 stapel dreckblöcke auf der schnell wahl leiste ... springen setzen springen setzen .....

    und bequem von oben abballern

    fachchinesisch übersetzer modo

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Als erstes musst du bedenken das die Rüstung stark reduziert wurde, noch vor ner Woche konntest du mit 500 Rüstung rumlaufen und warst selbst in den Ruinen untötbar. Der Nerf der Rüstung war nur leider etwas krass, daraus resultiert dein Anliegen. Aktuell habe ich auf dem Offiziellen Server : 170 Rüstung (Komplett aufgewertetes Steel Gear) und so ein Raptor macht auch mir mal eben 1/4 meines Lebens weg. Dafür sind Raptoren aber in deinem Beispiel mit einem guten Schwert / Pike auch in 2-3 Hits tot. Sprich hoher DMG aber sehr wenig Leben. Ich denke das die Entwickler die Rüstung wieder etwas verbessert sollten. Ich hoffe ich konnte dir die Rüstung`s Problematik etwas erklären.


    Liebe Grüße

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Das Spiel ist erst 2 Woche im Early Access raus. Natürlich ist es noch unbalanced und es fehlt noch sooo viel, was man ggf. aus ARK und Minecraft kennt. Und skat hat da schon einen guten "Minecraft"-weg aufgezeigt ^^ Außerdem mit Armbrust und Pfeilen sich gut ausrüsten bzw. wenn man das schon kann, eine Flinte und Muni statt Armbrust. Wenn ihr Pteranodons in der Nähe habt, dann zähmt euch welche davon. Mit denen kommt man am Anfang recht gut von einem Ort zum anderen :) über die Lüfte zu reisen ist sicherer als zu Fuß. Bei mir reicht ein Headshot mit einem Betäubungspfeil und der Pteranodon liegt. Braucht dann nur noch fleisch und bisschen Narkosemittel :)

    The Blackriders on ARK suchen Verstärkung!

    Zur Steam-Gruppe



    (\__/)
    ( ^.^)

    (>♡﹤)
    u ̄u

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Es ist halt alles noch neu, so wie das richtige ARK am anfang. Brontos schlagen Schränke und Inneneinrichtungen zu brei, Raptoren sind schlimmer als Rexe uvm ^^

    Wie LightMantis schon schrieb; für den Anfang ein Pietri und später nen schöner Argentavis.

    Narkos und N-Pfeile kann man ja hier relativ schnell am anfang bauen allerdings sind Flinte mit Darts und die Armbrust

    noch etwas buggy. Ca 200 Darts auf ein lvl 19 Rex und er liegt nicht is merkwürdig.

    Es ist halt wieder dieses fealing wie damals als man vor Raptoren und Carnos noch angst hatte ^^

    Und ein Paracur sammelt sogar besser Beeren als das Paracethamol den das kann garnix ausser die Sattelplattform tragen und

    böse Tiere bekämpfen (im Moment noch).