Wasser im kochtopf

  • Der Lederbeutel verliert sehr schnell Wasser. Sobald der nen Weilchen irgendwo rumliegt fehlt ein Tröpfchen Wasser und schon funktioniert es nicht mehr da für jedes Gericht/Farbe genau 100 Einheiten Wasser gebraucht werden. Am besten kocht man wenn es regnet, einfach nen Haufen Beutel im Inventar haben und die bei Regen füllen und in den Kochtopf/Grill legen. Noch besser wären die Karaffen. Die fassen 200 Einheiten Wasser, verlieren keins und man kann 2 Gerichte/Farben pro Karaffe kochen. Es gibt zwar noch die Möglichkeit einen Grill an ein Wasserreservoir anzuschließen, da dabei aber nur 300 Einheiten bereit stehen und es gefühlt ewig dauert bis die sich wieder aufgefüllt haben, ist die Variante mit der Karaffe bei Regen die beste Lösung.

    Nimm was du kriegen kannst und gib ja nichts zurück

  • hmm - ok thx mal :)

    ...sowas ähnliches hab ich mir schon gedacht... Leider haben zwei fast volle Lederbeutel (=mehr als 100 Einheiten Wasser) auch nichts gebracht (Du wirst es wohl wissen...nur ergänzend, falls hier noch jemand anderes drüber stolpert ;) )


    Das mim Regen ist so ne Sache, weil wir auf F11 sind und es da schon ewig nicht mehr geregnet hat :) (Wasser buddeln ist die Devise)


    Heißt wohl Karaffen bauen wie Sand am Meer wenn wir das Level dazu haben ... jedenfalls nochmal danke für die Erklärung ;)


    LG

    Wiese

    Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein

  • Im Wüstenbiom sollte es eigentlich Herkimer als Kristall geben. Zu finden auf den Steinplateau's. Meist ziemlich schwierig zu erreichen aber mit Kletterpickel und Greifhaken geht es relativ gut. Wenn es bei euch so selten regnet, stellt ruhig ein paar mehr Wasserfässer auf.

    Nimm was du kriegen kannst und gib ja nichts zurück

  • sry, ich benutze mal den thread hier.

    seit gameversion (ca?)400.54 funktioniert die wasserversorgung der grill station bei mir nicht mehr wie gewohnt.

    der grill ist korrekt an das wasser reservoir angeschlossen.

    vorher funktionierte es so, das im grill durch crafting wasser verbraucht wurde und

    nach ca 2bis3 sekunden war in 100ter schritten das wasser im grill wieder auf die max grenze(300/300) aufgefuellt.


    JETZT dauerts "unendlich" lange bis das wasser im grill wieder bei max ist(ca 20 MINUTEN!):rolleyes:

    die anzeige fuer den wasserstand im grill zaehlt nur langsam in 1ner schritten hoch.


    bug oder feature???:/


    (der angeschlossene vorratsbehaehlter hat ausreichend wasser)


    Edit: problem geloest, herd abgerissen und neu drann gesetzt, und es laeuft wieder^^

    Einmal editiert, zuletzt von Aparatschick ()

ATLAS Fehlermeldungen, Probleme und Fragen

Du hast Probleme mit ATLAS, nichtssagende Fehlermeldungen oder weißt einfach nur nicht, wie man ein richtig großes Schiff baut? Kein Problem, denn dieser Bereich im ATLAS Forum ist genau der Ort für deine Anliegen. Erstelle einfach ein Thema, und frag darauf los. Beachte, dass es insbesondere bei Problemen immer hilfreich ist, wenn du möglichst viele Angaben zu deinem Problem machst, damit dir andere bestmöglich bei denen ATLAS Fehlern helfen können.