Prägung einstellen

  • Hi bräuchte mal hilfe in sachen prägung bekomme das einfach nicht hin habe einen mana auf schwangerschaft in 4 min leider bekomme ich die prägung nicht so hin das es in einen mal ist ....


    1 giga ei dauert im feuer 49 min aber die prägung sollte so in dreimal sein a 33% a. Ca 10-20min bekomme es leider nicht hin kann da einer helfen....


    hatte es schon mehrmals in den Einstellungen versucht wenn ich auf 1std bin und es wieder verändere ist es wieder mehr🥺

  • Ich weiß nur dass du 2 Einstellungen parallel ändern musst...einerseits die Aufzucht und andererseits das Prägeintervall bild ich mir ein...

    Genaueres kann dir dann sicher Kingcane sagen, sobald sie meine Verlinkung gelesen hat ;) (Oder vl. auch jemand anderes der schneller ist :) )


    LG

    Wiese

  • Wenn das Wachstum auf z.b. 10x ist, dann muss die Prägung auf 0.1 sein.


    Bei Wachstum 20x die Prägung auf 0,05



    Die Prägung immer 1 durch den Wachstums-Multiplikator.



  • 1 giga ei dauert im feuer 49 min a....

    Meinst du hier die Brützeit? Die hat nichts mit dem Prägeintervall zu tun. Das Prägen richtet sich nach der Wachstumszeit.


    Wenn du es noch genauer verstehen willst, als so, wie es Capsa erklärt hat, hier mal ein kopierter Text von mir aus einem anderne Thread, wo es um das Thema ging:


  • Sorry, habs erst jetzt gesehen. War gestern nicht so viel online.

    Aber ich frage mich auch, warum du du von Schwangerschaft und Brutzeit redest.


    Wichtiger wäre zu wissen auf welchem Wert du das Wchstum hast.

    Wie sind aktuell deine Werte für Wachstum und Prägeintervall eingestellt? Und was genau möchtest du erreichen (Welches Tier soll nach welcher Zeit mit welcher Anzahl, bzw. Abstand von Prägungen erwachsen werden)?



    EDIT: Hab erst jetzt gesehen, dass es bei Atlas eingestellt war. Darum hab ich es noch verschoben.

  • ich möchte gern das alle Tiere zu 100% Prägung bekommen und es sollte nicht ewig dauern mit Brutzeit Prägung z.b.


    Ein GIGA Ei 49 Minuten brüten


    Und dann entweder 3 Prägungen a 45 min a 33% oder 5 Prägungen a 20% a 10-20 min


    Wichtig das alle Tiere zu 100% prägbar sind .

  • Und dann entweder 3 Prägungen a 45 min a 33% oder 5 Prägungen a 20% a 10-20 min

    Ich kann Capsa da nur zustimmen.


    Und ich fürchte mit deiner Wunscheinstellung für den Giga wirst du nicht alle Tiere auf 100% bekommen.


    Bei dir soll das Wachstum eines Gigas entweder ca. 135 Minuten dauern (3x45) oder 50-100 Minuten (bei 5x 10-20) dauern.

    Um solche Zeiten zu erreichen, müsstest du das Wachstum auf >99 stellen (mehr kann meine App leider nicht kalkulieren).

    Bei Wachstum x99 dauert der Giga 170 Minuten. Ein Prägeintervall von 45 Minuten wäre damit aber nicht möglich, weil andere Tiere vorher fertig wären.


    Die Carbonemys (als schnellst wachsendes reitbares Tier) wäre nach 14 Minuten fertig. Ein Dodo bräuchte sogar nur 9 MInuten (nicht dass es soch lohnen würde, den zu prägen, aber deine Vorgabe war ja ALLE Tiere).

    Das Prägeintervall müsste also kleiner als 14 bzw. 9 Minuten sein.

    Beim Giga kämst du damit auf ca. 17 Prägungen.


    Du siehst also, dass deine o.g. Wunscheinstellung nicht mit der Vorgabe alle Tiere zu 100% prägen zu können, zusammen passt.

  • ja da habe ich ja momentan das Problem ab Eule aufwärts bekomme ich sie zu hundert Prozent und habe beim GIGA 5 x prägen mit 20% und fertig 49 Brutzeit

    Bei Eule Mana und Rex und co habe ich 5 min Brutzeit mit einer Prägung bei 15 min

    Aber halt die kleinen Tiere bekomme ich keine 100% prägung🤔

  • Aber halt die kleinen Tiere bekomme ich keine 100% prägung🤔

    Ja, kannst du auch nicht, bei den Wachstumseinstellungen (Brützeit ist dabei egal, die kannste so niedrig stellen, wie du willst, die hat nichts mit dem Prägen zu tun). Die kleinen Tiere sind bei der Geschwindigkeit einfach ausgewachsen, bevor die 1. Prägung überhaupt stattfindet.

    Da geht es nur, wie ich auch oben im Zitat erklärt hab ,ein Tier zu nehmen, was schnell wächst, und dann Wachstum und Prägung so einzustellen, dass es zu midestens einer Prägung kommt. Das ist dann die geringste Zeit, die du nehmen kannst, wenn auch kleine Tiere geprägt werden sollen.