Beiträge von MissDevilo

    Das ist das Problem mit Öffies. Wäre es ein privater Server oder ein Forum Server könnte man vllt was machen. Serverbesitzer können z.B. den Tier download aktivieren. Dann wären sie auf deiner Festplatte. Nur zurück?
    Ich mir kaum vorstellen das ein Serverbesitzer im PVP den upload (auch nur temporär) aktiviert. Da könnte man einfach einen Giga lvl 1500 einschleusen etc.. Also bringt es dir nichts die Tiere auf die Festplatte zu bekommen...?


    Was du machen kannst: Hast du befreundete Teams auf dem Server? Bitte sie um Asyl für die Dauer deiner Abwesenheit?

    Das hat Mich jetzt auch überrascht - ich meine es macht Sinn, aber damit habe ich nicht mehr gerechnet.

    Ich kann mich noch gut erinnern als die ersten Teks kamen habe ich das sofort ausprobiert - und war schon so ein bisschen enttäuscht als sie Fleisch gaben...


    Das mit dem Event ist klasse. Auch wenn pink und rot nicht meine liebsten Event-Farben sind ?

    roflroflrofl

    Du kannst wirklich gut schreiben. Und du scheinst eine wirklich coole socke zu sein! Auf welchem PVE_Server spielst du denn?
    Das mit deinem Tony ist schade, habe sowas in der Art auch mal erlebt. Es ist wohl wie du sagst. Das internet ist schnelllebig! Du bist nicht zufällig teamspeak-Nutzer? Es gibt ein recht großes Teamspeak wo sich viele Arkforum Spieler tummeln... naja eigentlich sind da die meisten PVE 4 Spieler, aber nicht nur. Es ist auch täglich besetzt :)

    Man kann ja mal quatschen

    Was auch funktioniert ist die Peitsche... ok das klingt jetzt echt falsch.

    Aber im ernst. Wir haben festgestellt das es die tiere irgendwie entbuggt. Danach ging es bei uns immer.
    Manchmal spackt auch nur die Anzeige rum.

    welche mods wirklich gut sind kann jeder selbst entscheiden:
    Viele nutzen deko mods usw. (die Eco Reihe).

    Viele Bau Mods wie Castle&Keeps und S+.
    Viele nutzen die Classik Flyer Mod.

    Ich würde dir die kleinen Mini-Mods "Corps-Finder" und "Death Helper" empfehlen. Die sind (wie gesagt) klein und unkompliziert und helfen dir verlorene Tiere und Körper zu finden. Ersetzt die Peilsender Funktion und hat uns schon so oft geholfen. Hilft auch verbuggte Laichen auszunehmen, oder welche die unerreichbar in der Luft schweben.
    Die dritte Mod die ich dir ans Herzen legen würde: SuperSpyGlass. Damit kann man die Werte-Verteilung von getamten (und wilden) tieren simpel einsehen und brauch da nicht für zu rechnen. Auch der Nacotic-wert wird sichtbar :3


    Für weitere Mods schau doch einfach mal was es so auf steam gibt ^^


    offline protection

    Wenn du der Admin des neuen Servers sein willst, dann mach lieber die offline Protektion an. Weil sonst steigen die Support anfragen an ^^. Solche Idioten die Mist bauen lassen nicht lange auf sich warten.
    Alternativ dazu kann ich dir eine Mod raten (die ich selber nicht ausprobiert habe) die im sponsored Mod programm von Wildcard ist und die ein Schutzschild um einen Teil der Base legt...


    server einstellungen

    Wegen der servereinstellungen: du kannst ja fürs erste mal Farm-Rate usw. auf 2 stellen und tame/breeding werte auf 3. Und dann kannst du dich reinfühlen wie es dir am liebsten ist. Da tickt jeder anders. Kann ja auch sein das du herausforderungen liebst und alles auf eins willst.

    Und warum taming/breeding auf 3, meiner Meinung nach? Weil du sonst an einem Gigababy wirklich 7 realtime Tage festhängst. Da wird aus einem Spiel fast schon Arbeit,,, wie gesagt alles subjektiv ^^

    Hallo Mit-ARKer,

    Ich dachte mir ich nutze man die Umfragen-Option und gehe ganz meiner Neugierde nach. Und weil ich als Flugratte die meiste Zeit in der Luft verbringe, frage ich euch: Welche Kreaturen/Tiere, die fliegen können, habt ihr am liebsten?


    Jeder hat 4 Stimmen!


    Wenn das gut funktioniert mache ich vllt mehr so lockere Umfragen. Lasst euch ebenfalls dazu anregen Umfragen zu starten. ?

    Die Allos von denen Stalker redet, sind lvl 1500er. Die sind bei uns im Cluster eine richtige Berühmtheit. Die Viecher sind durch eine Mutator-Zuchtreihe entstanden (die Werte einzeln immer weiter hochmutieren und dann alle Werte vereinen). Ist echt viel Arbeit die so hoch zu trimmen.

    Nichts desto trotz sind die Server-Werte in Leben und Damage auf dem Cluster des Arkforums erhöht (die Werte vor dem Nerv seitens Wildcard) - aber auch ohne diesen Vorteil wären die mit lvl 1500 echte Biester.

    Wenn dann noch ein Yuti im Hintergrund herum steht... puuh die machen echt Schaden.

    Ich bin mir ziemlich sicher das man wyvern nie züchten kann. Da bleiben die stur und naja - so sehr ich mir das wünschen würde - die Drachen/wyvern sind so schon klasse.


    Aber beim Griffin verstehe ich selber nicht so wirklich warum alle ihn für zu stark halten. Angriff und Tempo sind zwar ganz gut - Ausdauer und Gewicht sind allerdings ziemlich niedrig. Würde man ihn züchten können, wäre er stärker.

    Ich wäre generell dafür den Griffin umzukrempeln. Er ist zu stark um ihn Zucht-fähig zu machen, und in Ausdauer zu schwach um ihn ohne Zucht zu ertragen. Eine werte Anpassung Richtung Mittelwert wäre gut. Angriff kleiner, Ausdauer höher. Dann zuchtmöglichkeit. Ich glaube aber nicht das das passiert.


    Ich denke das WC die Griffins/Ragnarök offiziell Gemacht haben, um die Technik in den Stone Dragon zu integrieren. Vllt ist das jetzt auch eine Verschwörungstheorie, aber schon komisch:

    - das Sie den griffin rein holen, der einzige der so gleiten konnte

    - der Stone Dragon diese Technik übernimmt

    - der griffin wird genervt und bleibt weiterhin nicht zuchtfähig


    Klingt das nur für mich so als haben die sich die Fähigkeit eingekauft und dann den ursprünglichen Fähigkeitsgeber aus dem Spiel gezogen? (Ohne ihn wirklich herauszunehmen) ?


    Wenn diese Theorie stimmt haben die bei WC keinen Grund den griffin „für uns“ besser zu machen.?

    Wenn bestimmte Punkte aus den Patchnotes unklar sind, beschwere dich bitte bei Studio Wildcard. Dort werden die Notes erstellt, und wenn sich ein Entwickler schwammig oder - für uns nicht englisch Muttersprachler- unklar ausdrückt hat er das zu verantworten und nicht der Übersetzer!

    Bitte erst einmal den Text richtig lesen und die Zusammenhänge verstehen bevor du hier Leute angehst, die viel Zeit investieren, um die Patchnotes zu übersetzen. Auch dein Smiley hilft über die Aussage des Satzes nicht hinweg.

    Niemand hat was gegen unsere Patchnote Manager!!
    Niemand hat sie angegriffen. Es wurden lediglich Verständnisfragen gestellt. Also warum bist du so --- getriggert?

    Die nächsten Tage geht es dann erstmal ran, den ersten Flugsaurier zu zähmen, bis jetzt sind die mir immer wieder entwischt.


    Zum Rohstoffsammeln habe ich immer 3 Dinos mitgenommen und vollgepackt.

    Ich weiß auch noch nicht wo bestimmte Rohstoffe gibt, wie z.B: Kristalle ect.

    ich kann dir auch das Ark-Handbuch empfehlen das auf der startseite angepriesen wird. Gerade für solche Fragen wie "wo sind meine Rohstoffe" oder andere Map-unkenntnisse ist das Buch sehr hilfreich.

    Und soooo teuer ist es auch nicht - günstiger als ein Ark DLC ^^