Ragnarok ohne Otter?

  • du musst den Pfeiffen das er die Fische angreift. Und wenn er sie abbaut bekommt er Silizium Perlen raus, mit Glück sogar ne Schwarze.

    Pass aber bei Phiranias auf. Da könnts sein das dein Kleines Fellknäul den Kürzeren ziehtblackeye

  • wir haben unsere Otter in dem schönen klaren See gefunden der vom grünen Obelisk aus richtung Wüsteninsel ist, von der Viking Bay kommend rechts vom grünen Obelisk lang in das neue Gebiet, dort ist am Hang noch ein Wald angelegt mit einem Doppel See und in dem unteren davon hatten wir unsere gefunden, den ersten an Land entdeckt und die anderen im Wasser, nur wegen der Pflanzen sind die sehr schwer zu entdecken. :)


    wobei ich anmerken muss das mir dieser See unter Wasser mit dem sehr klaren Wasser, den toten Bäumen, die vielen Pflanzen grafisch am besten gefällt.

  • admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Otter/Otter_Character_BP.Otter_Character_BP'" 500 0 0 150


    oder für faule und ohne Levelbestimmung:


    admincheat summon Otter_Character_BP_C

    Cool... danke...


    PS: Gibts den Otter eigentlich auch schon auf der PS4!?

    Da hätte ich Pluspunkte bei meiner Frau... die will unbedingt son Viech haben

  • Du rüstest ihn einfach mit nem Helm aus. In seinem Inventar einfach auf den Helm-Slot.


    Super. Vielen Dank für die schnelle Antowort.


    BTW der Otter gibt euch zusätzliche Wärme, wenn ihr diesen auf euren Schultern mit auf Reisen nehmt. Und er gibt Wärme ab um Eier zu brüten. Sehr nützliches Tier. Gerade in den Ragnarok Gebieten wo -60° herrscht.

  • aber ich schätze mal der Wärmeeffekt von dem Otter wird sicher eher gering ausfallen,

    Ich finds ganz ordentlich. Allein schon weil man ihn rumtragen kann, von allen "Isolierungs"-Tieren das Beste.


    Kairukus bieten nur 35 Isolierung gegen Kälte, aber keine gegen Hitze.

    Dimetrodos sind fast so gut wie Klimaamlagen mit je 90 Schutz gegen Hitze und Kälte. (Klimaanlagen haben je 100 Isolierung)

    Aber der Otter bietet Schutz gegen Kälte von mind. 3/4 seines Nahkampfwertes und immerhin noch etwa 1/3 seines Nahkampfwertes gegen Hitze. Je nachdem wie gut der geskillt ist, kommt da schon ganz nett was zusammen.

  • Ich finds ganz ordentlich. Allein schon weil man ihn rumtragen kann, von allen "Isolierungs"-Tieren das Beste.


    Kairukus bieten nur 35 Isolierung gegen Kälte, aber keine gegen Hitze.

    Dimetrodos sind fast so gut wie Klimaamlagen mit je 90 Schutz gegen Hitze und Kälte. (Klimaanlagen haben je 100 Isolierung)

    Aber der Otter bietet Schutz gegen Kälte von mind. 3/4 seines Nahkampfwertes und immerhin noch etwa 1/3 seines Nahkampfwertes gegen Hitze. Je nachdem wie gut der geskillt ist, kommt da schon ganz nett was zusammen.

    Das ist mal sehr interessant! Man lernt einfach nie aus. Wusste ich ehrlich gesagt nicht.

    Wenn ich also meinen Otter als Schal benutze, der einen Nahkampfschaden von 320 hat, dann bringt er mir +240 Schutz gegen Kälte?!

    Hört sich echt interessant an.

    14569-926837fb-0022-4ee9-9117-3a282c4e9731-jpeg

  • Aber der Otter bietet Schutz gegen Kälte von mind. 3/4 seines Nahkampfwertes und immerhin noch etwa 1/3 seines Nahkampfwertes gegen Hitze. Je nachdem wie gut der geskillt ist, kommt da schon ganz nett was zusammen.

    Das es so heftig ist hab ich auch noch nicht gewusst. Um ehrlich zu sein hab ich nicht mal gehofft, dass es so viel bringen könnte.

    Aber wie schon gesagt, man lernt nie aus.

  • Gilt das für alle Viecher die ich mir auf die Schulter setzen bzw. um den Hals legen kann, dass sie nicht angegriffen bzw. völlig aufgeraucht werden, wenn ich mal zu Fuß attackiert werden sollte?


    Was mir bisher immer zu heikel, mir den "mickrigen" Dimordingsbums von einer Mitspielerin auszuleihen, da ich immer denke, dass das Ding mit einem Happs von irgendwas Geschichte ist :)


    PS Wo bekomme ich jetzt einen Otter mit 3600% Damage her um mit dem nackt im Ragnarok Schnee-Biom spazieren zu gehen? Hmm

  • Gilt das für alle Viecher die ich mir auf die Schulter setzen bzw. um den Hals legen kann, dass sie nicht angegriffen bzw. völlig aufgeraucht werden, wenn ich mal zu Fuß attackiert werden sollte?


    Was mir bisher immer zu heikel, mir den "mickrigen" Dimordingsbums von einer Mitspielerin auszuleihen, da ich immer denke, dass das Ding mit einem Happs von irgendwas Geschichte ist :)


    PS Wo bekomme ich jetzt einen Otter mit 3600% Damage her um mit dem nackt im Ragnarok Schnee-Biom spazieren zu gehen? Hmm

    Mhm! Nackt? Otter? Müssen wir uns Sorgen machen? nono

  • Also ich würde mir den Otter schon noch um den Hals wickeln, so ists nicht :) - Nur wenn ich einen Otter gegen die Kälte haben möchte, dann muss er ja auch die Pelzrüstung ersetztem, anderenfalls brauche ich den dann auch nicht als Wärmequelle, wenn ich mich dann trotzdem noch umziehen muss :)


    Also okay, nicht nackt aber halt Flak oder so :D

  • PS Wo bekomme ich jetzt einen Otter mit 3600% Damage her um mit dem nackt im Ragnarok Schnee-Biom spazieren zu gehen? Hmm

    Nackt? Denkst du auch mal an den armen Otter? Der erleidet doch nen Trauma lol


    PS:versuchs mal indem du auf Ragnarok sämtliche Seen und Flüsse absuchst. Die Otter sind aber stellenweise sehr schwer zu sehen.

    Im Notfall zerstöre einfach alle wilden Dinosphatgrin

  • Hach ja... die lieben Otter. Gibts ne schöne Story zu. Als der Otter rauskam bin ich sofort zum Blauen Ark auf Ragnarok um in den kleinen Seen darüber nach Ottern zu suchen. Bevor ich dort ankam meinte einer meiner Serverspieler er hätte grad einen gezähmt und das sei ja auch ganz einfach und überhaupt. Zudem hätte er in einem der Weiher noch einen Otter gesehen. Ich also flugs hin zu besagtem See und siehe da - ein Otter. Level 100. Coole Sache.


    Denkste.


    Der Serverspieler hat mir noch fix erklärt wie man den Otter denn zähmt und ich hab schon den ersten toten Fisch an der Hand, um ihn zu füttern. Geht nicht. Neuer Versuch. Geht wieder nicht. Mein Tribemember schnappt sich meinen Fisch und versucht es auch. Geht nicht. Der andere Serverspieler so "Ihr seit einfach zu blöd, gebt mal den Fisch her.". Mein Tribemember gibt ihm den Fisch, der Serverspieler geht zum Otter und meint "Geht doch... ich könnte ihn füttern. Probierts nochmal!". Wir also den Fisch zurückgenommen und versuchen es abwechselnd. Geht nicht.


    Plötzlich haut der Serverspieler so raus (nach fast einer Stunden leidigen Probierens und Versagens):


    "Es könnte unter Umständen sein, dass ich vorhin versehentlich den einen Otter mit dem anderen verwechselt habe, weil die ja gleich aussehen und ich daher diesen vorhin schon angefüttert habe, weshalb ihr ihn jetzt nicht füttern könnt."


    NACH FAST EINER STUNDE! Wir haben zum Schluss fast selbst schon dran geglaubt dass wir zu doof sind. Wir haben alle Arten von Fischen probiert. NICHTS! Und nach fast einer Stunde eröffnet der Vogel uns dann, dass wir den Otter gar nicht zähmen können! Klasse...


    Wir haben dann beschlossen, dass der andere Serverspieler den Otter fertig zähmen und dann freigeben soll, damit wir ihn übernehmen können. Gesagt, getan. Der Otter hüpft auf der anderen Seite des Sees aus dem Wasser und ist keine 3 Sekunden später tot, weil er in die Angriffsreichweite eines dort mit einem Stego kämpfenden T-Rex gelaufen ist. Geiler Abend. Ich hab übrigens seither keinen weiteren Otter mehr gesehen und besitze folglich bis heute keinen. Aber schön zu sehen wieviel Spaß ihr mit den kleinen Biestern habt...

  • Das ist aber ne traurige Geschichte. Aber du wirst schon noch deinen Otter bekommen...

  • Wenn ihr Otter auf Ragnarok sucht hätte ich noch einen kleinen tipp :)

    Geht in die Höhle in der Viking-Bay wo das Dinoskelett vorliegt (man kann auch mit Argentavis/Wyvern durch den Wasserfall durchfliegen wenn man nicht schwimmen will)

    Wenn ihr dort einige Fische tötet müsste da ein Otter spawnen. Bei uns schwimmt dort eigentlich immer einer rum.


    Großer Vorteil: In der Höhle gibt es sonst nur Fische = Otter wird nicht geT-rext


    Otter4ever :emojiSmiley-173:

  • unbedingt drauf achten das auch Fisch im Futtertrog liegt.... uns ist schon einer verhungert :D

    dabei wäre sooooooo viel Fleisch da gewesen.

    Hrhr, verdammt guter Tipp, auch wenn ich beim Otter stark davon ausgegangen wäre, dass er Fisch braucht :) - Dafür habe ich nach Wochen, eher Monaten erschreckender Weise in den letzten Stunden knapp vor der Angst festgestellt, dass der Kotnascher also Dung Beetle sich von Fleisch ernährt :D - Da er immer voll und satt war (Zufällig wegen Trog in der Nähe) ging ich davon aus, dass er sich an Dinokacke satt frisst, die er immer bekam :)