Kurze Bemerkung, keine Frage

  • So ein Thread fehlt mir hier schon lange ... manchmal will man etwas los werden, das nicht groß genug ist für einen eigenen Thread, aber in der Shoutbox verschwindet es ja. Deswegen versuch ichs mal mit "kurze Bemerkung, keine Frage", nachdem ich grad gerügt worden bin, dass da doch keine Frage sei .. ich wusste nur nicht, wohin mit dem Satz, wollte ihn aber sagen.


    Also meine "kurze Bemerkung, keine Frage":

    Hab eben nach 1000 Stunden zum ersten Mal einen Gallimimus gezähmt ... bisher waren die immer tot statt betäubt ...


    Vielleicht habt ja auch ab und zu einen Satz zum Loswerden ...

  • Also verstehen kann ich Dein Anliegen ;)
    Hab auch öfters mal etwas, was ich loswerden möchte... auch wenn es keinen wirklich interessiert. Hatte schon überlegt nen Thema zu eröffnen nach dem Motto "Heute in ARK" oder so.

    Also, an dieser Stelle von mir: Glückwunsch zu deinem ersten Galli... hab selber auch noch nie einen gezähmt ;)


    Komm, wir grillen Opa! <> Komm, wir grillen, Opa!
    Satzzeichen sind wichtig und können Leben retten.

  • Glückwunsch, anghy :) Da hattest du heute wohl mal ein "zartes Händchen" phatgrin


    Da schließe ich mich doch gleich mal an: Ich habe es nach knapp 600 Spielstunden tatsächlich doch mal gewagt, mich im Singleplayer von The Island nach Scorched Earth zu beamen. Bisher hatte ich immer Angst, dass mein Char dann weg ist, hat aber samt Dino geklappt. Nur meine Items sind irgendwie nicht mitgekommen, obwohl ich sie unter Tribut abgelegt hatte, aber egal. Und jetzt buddel ich das erste Mal im Wüstensand, yayyyyyyyy! :00008698:

    i7 5820K - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080Ti 11GB - 16GB RAM Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 - SSD 1TB+500GB Samsung 850EVO - Gigabyte GA-X99-UD4 - Win7 64bit - Samsung U28E590D 4K-Monitor (28 Zoll)

  • Glückwunsch, anghy :) Da hattest du heute wohl mal ein "zartes Händchen" phatgrin


    Da schließe ich mich doch gleich mal an: Ich habe es nach knapp 600 Spielstunden tatsächlich doch mal gewagt, mich im Singleplayer von The Island nach Scorched Earth zu beamen. Bisher hatte ich immer Angst, dass mein Char dann weg ist, hat aber samt Dino geklappt. Nur meine Items sind irgendwie nicht mitgekommen, obwohl ich sie unter Tribut abgelegt hatte, aber egal. Und jetzt buddel ich das erste Mal im Wüstensand, yayyyyyyyy! :00008698:

    Würde mich gerne Dir anschließen ... spiele normal auch SinglePlayer, aber SE trau ich mich alleine nicht wirklich ...

  • Glückwunsch, anghy :) Da hattest du heute wohl mal ein "zartes Händchen" phatgrin


    Da schließe ich mich doch gleich mal an: Ich habe es nach knapp 600 Spielstunden tatsächlich doch mal gewagt, mich im Singleplayer von The Island nach Scorched Earth zu beamen. Bisher hatte ich immer Angst, dass mein Char dann weg ist, hat aber samt Dino geklappt. Nur meine Items sind irgendwie nicht mitgekommen, obwohl ich sie unter Tribut abgelegt hatte, aber egal. Und jetzt buddel ich das erste Mal im Wüstensand, yayyyyyyyy! :00008698:

    Du verar***t mich oder?
    Ich habe genau diese Sache gerade in "kurze Frage kurze Antwort" gestellt


    Kurze Frage - kurze Antwort

    Komm, wir grillen Opa! <> Komm, wir grillen, Opa!
    Satzzeichen sind wichtig und können Leben retten.

  • anghy : Das können wir gern mal machen, allerdings habe ich noch nie im Multiplayer gespielt und auch kein Headset. Wenn dich das nicht stört, können wir ja mal gemeinsam losziehen. Spätestens nach 5 Toden hintereinander hättest du - wie ich - aber auch allein raus, dass du mal was trinken solltest, weils so heiß ist dashphatgrin Da kommt man also auch gut allein durch (eingestellt habe ich bei mir allerdings das Ernten auf 2).


    Bravragor : Nee, echt? Ich geh' mal im anderen Thread gucken ...

    i7 5820K - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080Ti 11GB - 16GB RAM Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 - SSD 1TB+500GB Samsung 850EVO - Gigabyte GA-X99-UD4 - Win7 64bit - Samsung U28E590D 4K-Monitor (28 Zoll)

  • Glückwunsch, anghy :) Da hattest du heute wohl mal ein "zartes Händchen" phatgrin


    Da schließe ich mich doch gleich mal an: Ich habe es nach knapp 600 Spielstunden tatsächlich doch mal gewagt, mich im Singleplayer von The Island nach Scorched Earth zu beamen. Bisher hatte ich immer Angst, dass mein Char dann weg ist, hat aber samt Dino geklappt. Nur meine Items sind irgendwie nicht mitgekommen, obwohl ich sie unter Tribut abgelegt hatte, aber egal. Und jetzt buddel ich das erste Mal im Wüstensand, yayyyyyyyy! :00008698:

    ich weiß es passt nicht wirklich hier rein, aber wenn du deine Items mitnehmen willst musst du sie unter Ark Daten ablegen. Der Reiter "Tribut" ist nur zum beschwören der Bosse

    15230_341848375974260_3851401883315098270_n.jpg

  • ich weiß es passt nicht wirklich hier rein, aber wenn du deine Items mitnehmen willst musst du sie unter Ark Daten ablegen. Der Reiter "Tribut" ist nur zum beschwören der Bosse

    PEIN-LICH! dashdashdash Danke, wieder was gelernt! *schüchternlächel*

    i7 5820K - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080Ti 11GB - 16GB RAM Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 - SSD 1TB+500GB Samsung 850EVO - Gigabyte GA-X99-UD4 - Win7 64bit - Samsung U28E590D 4K-Monitor (28 Zoll)

  • anghy : Das können wir gern mal machen, allerdings habe ich noch nie im Multiplayer gespielt und auch kein Headset. Wenn dich das nicht stört, können wir ja mal gemeinsam losziehen. Spätestens nach 5 Toden hintereinander hättest du - wie ich - aber auch allein raus, dass du mal was trinken solltest, weils so heiß ist dashphatgrin Da kommt man also auch gut allein durch (eingestellt habe ich bei mir allerdings das Ernten auf 2).


    Bravragor : Nee, echt? Ich geh' mal im anderen Thread gucken ...

    Ich wollte Dich gerade anschreiben ... wie kommunizieren wir ?

  • *kurz mal loswerd*


    SE ist überhaupt nicht so schwer, wie man denkt. Ich spiele im Singleplayer auf SE auf der höchsten Schwierigkeitsstufe. Es gibt paar Plätze, die recht ungefährlich sind und man gut bauen kann - für den Anfang, damit man eine Startbase hat. Später kann man, wenn man die nötigen Tiere, Ressourcen etc. hat umsiedeln :) Achso das Wetter bzw. die Hitze... ja daran gewöhnt man sich auch ^^

    The Blackriders on ARK suchen Verstärkung!

    Zur Steam-Gruppe



    (\__/)
    ( ^.^)

    (>♡﹤)
    u ̄u

  • Ganz früher ... vor SE ... hab ich auch schon Drachen geflogen ... da gabs mal ne Mod dafür ... und die neuen SE-Drachen ... da habe ich mal gemeint, dass ich auf the Island die SE-Tiere haben möchte ... auch da gabs ne Mod ... als ein Wyvern überm Redwood meinen Petri mit einem Biss fast gekillt hat und nichtsahnend am Strand ein Stein mich angriff, schmiss ich die Mod wieder runter.


    Aber ich will jetzt wirklich im SP mal SE spielen ... wo starte ich denn da am besten ?

  • Ganz früher ... vor SE ... hab ich auch schon Drachen geflogen ... da gabs mal ne Mod dafür ... und die neuen SE-Drachen ... da habe ich mal gemeint, dass ich auf the Island die SE-Tiere haben möchte ... auch da gabs ne Mod ... als ein Wyvern überm Redwood meinen Petri mit einem Biss fast gekillt hat und nichtsahnend am Strand ein Stein mich angriff, schmiss ich die Mod wieder runter.


    Aber ich will jetzt wirklich im SP mal SE spielen ... wo starte ich denn da am besten ?

    Ich finde die zweite Option von oben (weiß nicht mehr genau, was das war) ganz gut für den Start ... da ist eine nette Wasserader oben auf einem Felsen, wo nicht so viel los ist ;) Und es ist ganz in der Nähe vom roten Obelisken


    PS: Ich melde mich nochmal wegen unserem "Projekt", spätestens am WoE :)

    i7 5820K - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080Ti 11GB - 16GB RAM Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 - SSD 1TB+500GB Samsung 850EVO - Gigabyte GA-X99-UD4 - Win7 64bit - Samsung U28E590D 4K-Monitor (28 Zoll)

    Einmal editiert, zuletzt von Brooklyn.23 () aus folgendem Grund: Mein Gott, ist das früh...

  • Wobei man aber eräwhnen muss, dass es in ARK mittlerweile über 110 verschied. Farben und Abstufungen gibt. Ich finde die Farbenvielfalt der Kreaturen hat sich inzwischen deutlich verbessert. :)

  • Seitdem ich Grebogs Mod Randomly Colored Dinos verwende, kann ich nicht mehr ohne ... mir gefallen die ganzen grauen Tiere nicht mehr, seitdem ich die viel bunteren durch die Mod gewöhnt bin.

    Hab ich mir gerade mal angeschaut. Wäre gar nichts für mich.
    Ich stehe ich auf die klassischen Farben.

    Komm, wir grillen Opa! <> Komm, wir grillen, Opa!
    Satzzeichen sind wichtig und können Leben retten.

  • So ... SE ... erster Versuch, SinglePlayer:

    Tod 1: instant nach dem Erwachen, 2 Carnos

    Tod 2: ziemlich sofort, ein Raptor
    Tod 3 + 4: Hitze und Microraptor
    Tod 5: Wolf

    Tod 6: Argentavis


    Jetzt bin ich da unten, wo der Fluss anfängt ... ich sehe das Wasser und weiter hinten Wolf und Sorpion ... vielleicht kann ich trinken und weg rennen ... ich lebe noch, weil ich zwei Jug Bugs mit Wasser gefunden hatte. Es ist hart auf dieser Karte. Und die Bäume so rar ... ich werde viel kleiner bauen.


    Nachtrag:

    Tod 7: Raptor

    Tod 8: Scorpion

    Einmal editiert, zuletzt von anghy ()

  • anghy  
    Hab erst einen Versuch auf SE hinter mir, bin in so eine Schlucht wo ein fast ausgetrockneter Fluss drin ist. Da konnte ich gut siedeln erstmal. Bin bis Level 21 gekommen ohne Tot.
    Es ist aber wirklich so, dass man etwas Glück haben muss am Anfang mit dem Wetter und dann schnell eine geeignete Stelle finden.

    Komm, wir grillen Opa! <> Komm, wir grillen, Opa!
    Satzzeichen sind wichtig und können Leben retten.

  • Ja die Karte ist auf jedenfall härter, zumal du am Anfang, bis du einen Spot gefunden hast, öfter stirbst. Ich hab es so gemacht, dass ich in der Nähe eines spawns gebaut habe, bis ich ein Bett hatte. In den Bergen gibt es mehr Holz also in richtung blauer Obelisk :) das wird, musst nur Geduld mitbringen ;)

    The Blackriders on ARK suchen Verstärkung!

    Zur Steam-Gruppe



    (\__/)
    ( ^.^)

    (>♡﹤)
    u ̄u