bestimmte Dinos im Cluster sperren

  • Guten Tag foglendes Problem:

    The Center im Cluster mit einer gemodeten Map.

    Auf ihr sind alle Aberration und Scorched Earth Dinos vorhanden. Ich möchte den Dino transfer nicht komplett ausschalten. Der Itemtransfer soll auch an bleiben.


    Nun gibt es aber Spezies die auf die Idee kommen befruchtete Eier zu transferieren, wenn der Dinotransfer ausgeschaltet ist. Nun meine Frage:


    Gibt es eine Möglichkeit den Dinotransfer von Aberration Dinos von der gemodeten Map auf Ragnarok zu unterbinden, aber dennoch den Transfer von Scorched Earth Dino (z.B. Wyvern) oder "normalen" Dinos von und nach Ragnarok zu erlauben. Also inklusive der befruchteten Eier.


    Wäre über Hilfe wahnsinnig dankbar!

  • Der Cluster-Transfer ist wieder etwas, wo Wildcard ihren Egoismus raushängen lassen. Sie brauchen eine solche Option für offizielle Server nicht, also gibt es diese Option auch nicht.


    Am Dinotransfer kannst du somit rein gar nichts ändern. Einschalten oder ausschalten, mehr Möglichkeiten gibts da nicht.


    Für Items kannst du den Ark Customizer nutzen. Auch hier hatte Wildcard kein Bock eine solche Option zu bauen, aber mit dieser Mod lässt sich der Upload in den Cluster von jeden beliebigen Item deaktivieren.

    • Hilfreich

    Nun gibt es aber Spezies die auf die Idee kommen befruchtete Eier zu transferieren, wenn der Dinotransfer ausgeschaltet ist.

    Da gäbe es Abhilfe.

    Du kannst für alle Arten, die nicht auf The Center sollen, das Zähmen per ini-Eintrag (PreventDinoTameClassNames="Dodo_Character_BP_C") verbieten. Damit verhinderst du zwar nicht, dass Eier transferiert werden. Aber man kann die geschlüpfen Babys nicht claimen, da das technisch gesehen wie zähmen ist, und die wilden Babys verhungern recht schnell.

  • Da gäbe es Abhilfe.

    Du kannst für alle Arten, die nicht auf The Center sollen, das Zähmen per ini-Eintrag (PreventDinoTameClassNames="Dodo_Character_BP_C") verbieten. Damit verhinderst du zwar nicht, dass Eier transferiert werden. Aber man kann die geschlüpfen Babys nicht claimen, da das technisch gesehen wie zähmen ist, und die wilden Babys verhungern recht schnell.

    Stimmt, gar nicht dran gedacht. Das wäre Plan B um den Eiertransfer zu verhindern.

    Als Ergänzung möchte ich jedoch noch drauf hinweisen, dass diese Option auf den Dinotransfer keinen Einfluss hat. Auch die Config-Einstellung die das zähmen verbietet, verhindert den Dinotransfer nicht. Hier bleibt wie gesagt nur ein oder ausschalten, da Wildcard wie gesagt keine Lust hat, uns da eine Option zu bauen. Modder lässt Wildcard jedoch auch nicht an das Transfersystem, damit soetwas per Mod gebaut werden kann - eine Mod gibts somit dafür auch nicht.

  • geht es nur um mod dinos oder auch um standert AB tiere....

    kann man die dinos aus der mod auf RA nicht einfach rausch löschen .... und würden die dann beim rüberschieben nicht einfach im schwarzen loch verschwinden ??

    fachchinesisch übersetzer modo

  • geht es nur um mod dinos oder auch um standert AB tiere....

    kann man die dinos aus der mod auf RA nicht einfach rausch löschen .... und würden die dann beim rüberschieben nicht einfach im schwarzen loch verschwinden ??

    Es geht um alle Dinos von Ark. Keine gemodeten. Auf einer gemodeten MAP sind alle von SE und Aberration verfügbar. Darum geht es. wenn du auf Server A eine Dinomod drauf hast die auf Server B nicht drauf ist verschwinden sie einfach. Das ist richtig.


    Dachte eigentlich ich hatte das in der Frage verständlich beschrieben. :/

  • Hiho falls das problem noch aktut ist, würde es nicht gehen die Dinoeier auf die Liste der nicht zu transferierenden Gegenstände wie zum Beispiel dioe Alpha Raptor-klaue zu setzen? So kann der Dino Transfer blockiert und die Ei mitnahme Kontrolliert werden.
    Zumbeispiel wäre es möglich Carno-, Allo- und Rexeier zu Transportieren, jedoch ist das Gigaei blockiert als "Tributopfer".

    Ist nur ne Idee, habe nicht getestet ob das geht.

    Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi !