The Hunted - schon getestet?

  • N'Abend zusammen,


    ich spiele gerade mit einem Kumpel die Mod "The Hunted".

    Steamlink zu "The Hunted"


    Viel haben wir noch nicht gesehen, aber die Mod-Beschreibung und die Road-Map wirken auf mich, als sei das endlich mal ein Ark, wie ich es mir wünsche.


    Hat jemand von Euch schon Erfahrungen sammeln können? Wie ist Eure Meinung?


    Viele Grüße
    JuEmLu

  • Ich teste sie derzeit auch, habe aber erst ein paar Stunden hinter mir. Im Vorfeldhabe ich versucht, mich wenig zu Spoilern, weiß eigentlich nur, dass das Zähmungsprozedere geändert wurde, was mein Interesse an der Mod ausgelöst hat. Ich habe nicht mal die Modbeschreibung gelesen.

    Ich spiele im SP und habe die Einstellungen auf Standard mit SP-Einstellungen gesetzt. Außerdem noch Hardcoremodus. Ich sach ma so: Es ist mühsam. ^^

    Man muss sich Strategien überlegen, wie man die Gesundheit oder Stamina wieder steigern kann, das mag ich. Außerdem versucht man tunlichst zu vermeiden, überhaupt Gesundheit zu verlieren. Ich bin dadurch sehr sehr vorsichtig geworden. Einfach in irgendeine Richtung losrennen, ist nicht mehr. Diese ständige Gefühl der Bedrohung lässt bei mir so eine Survivalfeeling aufkommen. Das mag ich auch.

    Zur Zähmung kann ich noch nicht viel sagen, außer bei dem erstbesten Kackischwein, das mir über den Weg gelaufen und jetzt Teil meiner Gang ist, habe ich da bisher keine Erfahrungen gemacht. Ich stelle mir das aber im weiteren Verlauf interessant vor, gerade bei Fleischfressern.

    Die wilden Tiere verhalten sich anders, in meinen Augen natürlicher. Auch das mag ich.


    Insgesamt bin ich nicht sicher, ob mich die ständigen Grenzen von Gewicht und Ausdauer irgendwann nerven werden. Vielleicht bessere ich da noch an den Einstellungen nach. Aber bisher habe ich viel Spaß an der Mod. Sie macht für mich Ark wieder ein bisschen herausfordernder.

  • Ich bin dadurch sehr sehr vorsichtig geworden. Einfach in irgendeine Richtung losrennen, ist nicht mehr

    Genau das reizt mich daran auch. Ich mag das Gefühl, mich ständig umschauen zu müssen, langsam in ein Gebiet einzudringen, um erstmal zu schauen, was mich da erwartet.
    Trotz dass ich die Beschreibung gelesen habe, scanne ich ständig die Umgebung, bekomm ein Kribbeln, wenn ich nen Terrorbird von weitem sehe, raffe Ressourcen zusammen und versuche sie planvoll einzusetzen.

    Ist mal was anderes :)

  • Hey


    Bin derzeit auch Hunted unterwegs. Macht Spaß, eine Interessante Mod. gamer


    Hätte da auch gleich mal eine kleine Frage, vielleicht habt ihr ja das selbe Problem, wo ich denke das es an der Mod liegt.


    Habe nun endlich einen Basilo ( gilt aber auch für andere Dinos ) und würde ihn gerne Imprinten. Jetzt steht da aber nur

    => Basilo möchte von versorgt werden! <= Habe schon alles mögliche Futter versucht auf die 0 zu legen aber will er nicht. Über E im Inventar Füttern klappt auch nicht, was zum Geier soll man da machen? :/

  • Wer hat das Baby denn geclaimed? Es gibt eine Einstellung, dass jeder im Tribe das Baby für den Eigentümer prägen kann. Wenn das aber nicht aktiv ist, also auf Standardeinstellung, kann diese Person es nur selbst prägen.

    Wenn du das Baby selbst übernommen hast und es trotzdem diese Meldung anzeigt, dann stimmt irgendwas nicht.

  • Bin im Singleplayer unterwegs, Stamm habe ich auch falls das überhaupt dann noch von Bedeutung ist. In the Hunted muss man sich ja Baby Dinos suchen die da draußen rum laufen oder schwimmen. Also Basilo gefunden, gezähmt und schnell nach Hause falls er irgendwelche speziellen Gerichte möchte aber hier habe ich keine Ahnung was er überhaupt möchte.


    Hatte das wie gesagt auch schon bei anderen Dinos, beim Schaf oder der Katze wo mir das dann egal war aber den Basilo würde ich schon gerne Prägen.


    Wenn sie andere Sachen möchten wie Kuscheln, Spazieren gehen, irgendein Gericht essen funktioniert es ja auch...

  • Bin im Singleplayer unterwegs, Stamm habe ich auch falls das überhaupt dann noch von Bedeutung ist. In the Hunted muss man sich ja Baby Dinos suchen die da draußen rum laufen oder schwimmen. Also Basilo gefunden, gezähmt und schnell nach Hause falls er irgendwelche speziellen Gerichte möchte aber hier habe ich keine Ahnung was er überhaupt möchte.


    Hatte das wie gesagt auch schon bei anderen Dinos, beim Schaf oder der Katze wo mir das dann egal war aber den Basilo würde ich schon gerne Prägen.


    Wenn sie andere Sachen möchten wie Kuscheln, Spazieren gehen, irgendein Gericht essen funktioniert es ja auch...

    Hast du da einen Screen von?

  • Habe mir das gerade noch einmal alles angeschaut. Und so wie ich das sehe kannst du gezähmte Babys gar nicht Imprinten. Gefundene Eier hingegen schon und auch nachgezüchtete Dinos kann man Imprinten.


    Müsste der Modder dann nur die Anzeige dafür mal entfernen oder den Imprint von gezähmten Babys erleauben...


    Schade aber denke das war des Rätsels Lösung lol

  • War am Wochenende wieder unterwegs und habe einen Baby Therizino, Mosa und Megatherium gezähmt. Bei allen drei wieder das selbe, => Möchte von Versorgt werden. Da denke ich mal die Gezähmten Babys kann man nicht Imprinten.


    Was mir noch so durch den Kopf geht, ob es überhaupt möglich ist mit diesen Lowlevel Dinos die Bosse anzugehen? :/


    Und wimmelt es bei euch auch nur so von Plesio und Mosas unterwasser? Das ist ne richtige Seuche lol

  • scooter86 Vllt ist es auch irgendeine Einstellung bzgl. des Imprintings?

    Wir haben bei uns die Mod halt auch so eingestellt, dass wir nicht nur Lvl1-Tiere zähmen können, vllt liegt es auch daran.

    Das mit den Bossen haben wir uns nämlich auch gefragt, zumal es bei nur Lvl1 auch kaum Sinn machen würde, zu züchten.