Nahkampfschaden bei Farm Dinos = Mehr Ressourcen?

  • Jain

    Erstmal farmen sie mehr, bis zu dem Punkt, wo sie so viel Nahkampfschaden haben, dass sie auf einen Stein z. B. nicht mehr 2-mal sondern nur noch 1-mal drauf hauen müssen, bevor er kaputt geht, dann bekommen sie tatsächlich weniger raus:

    Beispiel:
    Doedi bekommt pro Schlag 100 Stein. Wenn er 2-mal schlagen kann sind das 200, wenn er den Stein aber schon nach einem Schlag zerhaut, dann bleibt es bei 100.

    Irgendwo hatte ich auch mal hier, oder in den Weiten des Internets eine genauere Rechnung dazu gesehen, das find ich aber ad hok nicht mehr.

  • Nein, mehr Damage heißt nur schneller abbauen. Eine Doedicurus mit 600% DMG bekommt genausoviel wie ein Deodicurus mit 1000%.


    Doedi bekommt pro Schlag 100 Stein. Wenn er 2-mal schlagen kann sind das 200, wenn er den Stein aber schon nach einem Schlag zerhaut, dann bleibt es bei 100.

    Meine Erfahrung ist, dass bei schnelleren Abbau genausoviel raus kommt wie bei mehreren Schlägen.

  • Du machst ja auch mehr Schaden. Eine Resource gibt eigentlich immer gleich viel. Meine Doedis hauen alles mit einen Schlag weg und bekomme am Ende trotzdem soviel heraus wie bei einen der 2 oder 3 Schläge benötigt.

    Hast du die Einstellung ClampResourceHarvestDamage auf true?

  • Dann muss ich das echt noch mal genau beobachten. Ich war mir sicher, dass zuviel Nahkampfschaden irgendwann nachteilig ist und ich bin mir auch sicher gewesen, dass ein Tier mit mehr Nahkampf auch erstmal mehr raus holt

  • Ob man irgendwann ein Cap erreicht und es sich dann negativ auswirkt - keine Ahnung ...


    Auf einer Base auf Ragna - Nahe Vulkan - sind die natürlichen Ressourcen sehr bescheiden. Ich konnte Anfangs mit meinem Stego komplett um die Base gehen und war fast voll. Folgepunkte gingen immer in Melee - Gewicht war ja schon genug ... die Runde hab ich dann nicht mehr geschafft - je höher das Level desto öfter musste ich Zeugs (vorwiegend den "Beifang" bei der Beeren-Ernte wie Stroh/Holz/Stimmbeeren) ausm Inventar entfernen.

    => von daher würde ich schon sagen: Mehr Melee = Mehr Ressourcen.


    Wir spielen auf Arkforum/Crossplay.


    Ist das nicht letztendlich auch die gleiche Mechanik wie beim Spieler selber? Ich skille Melee und hole mehr raus ... ich hole mir ne Spitzhacke mit 300% und bin der King of "F*K ich kann mich nicht mehr bewegen - hab doch nur 2 Felsen angehauen"

  • Dachte die Menge (z.B. Stein) die aus nem Felsen heraus kommt ist fest geregelt und mehr DMG bedeutet einfach das dieser Felsen schneller abgebaut ist, aber die Anzahl an Steinen die im Felsen stecken immer gleich bliebt. Nen schwacher Dino haut nur länger drauf rum?

  • Man hat zwar nicht die exakte Menge für Felsen xyz, aber man hat meiner Erfahrung nach einen kleinen Bereich. Hab das selbst an großen Metallfelsen beobachtet. Hab mit einer Standart Metallpicke z. B. im Schnitt 650 Metall rausbekommen. Mit einer deutlich besseren hab ich dann den gleichen Durchschnitt gehabt, nur weniger Schläge gebraucht

  • Dachte die Menge (z.B. Stein) die aus nem Felsen heraus kommt ist fest geregelt und mehr DMG bedeutet einfach das dieser Felsen schneller abgebaut ist, aber die Anzahl an Steinen die im Felsen stecken immer gleich bliebt. Nen schwacher Dino haut nur länger drauf rum?


    Mehr DMG = schneller abgebaut.

    Die Menge ist gleich

    Aber hier zum Beispiel wurde auch darüber diskutiert, dass ein Tier mit mehr Schaden auch mehr rausholt.

    Und dort wird auch der oben genannte Befehl (ClampResourceHarvestDamage) mit angeführt.

  • Aber hier zum Beispiel wurde auch darüber diskutiert, dass ein Tier mit mehr Schaden auch mehr rausholt.

    Ich stell mich mal ganz frech auf "deine Seite" :)

    (Was allerdings NICHTS bedeutet :) )


    Sagen wir mal folgendes:

    Ein Stein hat 100 Ressourcen in sich drinnen.... ich bau mit einem Schlag 80 ab, daher "muss" ich 2x hinschlagen und erhalte 160 Ressourcen.


    Erhöhe ich die Damage dann zu weit, dass ich 101 abbaue mit einem Schlag, ist der Stein nach dem ersten Hit weg und ich hab auch nur die 101 Ressourcen.


    Zumindest war das mal so....wir haben das auch direkt getestet.... Aber wer weiß....vielleicht ist ja wieder mal etwas an mir "vorbei gegangen" .....soll schon mal passiert sein :D :D :D


    Vl. ist auch das Missverständnis eben genau die Einstellung auf offi Servern und privaten hmm


    LG

  • Genau das meinte ich. War vor einiger Zeit hier mal ein größeres Thema (welche ich aber nicht mehr gefunden hab) und da wurde auch fleissig getestet :)

  • Ein Stein hat 100 Ressourcen in sich drinnen.... ich bau mit einem Schlag 80 ab, daher "muss" ich 2x hinschlagen und erhalte 160 Ressourcen.

    Das Beispiel geht nicht auf. Hat eine Resource 100 Stein und ich kriege mit einen Schlag 80 raus bekomme ich beim 2 Mal nur noch 20 raus und nicht noch einmal 80. Das sind zumindest meine persönlichen Erfahrungen.

  • Das Beispiel geht nicht auf. Hat eine Resource 100 Stein und ich kriege mit einen Schlag 80 raus bekomme ich beim 2 Mal nur noch 20 raus und nicht noch einmal 80. Das sind zumindest meine persönlichen Erfahrungen.

    Also meintest du hier , dass der Stein mit einem Schwächeren Dino weniger gibt, obwohl er eigentlich festgeschrieben die Menge hat, die der Stärkere Dino rausbekommt? :/

  • Also meintest du hier , dass der Stein mit einem Schwächeren Dino weniger gibt, obwohl er eigentlich festgeschrieben die Menge hat, die der Stärkere Dino rausbekommt?

    Auch dort war nur die Rede von Menge pro Schlag und mit einen stärkeren Dinos bekommt man nun einmal mehr pro Schlag raus und das habe ich auch erwähnt.


    Aber ich kann gerne einmal im Devkit einen Test machen, denn dort kann ich festlegen, dass eine Resourceeine feste Menge gibt und kein von - bis Werte.

  • Das Beispiel geht nicht auf. Hat eine Resource 100 Stein und ich kriege mit einen Schlag 80 raus bekomme ich beim 2 Mal nur noch 20 raus und nicht noch einmal 80. Das sind zumindest meine persönlichen Erfahrungen.

    Wir scheinen unterschiedliche Erfahrungen zu haben :D :D ..... Allerdings ist das schon ewig her, als wir das mal gecheckt haben....

    Ganz sicher haben wir aber mit dem hochlevrigen Ankylo viel mehr Metall bei einer "Metalltour" rausbekommen, als mit einem low-level.


    Aber vl. hängt das ja wirklich mit dem "clamp" zusammen hmm


    Ich teste das mal.....

    Beste Idee im Thread rofl :D :thumbsup: ....dann wissen wir es fix :saint:

  • denn dort kann ich festlegen, dass eine Resourceeine feste Menge gibt und kein von - bis Werte.

    Menge pro Schlag würde dann aber dennoch zu einer Diskrepanz führen. Das war ja damals die Diskussion, die ich leider nicht mehr finde, dass es ab einem bestimmten Schadenswert nicht mehr ratsam ist, weiterhin in Damage zu leveln, weil sich dann die nötige Schlagmenge so reduziert, dass unterm Strich weniger bei rum kommt: Starker Dino bekommt 80 pro schlag, kann aber nur einmal schlagen, schacher Dino bekommt 30, kann aber 3-mal schlagen = 10 Ressourcen mehr.


    Man müsste daher wissen, ob Ark der Ressource eine feste Menge hinterlegt, oder eben nicht.
    Wenn du eine feste Menge festlegst, sollte auch nur diese rauskommen, aber ob das bei Ark dann so ist, wiess man dann ja noch nicht.


    Ich teste das mal.....

    Muss ich capsa dann auch mal loben :D
    Ich gestehe, dass ich zu faul bin ;) (und es daher lieber totdiskutiere lol )


    Edit: Uhhh seit wann gibt es die tolle "mod-entlastende" Funktion der automatischen Post-Zusammenführung? Hatte grad glatt das editieren vergessen und das Forum hat selbstständig reagiert ;)

    Einmal editiert, zuletzt von JuEmLu () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von JuEmLu mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Im Devkit kann man das, deswegen wollte ich das ja im DevKit testen.

    Ach so, dann hab ich das falsch verstanden (ich sollte mir das DevKit wirklich endlich mal runterladen), man kann da also auch nachsehen, wie es vanilla ist? Und nicht nur selber einstellen, wie man es gerne hätte?

  • Ach so, dann hab ich das falsch verstanden (ich sollte mir das DevKit wirklich endlich mal runterladen), man kann da also auch nachsehen, wie es vanilla ist? Und nicht nur selber einstellen, wie man es gerne hätte?

    Man ja da Zugriff auf jedes Element was jemals in Ark gemacht wurde außer den Quellcode. Für meine Map schaue ich mich auch immer wieder auf den anderen Maps um, um zu sehen wie die das gemacht haben.


    ich sollte mir das DevKit wirklich endlich mal runterladen

    Das frisst aber auch Leistung und Speicherplatz fas 400 GB.

  • Das war ja damals die Diskussion, die ich leider nicht mehr finde, dass es ab einem bestimmten Schadenswert nicht mehr ratsam ist, weiterhin in Damage zu leveln,

    Ich kann mich auch drann erinnern und hab danach gesucht... aber auch nur diesen Beitrag von mir gefunden, wo ich mich "drann erinnere, aber nicht mehr finde".... täglich grüßt das Murmeltier rofl rofl rofl

  • Ich kann mich auch drann erinnern und hab danach gesucht... aber auch nur diesen Beitrag von mir gefunden, wo ich mich "drann erinnere, aber nicht mehr finde".... täglich grüßt das Murmeltier rofl rofl rofl

    Wir sind halt alt :D

    Aaaaaber, wenn du im März 2020 dich schon nur noch erinnert hast, dann muss der Thread noch älter sein... ich such noch mal :D :D


    Hier hab ich noch einen Thread dazu gefunden, sogar mit Zitat aus dem Wiki.. aber das war noch nicht der, wo es richtige Vergleichszahlen gab :/


    Edit2:

    Noch einen gefunden -> hier

    Das Wort "Haltbarkeit" fällt mir da auf. Es wäre durchaus möglich, dass ein Stein eine gewisse Haltbarkeit hat und solange auch die entsprechenden Ressourcen (Anky holt mit XY % in DMG eine gewisse Summe Metall raus) frei gibt.


    Edit 3

    Und hier der letzte


    Jetzt warte ich auf Capsa :D

    3 Mal editiert, zuletzt von JuEmLu ()

  • hey zusammen

    also soviel ich weiß hat die Ressourcen. nicht mit der kraft zu tun wie stark man ist.


    ich bin der meinung wenn du als admin ein eigen server hast und du in der baisceinstellungen unter der kategorie Gameplay gehst und in dem abschnitt bis


    Basiceinstellung >>> Gameplay >>> HarvestXPMultiplier.


    HarvestXPMultiplier (Spieler/Dinos erhalten mehr XP beim Farmen (höher -> mehr exp) um so höher du es stellst um so mehr Ressourcen. bekommt man raus, um so kleiner es man ein stellst um so weniger bekommt man raus.


    und wenn es kleiner eingestellt ist um so mehr mal must du auf die ressore kloppen und so stärker du bist muste halt weniger draufkloppen


    bin ich der meinung das es damit zusammen hängt, kann aber auch jetzt falsch liegen


    lg

    Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?

    Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.

    Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein!!!

    Man stirbt, wenn man vergessen wird.

  • Also ich spiele Ark im Singleplayer und bekomme definitiv mehr Ressourcen je mehr Schaden der Dino oder das Werkzeug macht. Es geht also nicht nur das Abbauen schneller. Ich habe nichts in den Einstellungen geändert. Lediglich den Multiplikator auf 3fach gesetzt.

    ois easy!