Ps4 Server Gportal

  • Guten Abend.

    Ich habe mir nun einen Server bei gportal gemietet und hätte da mal ein paar Fragen.


    Zum einen würde ich gerne wissen ob man beispielsweise bei hammelfleisch auch die stackgröße von 1 auf xx stellen kann.

    Und zum anderen finde ich gerade unter den Einstellungen nicht mehr wie ich das ändere das ich mehr abfarme von Bäumen und so weiter. Ich hatte vorher so 200 holz abgefarmt von einem Baum und nun nur noch 50 pro Baum. Auch mit den Dinos farme ich nun weniger ab. Irgendwie muss ich das verstellt haben nur finde ich das gerade nicht. Kann mir da jemand helfen? Lg

  • Zum einen würde ich gerne wissen ob man beispielsweise bei hammelfleisch auch die stackgröße von 1 auf xx stellen kann.

    Yup.

    ConfigOverrideItemMaxQuantity=(ItemClassString="PrimalItemConsumable_RawMutton_C",Quantity=(MaxItemQuantity=100,
    bIgnoreMultiplier=true))

    wie ich das ändere das ich mehr abfarme von Bäumen und so weiter. Ich hatte vorher so 200 holz abgefarmt von einem Baum

    Der HarvestAmountMultiplier regelt wie viel Ausbeute du pro Schlag bekommst und der HarvestHealthMultiplier wie viel Gesundheit die Ressource (z.B. der Baum) hat, also wie oft du drauf schlagen kannst (mehr Schläge = mehr Gesamtausbeute)

  • Okay ich danke dir vielmals. :)


    So viele Einstellungen wie da sind da verliert man mal schnell den Überblick. Falls ich noch weitere Fragen habe scheinst du ja gut bescheid zu wissen und für Antworten bereitzustehen. Danke dir


    Edit:

    Yup.

    ConfigOverrideItemMaxQuantity=(ItemClassString="PrimalItemConsumable_RawMutton_C",Quantity=(MaxItemQuantity=100,
    bIgnoreMultiplier=true))

    Kann ich das einfach so kopieren und dann bei Konfigurationsdatei einfügen?


    Edit:


    Yup.

    ConfigOverrideItemMaxQuantity=(ItemClassString="PrimalItemConsumable_RawMutton_C",Quantity=(MaxItemQuantity=100,
    bIgnoreMultiplier=true))

    Das mit den Einstellungen hat super geklappt. Mit dem Hammelfleisch weiß ich noch nicht da ich noch kein Schaf auf extinction gesehen habe. Vllt gibt es da nicht mal welche.


    Das mit dem Hammelfleisch mit dieser konfidatei funktioniert doch bestimmt auch für das normale premiumfleisch oder? Wenn ja hättest du dort auch so einen code?

  • Danke und auch für den Hinweis wo ich es finden kann.. So etwas ist für euch bestimmt pille palle. Ich weiß so etwas allerdings nicht. Lg

    Dafür gibt es das Forum :)
    70 % meines Wissens habe ich von hier. 30 % durch Try and error beim spielen und durch alleiniges suchen im Internet (meist, bevor ich dieses Forum überhaupt kannte :D )
    Manches findet sich hier aber auch schon prima über die Suchfunktion :)

  • Dafür gibt es das Forum :)
    70 % meines Wissens habe ich von hier. 30 % durch Try and error beim spielen und durch alleiniges suchen im Internet (meist, bevor ich dieses Forum überhaupt kannte :D )
    Manches findet sich hier aber auch schon prima über die Suchfunktion :)

    Ja also dieses Forum ist wirklich super und ihr habt mir alle auch schon echt super helfen können. Lediglich unmögliche Dinge könnt ihr nicht schaffen.^^

    Aber wie gesagt ich finde dieses Forum echt gut und sehr hilfreich.



    Edit: 2 Fragen hätte ich noch. Das mit den stacks geht ja auch für Dünger bestimmt. Da dann einfach das englische Wort für Dünger einfügen? Habe das leider nicht gefunden im Wiki.

    Und die andere Frage ist ob es auf extinction gar keine Kisten gibt. Also die Dinger die von oben runter kommen und da dann Sachen drin sind. Weil ich so ja sonst auch gar nicht an bessere Rüstungen komme oder?


    Und noch ein riesen Problem. Was kann ich machen wenn mein Dino im Boden verbugt ist und nicht mehr raus kommt? Ich könnte es nicht verkraften meinen 330er Rex zu verlieren ||;(;(

  • Und die andere Frage ist ob es auf extinction gar keine Kisten gibt.

    Es gibt auf Extinction Lootkisten. Allerdings fallen die wie ein Meteor auf die Erde. Du erkennst sie an der schwarzen Rauchsäule... Aber vorsicht... Die müssen in mehreren Wellen gegen Dinos verteidigt werden (von Leicht nach schwer: Blau, Gelb, Rot, Lila). Bei den leichten Drops kommen mutierte Dilos, Raptoren... manchmal auch Trikes und Stegos... ab gelb wirds dann lustiger... und die lila drops sind megaschwer... Drachen, Reaper, Rockdrakes, Gigas, wütende Trikes und Rexe... und das in Massen und in sehr hohen Leveln...

    Was kann ich machen wenn mein Dino im Boden verbugt ist und nicht mehr raus kommt?

    Du kannst versuchen, ihn mit dem Cryopod einzufrieren. Wenn das nicht geht, dann kannst auch nen Transmitter neben ihn stellen und versuchen, ihn hoch- und wieder runterzuladen... oder per cheat ghost... manchmal reicht auch fly...
    Ich bin Admin und musste seit der Einführung der Cryopods kein einziges Tier mehr retten ^^ Wie wundervoll...

  • Das mit den stacks geht ja auch für Dünger bestimmt. Da dann einfach das englische Wort für Dünger einfügen? Habe das leider nicht gefunden im Wiki.

    Hi,


    auf englisch heißt das Zeug "fertilizer".

    Allerdings hat Wildcard noch einen kleinen Haken eingebaut.

    Das Item heißt korrekt "PrimalItemConsumable_Fertilizer_Compost".

    Es wäre ja sonst zu einfach. lol

    Ich habe zwar keine Lösung, aber bewundere das Problem!


    Wenn DAS ihre Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück!

  • Es gibt auf Extinction Lootkisten. Allerdings fallen die wie ein Meteor auf die Erde. Du erkennst sie an der schwarzen Rauchsäule... Aber vorsicht... Die müssen in mehreren Wellen gegen Dinos verteidigt werden (von Leicht nach schwer: Blau, Gelb, Rot, Lila). Bei den leichten Drops kommen mutierte Dilos, Raptoren... manchmal auch Trikes und Stegos... ab gelb wirds dann lustiger... und die lila drops sind megaschwer... Drachen, Reaper, Rockdrakes, Gigas, wütende Trikes und Rexe... und das in Massen und in sehr hohen Leveln...

    Aber diese Meteore kommen sehr sehr selten oder? Also bei mir kommt da so gut wie gar keiner runter. Und da sind dann bessere baupläne und so etwas drin? Aber erst wenn man die Wellen überstanden hat?


    Du kannst versuchen, ihn mit dem Cryopod einzufrieren. Wenn das nicht geht, dann kannst auch nen Transmitter neben ihn stellen und versuchen, ihn hoch- und wieder runterzuladen... oder per cheat ghost... manchmal reicht auch fly...
    Ich bin Admin und musste seit der Einführung der Cryopods kein einziges Tier mehr retten ^^ Wie wundervoll...

    Super auf die Idee bin ich nicht von selber gekommen. Jetzt hatte ich mir die Mühe gemacht zu so einem Tribute Terminal zu fliegen um den cryopod zu bauen, komme ich zurück zum Rex und was passiert? Als ich angegriffen wurde kam er von alleine raus :rolleyes:^^Aber stunden vorher nicht. Naja jetzt habe ich halt für 30 Tage einen ^^


    Danke dir vielmals für deine Hilfe. :)



    Ich danke dir :)

  • Aber diese Meteore kommen sehr sehr selten oder? Also bei mir kommt da so gut wie gar keiner runter. Und da sind dann bessere baupläne und so etwas drin? Aber erst wenn man die Wellen überstanden hat?

    Also ich weiss nicht, wie das im Singleplayer ist. Sie sind gefühlt auf jeden Fall seltener, als die Airdrops auf den anderen Maps.
    Wir fliegen die Map immer ab und suchen nach den Rauchwolken... Und das Tier zum kämpfen haben wir dann im Cryopod dabei.
    Und ja, da findet man dann auch Baupläne usw. Extinction ist ne schwere Map, um anzufangen ;) Ansonsten wären dann ja noch die 3 Höhlen (im Eisgebiet, in der Wüste und im Sunken Forrest), in denen die normalen Höhlendrops zu finden sind. Sind aber auch nicht ganz einfach so allein.

  • Könntest du mir den ganzen code einmal schreiben? Weil i wie klappt es so bei mir nicht :(


    Es gibt auf Extinction Lootkisten. Allerdings fallen die wie ein Meteor auf die Erde. Du erkennst sie an der schwarzen Rauchsäule... Aber vorsicht... Die müssen in mehreren Wellen gegen Dinos verteidigt werden (von Leicht nach schwer: Blau, Gelb, Rot, Lila). Bei den leichten Drops kommen mutierte Dilos, Raptoren... manchmal auch Trikes und Stegos... ab gelb wirds dann lustiger... und die lila drops sind megaschwer... Drachen, Reaper, Rockdrakes, Gigas, wütende Trikes und Rexe... und das in Massen und in sehr hohen Leveln...

    Zu dem muss ich mal sagen das ich mich wundere darüber das du gesagt hast das es in phasen ist...

    Ich bin zu so einer Absturzstelle hin hab mich auf mein Rex gesetzt und das ding wurde aktiviert, was dann gescha war krank.. innerhalb von Sekunden war um das Kraftfeld rum 5 corrupted trikes, 5 corrupted Spinos, 10 corrupted rexe und so 10 corrupted wyfern. Ich hatte null chance abzuhauen und mein 313er rex war innerhalb von 10 sekunden auch tot;(;(

    Also keine ahnung was da los war..

  • Zu dem muss ich mal sagen das ich mich wundere darüber das du gesagt hast das es in phasen ist...

    Ich bin zu so einer Absturzstelle hin hab mich auf mein Rex gesetzt und das ding wurde aktiviert, was dann gescha war krank.. innerhalb von Sekunden war um das Kraftfeld rum 5 corrupted trikes, 5 corrupted Spinos, 10 corrupted rexe und so 10 corrupted wyfern. Ich hatte null chance abzuhauen und mein 313er rex war innerhalb von 10 sekunden auch tot;(;(

    Also keine ahnung was da los war..

    Na, da hast du wohl nen lila Drop erwischt :D :D
    Das ist allein mit nur einem Tier nicht zu schaffen.

    Generell ist Extinction nicht gerade was für den Single Player. Das Spiel ist von seiner Gesamt-Mechanik eh schon eher auf Multiplayer ausgelegt und bei Extinction merkt man das besonders deutlich.

  • Yup.

    ConfigOverrideItemMaxQuantity=(ItemClassString="PrimalItemConsumable_RawMutton_C",Quantity=(MaxItemQuantity=100,
    bIgnoreMultiplier=true))

    Der HarvestAmountMultiplier regelt wie viel Ausbeute du pro Schlag bekommst und der HarvestHealthMultiplier wie viel Gesundheit die Ressource (z.B. der Baum) hat, also wie oft du drauf schlagen kannst (mehr Schläge = mehr Gesamtausbeute)

    Inwiefern kann man bei der Konsole und einem gemieteten Server den Stack ändern?


    Wenn man im Single ist kann man das ja nicht?!

    :welcome:


    Unterwegs auf der Xbox ONE

  • Inwiefern kann man bei der Konsole und einem gemieteten Server den Stack ändern?


    Wenn man im Single ist kann man das ja nicht?!

    Korrekt. Im Singleplayer geht es an den Konsolen nicht, da man dort keinen Zugriff auf die Game.ini und andere spielinterne Dateien hat.


    Bei einem Mietserver kann jedoch immer die Game.ini anpassen. Wie genau das Einstellungsmenü bei G-Portal aufgebaut ist, weiß ich nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es ähnlich aufgebaut ist und ähnliche Begriffe verwendet wie Nitrado.


    Dort kann man z.B. in den Experten-Modus wechseln und dort die gesamte Game.ini selbst schreiben. Dies würde ich aber nur empfehlen, wenn du wirklich auch ein "Experte" bist, und dann dauerhaft im Expertenmodus bleiben möchtest, denn die meißten vorher in den Klick- und Auswahl-Optionen getätigten Einstellungen werden bei an- oder abschalten des Expertenmodus nicht übernommen.


    Als zusätzliche Möglichkeit für alle, die nicht in den komplett manuellen Expertenmodus wechseln wollen oder können, bietet Nitrado daher in den Engine-Einstellungen ein Textfeld "Eigene Game.ini" an. Hier kann man zusätzliche Eingaben tätigen, welche dann zur bestehenden Game.ini (welche aus den Einstellungen besteht, die man in den normalen Option ausgewählt hat) einfach zugefügt werden.

    Die Angaben in dem Feld kann man jederzeit ändern oder erweitern.

  • Okay danke,


    Das ist natürlich nice, dann kann man sich überlegen ob man sich vllt auch einen Server mietet ^^

    :welcome:


    Unterwegs auf der Xbox ONE

  • Okay danke,


    Das ist natürlich nice, dann kann man sich überlegen ob man sich vllt auch einen Server mietet ^^

    NUr wegen der Stacks habe ich mir den Server für 1 Jahr gemietet ^^


    Könntest du mir hierzu bitte mal den kompletten code geben? Habe das so i wie nicht hinbekommen.



    Und dann hätte ich noch 2 neue Fragen und zwar zum einen kann man die Dauer der Schwangerschaft eines Dinos verringern und zum anderen ob man es verringern kann das sie danach nicht 4 stunden lang sich nicht paaren können. Diese beiden sachen habe ich so nicht gefunden und würde dies gern beschleunigen.

  • Guten Morgen. :)


    Also wenn ich das richtig verstehe kann ich diese "Codes" zum ändern der Stackgröße einfach bei "Konfigurationsdatei" auf meinem G-Portal Server eintragen und Speichern, dann ist das Ding geändert? ^^

    Warum haben Giraffen einen so langen Hals?


  • Und dann hätte ich noch 2 neue Fragen und zwar zum einen kann man die Dauer der Schwangerschaft eines Dinos verringern und zum anderen ob man es verringern kann das sie danach nicht 4 stunden lang sich nicht paaren können. Diese beiden sachen habe ich so nicht gefunden und würde dies gern beschleunigen.

    Die Dauer der Schwangerschaft, wird analog zu der Brutdauer der Eier, über den Parameter EggHatchSpeedMultiplier=1 gesteuert.

    Der Cooldown, bis die Weibchen erneut paarungsbereit sind, regelt sich über den MatingIntervalMultiplier=1

    (<1 für kürzere Zeitabstände - wirkt sich nicht auf schon laufende Cooldowns aus)

  • Ich danke dir. Allerdings braucht es trz 55 minuten bis die Dinos sich wieder paaren können. Das scheint aber i wie normal zu sein naja damit habe ich mich abgefunden. Wie bekomme ich das aber hin einzustellen das in der Zeit in der die Babys groß werden auch zuneigung brauchen? Denn die babys brauchen jetzt vllt ne Stunde um erwachsen zu werden aber brauchen erst nach 2 einhalb Stunden zuwendung. Das bekommt man doch bestimmt auch eingestellt das es passt oder?


    Ich hatte nun gedacht mit mehreren Dinos in cryos zu lootdrops zu gehen habe aber gemerkt das man dann erst 5 minuten später wieder ein dino wach aus den cryos bekommt. Wie soll ich denn alleine mit nur einem Dino einen Lootdrop packen? Oder kann man vllt dieses cryosickness ausstellen?


    Und dann wollt ich noch fragen wie ich das auf meinem Server einstellen kann das das Weihnachtsevent läuft? Habe das bei mir in den Einstellungen nicht gefunden.

  • Denn die babys brauchen jetzt vllt ne Stunde um erwachsen zu werden aber brauchen erst nach 2 einhalb Stunden zuwendung. Das bekommt man doch bestimmt auch eingestellt das es passt oder?

    Das ist der BabyCuddleIntervalMultiplier

    Oder kann man vllt dieses cryosickness ausstellen?

    So weit ich weiß, gibts keine Möglichkeit den Cooldown zu ändern oder abzuschalten.


    Und dann wollt ich noch fragen wie ich das auf meinem Server einstellen kann das das Weihnachtsevent läuft? Habe das bei mir in den Einstellungen nicht gefunden.

    Bei Nitrado gibts ziemlich weit oben ein Dropdownmenü, wo man auswählen kann, welches bestimmte Event man haben will, oder jeweils das aktuelle oder eben garkeins.

    Das wird bei GPortal ähnlich sein.

  • Das ist mir bewusst, danke:saint:

    Jedoch wachsen die Dinos binnen Minuten heran. Habe hier und da paar Sachen umgestellt wie du an meinem Post weiter oben sehen kannst lol


    Bei 0.125 dauert es beim REX 1x 16 min und er ist bei 100% - > ca. 22min ist er ausgewachsen


    Beim Spino 1x12min und er ist bei 100% - > ca. 18min ausgewachsen.

    :welcome:


    Unterwegs auf der Xbox ONE

  • Bei 0.125 dauert es beim REX 1x 16 min und er ist bei 100% - > ca. 22min ist er ausgewachsen

    Ich schliesse mich der Frage von KingCane an...

    Und hast Du Singleplayereinstellungen? Soweit ich weiss, ist es da immer etwas anders, als bei Multiplayerservern... Nur weiss ich da überhaupt gar nicht, inwieweit sich die Einstellungen dort berechnen... Sorry... wäre nur das Einzige, was mir neben der Wachstumsgeschwindigkeit noch einfallen würde...

  • Nur weiss ich da überhaupt gar nicht, inwieweit sich die Einstellungen dort berechnen.

    Ja, daran könnte es auch liegen. Damit ist die Wachstumsgeschwindigkeit von "Natur aus" 36x schneller.


  • Auf was du denn bitte die Wachstumsgeschwindigkeit? =O

    Mein Rechner geht nur bis Wachstum x99 und da bräuchte ein Rex 56 MInuten.

    Ähm, ja kann nächstes mal ein Foto machen? ^^

    Habe die Wachstumsgeschwindigkeit auf volle Pulle, 6lol



    Ich schliesse mich der Frage von KingCane an...

    Und hast Du Singleplayereinstellungen? Soweit ich weiss, ist es da immer etwas anders, als bei Multiplayerservern... Nur weiss ich da überhaupt gar nicht, inwieweit sich die Einstellungen dort berechnen... Sorry... wäre nur das Einzige, was mir neben der Wachstumsgeschwindigkeit noch einfallen würde...

    Jo, spiele im Single (Lokal) ^^


    Also hat es Lokal zu spielen auch seine Vorteile?!

    :welcome:


    Unterwegs auf der Xbox ONE

  • Habe die Wachstumsgeschwindigkeit auf volle Pulle, 6

    Dann müsste ein Rex fast 15,5 Stunden brauchen. Also hast du die Singleplayer-Settings aktiv. Denn mit dem Bonus von nochmal x36 obendrauf (auf deine x6 = Wachtum x216) kommt man auf ca. 25 Minuten.



    Jo, spiele im Single (Lokal) ^^

    Also hat es Lokal zu spielen auch seine Vorteile?!

    Die Singleplayer-Settings heißen nur so, weil es oft die Anfänger im Singleplayer-Modus sind, die sich noch nicht mit den Einstellungen auskennen. Und dieses vorgefertigte Set an Einstellungen soll den Einstieg erleichtern. Man kann sie sowohl Lokal, also auch auf Servern aktivieren oder eben deaktivieren, wenn man selbst Einstellungen vornehmen möchte.


    Aber es gibt tatsächlich "Vorteile" im Lokal Game. Die Bosse sind entsprechend einfacher, weil man ja alleine ist. Alles andere ist so leicht oder schwer, wie man es einstellt.