Kurze Frage - kurze Antwort (ARK)

  • Kurze Frage mal in die Runde. Wir spielen auf Valguero und da ist es nicht möglich mit dem Argentavis wilde Tiere zu greifen wie zb den Wolf oder nen Doedy. Mit gezähmten geht das ohne Probleme. Wurde da irgendwas geändert?

    Wenn der Server ein PvE Server ist, dann kann man standardmäßig keine fremden oder wilde Tiere tragen, damit anderen Spielern auf diese Weise kein Schaden zugefügt werden kann.


    Allertdings gibts die Möglichkeit über die GuS.ini mittels AllowFlyerCarryPvE das Tragen zu erlauben.

  • :thumbup:Wenn der Server ein PvE Server ist, dann kann man standardmäßig keine fremden oder wilde Tiere tragen, damit anderen Spielern auf diese Weise kein Schaden zugefügt werden kann.


    Allertdings gibts die Möglichkeit über die GuS.ini mittels AllowFlyerCarryPvE das Tragen zu eDanke

  • Hallo mein Freund hat sich vor kurzen auch Ark geholt damit wir zusammen zocken können auf meinen Server.

    Das Problem ist das er sehr häufig aus dem Spiel gekickt wird und ich habe diese Probleme nicht.

    Habt ihr auch solche Probleme?

    Schlechtes Internet/Netzwerk? Wenn z.b Du den Server zu Hause hast und Dein Freund von extern darauf zugreift... Oder hast Du einen gemietet? Mehr Details!

  • Hallo zusammen,

    haben schon ein bisschen gesucht,

    aber bekomme bei dem Thema 1000 Ergebnisse die nicht direkt mit der Frage zu tun haben.


    Darum mal hier Kurz gefragt:

    Es geht um die Sektion "[/Script/ShooterGame.ShooterGameUserSettings]" in der "GameUserSettings.ini"


    Überschreibt diese die Clientsettings?



    Z.b. "bFilmGrain", "PlayActionWheelClickSound" oder "bUseVSync" kann der Client doch selber regeln?

    Was hat sowas auf dem Server zu suchen?


    Danke und Gruß

    Timmbart

    a_14_000000_073836_FFFFFF_000000.png

    3 Mal editiert, zuletzt von Timmbart ()

  • Ich wusste bis eben garnicht das sowas möglich ist.

    Das hier steht in der Wiki dazu:


    Zitat

    Once the baby hits a certain percentage of growth, it will automatically eject itself from the Procoptodon's pouch, and can not be placed back in. [Editor's note; more research should be done, particularly on what percentage a dino will reach before it is ejected, and whether it varies between different species.]

    Was ist denn der Vorteil wenn ich ein Baby in den Beutel vom Procoptodon stecke?

  • JuEmLu,


    spiele im Singleplayer, hätte ich mit dazuschreiben sollen. Asche auf mein Haupt ^^. Hatte auch schon nen Eintrag für die GUS.ini in diesem Thread gefunden (sogar für Ragnarok), der brachte leider auch nix. Leider taucht generell gar keins mehr auf Ragnarok auf, hab schon zig mal die Highland abgeklappert und nen Destroywilddinos gemacht. Auf TI finde ich dagegen immer eins

  • Ich kenne mich jetzt nicht wirklich mit Singleplayer aus, aber wenn du schon eins hast, wird kein neues nachkommen. Auch mit dem Eintrag in der GUS.ini nicht, denn der funktioniert nicht. ;)

    Über die Game.ini könnte man weitere spawnen lassen wenn man wollte... Nur wird es dann ziemlich schwer die Anzahl möglichst gering zu halten (spreche aus Erfahrung).

  • Dann hat WC das scheinbar irgendwann was geändert. Denn auch als ich noch kein Einhorn hatte, tauchte auf Ragnarok keins mehr auf. Aktuell hab ich eins im Obelisken. Werde das also mal töten und nochmal schauen ob eins nachspawnt.


    Seltsam finde ich´s halt nur, da ich früher auf Ragnarok immer nen Einhorn-Pärchen hatte, aber seit vllt 3 Monaten oder so gar keins mehr spawnt

  • Wenn ich Engramme im Hauptmenü deaktiviere, kann ich sie dann nur nicht mehr lernen, oder sind die dann komplett nicht mehr im Spiel ? Wollte Items nur über Drops, Blueprints und von gekillten Tieren bekommen


    Danke im vorraus

    Einmal editiert, zuletzt von Cretak ()

  • Dann hat WC das scheinbar irgendwann was geändert. Denn auch als ich noch kein Einhorn hatte, tauchte auf Ragnarok keins mehr auf. Aktuell hab ich eins im Obelisken. Werde das also mal töten und nochmal schauen ob eins nachspawnt.


    Seltsam finde ich´s halt nur, da ich früher auf Ragnarok immer nen Einhorn-Pärchen hatte, aber seit vllt 3 Monaten oder so gar keins mehr spawnt

    Ich spiele Ragnarok schon sehr lange. Damals war es noch eine Mod und es gab noch nie mehr als 1 Einhorn gleichzeitig auf der Map, es sei denn es wurde eins gecheatet.

    Der Befehl AllowMultipleTamedUnicorns=true hat noch nie funktioniert und wird es wohl auch nie.

    (Wie oben schon erwähnt sind das Servererfahrungen, kein Plan ob das im SP anders sein kann)


    Du kannst einen Eintrag in der Game.ini hinterlegen damit Einhörner nachspawnen.

    ConfigAddNPCSpawnEntriesContainer=(NPCSpawnEntriesContainerClassString="DinoSpawnEntries_Ragnarok_Scotland_C",NPCSpawnEntries=((AnEntryName="Unicorn",EntryWeight=0.05,NPCsToSpawnStrings=("Equus_Character_BP_Unicorn_C"))),NPCSpawnLimits=((NPCClassString="Equus_Character_BP_Unicorn_C",MaxPercentageOfDesiredNumToAllow=0.0000001)))


    Das ist mein Eintrag aus der Game.ini und es laufen damit so ca. 10-20 Einhörner rum. Ich hatte bei MaxPercentageOfDesiredNumToAllow= auch noch mehr Nullen vor der 1, das hatte aber keinen Effekt.

    Weniger Individuen bekomme ich also nicht hin...

    Grad nochmal im S+Transmiter geschaut (02.10.19 22:58) - momentan habe ich 6 Einhörner, aber keine Ahnung wieviele schon gekillt wurden...


    Ich hoffe das kann dir helfen ;)

    Wenn ich Engramme im Hauptmenü deaktiviere, kann ich sie dann nur nicht mehr lernen, oder sind die dann komplett nicht mehr im Spiel ? Wollte Items nur über Drops, Blueprints und von gekillten Tieren bekommen


    Danke im vorraus

    Wie meinst du das, im Hauptmenü deaktivieren?


    Wenn du ein Engramm so überschreibst das es nicht mehr sichtbar ist, kann man sich als Admin das Teil trotzdem cheaten.

    Ob das jetzt z.B. in einem Drop oder Tier spawnen kann weiß ich nicht. Ich nehme mal aus Erfahrung an, ja.


    ABER! Sobald ein Restart gemacht wird, erkennt das System den "verbotenen" Gegenstand und löscht ihn!


    Du könntest aber die Engramme die du so neu verteilen willst einfach unlernbar machen indem du ihnen ein "Lernlevel" gibst das bei dir nicht erreichbar ist.

    So sollte es machbar sein das du die dann in den Drops, oder was auch immer findbar machst.


    Ich denke aber auch das Waffen, Kleidung ect. dann nicht repariert werden können, da sie ja nie gelernt wurden.

  • Hi Blacky_,


    das es immer nur ein wildes Einhorn gibt ist mir klar. Aber früher war es bei mir eben so, wenn ich ein Einhorn (auf Ragnarok) gezähmt hab, spawnte nach ner gewissen Zeit (keine Ahnung, 30-60(?) Minuten) nen neues wildes nach. Jetzt spawnt aber auf eben dieser Karte gar keins mehr bei mir, was mich etwas gewundert hatte. Hatte es gestern nochmal getestet, nachdem ich meins aus dem Obelisken getötet hab, es spawnt definitiv keins mehr auf Ragnarok, selbst nach mehreren Stunden Ingame Zeit (den ini-Eintrag hab ich vor dem Test sicherheitshalber entfernt);(. Hab mir deshalb jetzt nen Pärchen gespawnt, weil ich die gern züchten würde.


    Das mit dem Ini-Eintrag war nen Versuch, ich probiere gern erstmal selbst nen bissl, bevor ich frage :). Den ini-Eintrag werde ich vllt mal testen, danke auf jeden Fall dafür :):thumbup:

  • Blacky_ Man kann im SP per Einstellung Engramme deaktivieren, siehe Bild:



    Cretak da es sich dabei um "Engramm-Deaktivierung" handelt, gehe ich davon aus, dass es lediglich nicht lernbar ist, in Drops etc, aber dennoch zu finden.

    Achso, es ging hier auch um SP-Einstellungen. War mir nicht bewusst und kenne diese auch nicht ;)^^

    Aber warum will man es sich selbst im Single Player schwerer machen als nötig? :/


    Und wie verhält es sich dann wenn man Dinge reparieren möchte? Man hat sie ja nie gelernt, kann man sie dann trotzdem reparieren?


    Hi Blacky_,


    das es immer nur ein wildes Einhorn gibt ist mir klar. Aber früher war es bei mir eben so, wenn ich ein Einhorn (auf Ragnarok) gezähmt hab, spawnte nach ner gewissen Zeit (keine Ahnung, 30-60(?) Minuten) nen neues wildes nach.

    Auch dieses ist mir auf Servern neu. Auch wenn bei mir eins gezähmt wurde, kam nie ein neues nach. Früher nicht und heute auch nicht. Deshalb der Eintrag in der Game.ini ;)