Beiträge von LordHagen

    Also ist es ein Programm welches ich bei mir installiere oder wie? Muss ich da auf meinen Server auch was einstellen? Bin jetzt etwas verwirrt.

    Das ist nicht richtig. Nach Serverneustart funktioniert sie auch ohne Probleme.

    Mit dem was du vorschlägst sorgst du nur für die Gefahr, dass die Stacks kaputt gehen.


    Es ist natürlich klar, dass es nach dem Serverneustart etwas dauert bis alle Stacks wieder angepasst sind. Um das genauer zu kennzeichnen, wurde mit dem letzten Update ein Warnungs Icon hinzugefügt, das zeigt ob die Mod noch am initialisieren der Stacks ist nach dem neustart.

    Vielleicht wurde ich falsch verstanden. Es ist alles schön gestackt. Aber wenn ich von der selben Resource etwas hinzupacke, wird es nicht auf den angefangenen Stapel gestackt, sondern ein neuer Slot angelegt. Wenn ich dann den angefangenen slot und mein hinzugepcktes in mein Inventar nehme wird es zu einem Slot zusammen gestackt und ich kann es dann in den Schrank legen. Wenn ich dann im weiteren Verlauf des spielens keinen Serverneustart habe, kann ich weitere Einheiten dieser Resource dazupacken und er stackt sie dann wieder wie gewünscht.


    Genau so ist es mit einem 5000 Stapel, ich nehme die Hälfte raus (geht ja super wenn man shift gedrückt hält beim rüberziehen, wie bei Ark) und packe dann die Hälfte (1250) von der vorher entnommenden Hälfte wieder zurück, dann werden diese 1250 auf einen neuen Slot gelegt und nicht auf die 2500 im schrank liegenden Stapel gestackt.

    Aber Atax, es ist doch echt sehr viel schon erklärt im Spiel. T für Model und Q für snappoints. Das Bausystem ist sehr gut gemacht. Schiffssbau und das Skillsystem ist ebenfalls recht gut. Treppen und Rampen sind im Dach versteckt. Türen zählen auch als Luken und Fenster.

    Nur für's nächste Mal;: Es ist nicht nötig, ein Backup von so viel früher einzuspielen. Es gibt in der Regel bei G-Portal regelmäßige Savegames. Wir hatten das nach dem Crash bei uns auch, dass alle Strukturen weg waren, weil der Server zwischenzeitlich mal ohne Mods gestartet sind und haben dann einfach ein Savegame von ein paar Std. vorher eingespielt, nachdem die Mods wieder richtig geladen waren und alles war wieder da.

    nur leider brachte es bei mir auch keine Erfolge... nichtmal das Backup war erfolgreich. Die Mods müssen aber eigentlich aktiv sein denn ich hab ja die Engramme. Was allerdings komisch ist das ich diese neu lernen muss.

    Meine irgendwo gelesen zu haben, dass es nur ein Scherz bzw PR-Aktion gewesen ist und dass es nicht kommen wird. Naja, egal. Hier gehts um Atlas, nicht um Versprochenes für ARK *hust* Dynamische Brücken *hust* ^^


    vielleicht kommen die Brücken ja in Atlas dash

    Aber die gibt es doch schon......
    Dynamische Brücken





    So jetzt hab ich auch mal den Trailer geschaut. Also Atlas wäre sofort gekauft wenn es ähnlich wie Ark aufgebaut ist.

    Also wenn der Rex noch stärker wird und die "Großen" Pflanzenfresser generft werden dann wird es sehr eintönig. Weil Paracer und Bronto sich dann kaum noch lohnen. Und es werden fast nur noch Rexe genutzt.


    Aber vielleicht ist es auch mit Absicht da beim späteren TLC der Paracer und Bronto die absolute "Megaattacke" bekommen :)

    Ihr müsst euch doch nicht streiten. Klar sind Events für Neulinge immer extrem schwierig. Ich kenne es auch anderen Spielen. Gestern angefangen, morgen ein Update und huch... 1 Woche später ein Event...dann ein Update....och neee jetzt bringen sie auch noch eine Erweiterung raus. Das kann manchmal echt frustrierent sein, grade wenn man noch nicht die Mittel hat dort aktiv mitzumachen. Aber versteht mal die Alteingesessenen. Irgendwann wird es langweilig. Da freut man sich mal auf Herausvorderungen. Dodorex z.b. oder andere tolle Sachen. Und ganz ehrlich wer Weihnachten mag... Wir haben nun schon noch kaum Schnee die letzten Jahre in Dtl. und außerdem hat Raptorclaus doch auch für Anfänger tolle Geschenke fallen gelassen. Also ich bin generell für ein wenig Abwechslung. Das gestaltet das Spiel dynamischer. Und bei Ark ist es doch noch recht dezent. Spielt mal Online MMO's da sind ständig irgendwelche Events. Ganz toll das Winterfest in SWTOR, da wird man von jedem Id..oten alle paar sekunden mit einem Schneeball beworfen. Egal ob man grade RP macht oder friedlich am Questen ist. Also streitet euch nicht deswegen. Das beste wäre natürlich wenn man die Events aus oder einschalten kann. Aber Ihr wisst ja. Die Mühe es allen recht zu machen, ist eine Kunst die niemand kann.

    Also ich fand es toll besonders auf Volcano war es sehr sehr Geil. Hat der Modder sehr gut gemacht mit den ganzen Weihnachtsbäumen und Geschenken. Sehr schön auch seine Version von Raptorklaus.


    Zu Ostern war ich dann auf Shigo auch dort mit den Osterhasen war eine feine Sache.

    Danke. Das muss es gewesen sein. Leider ist es nicht mehr zu heilen. Weder erneutes Nutzen der Gun, oder zerstören dieser, hilft. Werde den armen wohl "verschrotten" müssen.

    Evtl. mal Hoch und wieder runterladen, also mit einem Transmitter. Mal mit dem Admin sprechen. Oder Evtl. hilft es was wenn der Admin ihn beansprucht und Ihn wieder freigibt.

    N'abend,

    kennt einer von euch eine Mod, in der es eine Art primitive Gasmaske gibt?

    Ein Kollege bastelt an einem Mittelalterserver, möchte aber eben auch die Chance haben, durch alle Höhlen von TI zu kommen.

    Müden Gruß da lass.

    Ich Glaube der Primal Items hatte ein Primitives Atemgerät (Schnorchel und Brille) das müsste dort evtl. auch gehen wenn es diesen Mod noch gibt.

    Jupp !!!! Ich hab mir seit ich Ark daddel ja schon so einige YouTube-Filme dazu angeguckt und wenn man schon ne Sonnenbrille braucht, weil die Farben von den Viechern so grell sind und so n Zitronengelber Rex mit einem Happs 4000 Fleisch aus nem Dodo holt oder ein hausgroßer Dödi mit einem Schlag 20.000 Stein aus nem Felsen haut .... ok, jeder wie er mag, aber da sind die Relationen dann doch schon soweit abhanden gekommen, dass ich nur mit dem Kopf schütteln kann :rolleyes:

    Hab es mal miterlebt und bin aus Neugier mit meinen Jungs auf einen frisch gewipten PvP-Server. Ein Glück gab es da solche Mods nicht. Aber die Einstellungen waren so Crass das am nächsten Tag schon alles mit Metallbasen zugepflastert war. Brauch ich nicht.

    Oh man, so eine Zankerei muss doch nicht sein. Es sind sehr viele tolle Basen und Inspirationen dabei gewesen.


    Wenn man es anders hätte machen wollen dann müsste man die Regel explizit auch so formulieren und es mehr Anonymisieren.

    Auch muss ich anmerken wenn dann welche sagen mehr tribemitglieder bessere Chancen. Finde ich eigentlich nicht so. Bigger ist nicht immer Better. z.b. muss ich Sagen das ich Schlumpf seine kleine Base sehr hübsch fand. Aber es gab eben welche die mir besser gefallen haben und die haben dann auch meine Stimme bekommen. Auch macht Licht, Grafikeinstellung und Perspektive sehr viel aus. Das kenne ich selber, wenn ich Sceenshots mache und dann selber zugeben muss, dass es eigentlich sch... aussieht.


    Also habt euch lieb und freut euch auf den nächsten Contest und evtl. werden dann auch die Regeln anders sein.


    Und Ihr wisst doch, dabei sein ist alles.:)