The Island - Brutmutter

  • Guten Abend alle zusammen,


    ich weiß, das Thema wurde schon x mal aufgemacht und ich habe auch keine Frage von wegen wie das funktioniert sondern hätte einfach nur eure ehrliche Meinung zu unserem Plan.


    Background Info:

    Wir sind zu zweit

    Unser Server hat Standardeinstellungen

    Zeit zum züchten von Dino's sehr sehr begrenzt und bisher ohne Erfolg


    Dinos:

    16 Allo's zwischen 70-100

    2 Yutranus zwischen 70-100

    2 daedons zwischen 70-100


    Gelevelt hätten wir die Allos bis 200% Dmg, Rest Lifepoints


    Bei Yutranus und Daedons noch unschlüssig?!


    Wir wären mit Raketenwerfern ausgestattet.


    Wir möchten uns zunächst auf der leichten Stufe versuchen.


    Ok, etwas geflunkert hab ich, ein paar Fragen hätte ich doch:


    1) mit welchem lvl können wir bei der brutmutter rechnen & gibt es eine "Tabelle" wie viele Lifepoints sie auf welcher Stufe hat?


    2) kann man in der "Arena" bauen? (Wir hatten überlegt die Dinos angreifen zu lassen & schnellst möglich zwei kleine Türme zu bauen auf die wir aut. Geschütztürme setzen und zuätzlich feuern lassen)


    Ich hoffe euch mit meinem Thread nicht verärgert zu haben.


    Über konstruktive Kritik würde ich mich freuen!


    Schönen Abend euch noch und besten Dank im Voraus!


    Athletic

  • Hallo,


    kommen wir sofort zum Plan.


    Statt der 16 Allos würde ich 16 Rexe nehmen und gut leveln müssen ja nicht imprinted sein. Weil der Blutungseffekt der Allos sich nicht wirklich relativiert zum geringeren Schaden.


    Raketenwerfer würde ich lassen und mich eher mit guten Pump gun falls die anderen Spinnen dir zu Nahe kommen oder eben eine Maschinengewehr. Mit Raketenwerfern wirst du deine eigenen Tieren oder dir selbst mehr Schaden zufügen als der Brutmutter.


    Aber das kann jeder selbst entscheiden aber ich hatte auch imprinted Rexe und nur eine Pumpgun.


    Kommen wir zu den anderen Tieren wichtig ist das die Yutyranus auf passiv und auto courage oder Auto ermutigen stehen. Stehen sie auf neutral greifen sie an und schreien nicht und es gibt keinen Buff.


    Ich würde nur Leben skillen.


    Die Daedons auch auf Passiv sonst gibt es kein auto heilen und

    ganz wichtig nur auf Nahrung ca 50k-80k und ein bisschen Leben skillen den das heilen kostet Nahrung.


    So würde ich das machen habe bisher nur eine wilde besiegt ca. 700k Hp und nicht in der Arena aber ich bezweifel mal das es einen großen Unterschied macht.


    Die Werte findet man hier:

    https://ark.gamepedia.com/Broodmother_Lysrix#Gamma


    MFG


    Crazyzocker90

  • Aaalso,

    wenn ihr nichts an den Bossen verändert habt könnt ihr das komplett vergessen.

    Allos mit 200% damage???

    Erstens würd ich keine allos nehmen sondern megatherien oder wenn du meinst rexe. Jedoch sind die werte viel zu schlecht für die brutmutter. Unsere Rexe schlüpfen z.b mit ca 500%.

    Raketenwerfer macht keinen sinn, ich würds nur mit dinos machen und wenn du meinst ne pumpgun oder so.

    Yuty aufheden fall aber zwei bieingen nix. und daedon vorallem bei der Megatherien taktik, weil die megatherien nur auf damage geskillt werden. Der damage von denen sollte aber mind. 700% nach dem leveln sein sonst wirds zumindest auf alpha knapp.

    Bauen kann man natürlich nicht in der arena, das wäre zu OP.

  • Allosaurier sollen weniger dmg als ein rex machen? Halt ich für ein Gerücht, bei mir sind sie grob gleich stark. Allos haben aber das Problem das sie nur 50% der HP des Rexes haben, und das ist entscheidend, die Wendigkeit + Geschwindigkeit zahlt sich da nicht aus.


    Wenns um die brutmutter geht, zähme 3-4 hochlevelige Megatherium, züchte daraus 10-15, 20% imprint ist immernoch besser als keiner.


    Wichtig wäre auch ein brauchbarer sattel und kein primitiver, also auf jedenfall irgendwas über 50-60rüstung.


    Ich weiß garnicht ob ein megatherium auch selbstständig Kuchen isst, weil das würde dann auch gut heilen.


    Ich hab seinerzeit mit glaub 8-10megatherien nur gezähmt(aber hochlevelig lvl zwischen 180-220+ gelevelt) mit glaub 65rüstungssattel die brutmutter auf leicht gemacht. Funktionierte 1A.


    Für Kuchen und zähmen von einem megatherium brauchst du Honig, also erstmal 1-2 Bienen besorgen, dann zähmst du effektiv und schnell und musst auch keine Eier sammeln für kibble.

  • Der Grundschaden vom Allo liegt bei 35, der vom Rex bei 62. Möglicherweise hat der Allo einen höheren DPS und auch der Packbonus ist nicht zu verachten. Ich denke aber bei gleich geskillten Tieren ist immernoch der Rex derjenige mit der größeren Durchschlagskraft.


    Mir selber kommt es zwar auch vor, dass meine voll imprinteten und bereits hochgeskillten Allos mehr Schaden machen, aber dann auch immer nur der, auf dem ich mit Riderbonus sitze. Ungeritten machen die Rexe mehr Schaden.

  • Wir haben alle Bosse in allen 3 Stufen durch. Die Alpha-Bosse auf Ragnarok farmen wir öfters wegen dem Element. Meine Empfehlung sind Rexe mit 100% Prägung. Ihr könnt mit gezähmten Rexen die Spinne auf Gamma machen, ich würde aber gleich Rexe züchten weil ihr sie ab Beta sowieso braucht ;) Ein Yuti und 2 Schweine reichen als Ergänzung.

  • Servus,


    also danke erst mal für eure Antworten. Meine Erkenntnis daraus:


    Spinne Gamma Stufe:

    Mit Megatherien machbar.


    Ab Beta definitiv T Rex verwenden.


    Und in jedes Viech am besten im vornherein 20 Kuchen reinschmeißen.


    Gut das bekommen wir hin.


    Besten Dank an euch, hat mir sehr geholfen - tolle Community!

  • Ein Tipp, wenn ihr Daedons mitnimmt, dann levelt die nur auf nahrung, was anderes macht nicht viel sind. Da die ja zum heilen da sind, das machen sie nur wenn sie genügend nahrung haben.

    ... gehe so weit, wie du sehen kannst. Wenn du dort ankommst, wirst Du sehen wie es weitergeht.


    Ich sehe Menschen, aber keine Menschlichkeit.


    Jeder ist jemand, aber niemand will er er selbst sein.

  • Sorry hab mich verschrieben, ich wollte schreiben, dass man mit gezähmten Rexen die Spinne auf Gamma machen kann. Ab Beta würde ich dir zu gezüchteten Rexen raten. Mit dem Megatherium habe ich kein Erfahrung, soll aber gut funktionieren. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Megatherien die Alpha-Spinne überstehen :/

  • Okay Nice, wusste ich noch gar nicht. Dann weiß ich ja, was ich neben Rexen, Daedons und Yutys züchten kann.

    Nochmal ne kurze Frage
    Schwierigkeitsstufe 8 -> Ragnarok Bosse.
    Weiß jemand was für Stats die rexe haben sollten um das zu überstehen?
    Meine haben zur Zeit 66k Leben und zwischen 600 und 800% dmg (nach dem Leveln)
    Und einen sattel mit ca. 200 Rüstung.
    Überstehen jedoch gerademal Ragnarok Bosse auf Beta und nur den Drachen auf Beta bei Island schaffen sie gar nicht.

  • Ich spiele zwar auf Schwierigkeitsstufe 6, das Grundproblem ist aber das gleiche:


    Das Problem bei der Ragnarok Arena und dem Drachen auf The Island ist, dass der Drache mit jedem Feueratem immer 20% der HP der getroffenen Tiere abzieht, egal, ob sie 20k oder 100k Leben haben oder ob die Sättel 50% oder 200% Rüstung haben.


    Das kann man zwar etwas abschwächen indem man dafür sorgt, dass der Drache mit seinem Feueratem nicht immer die selben/alle Rexe erwischt, im Groben kann man aber trotzdem sagen, dass ein Rex mit Heilschweinunterstützung es 4x-65x überlebt vom Feueratem erwischt zu werden.

    Die sonstigen Bossattacken sind beim Drachen weniger gefährlich, wenn man einigermaßen gute Sättel um/über 100% hat.


    Das Zauberformel ist also auf Nahkampf zu leveln, damit der Drache gar nicht so lange lebt, um seinen Feueratem 5 oder 6x spucken zu können.


    Lange Rede kurzer Sinn:

    Auch auf Schwierigkeitsstufe 8 sollte meiner Meinung nach für Kämpfe gegen den Drachen jedes Level, sobald um die 30K-35K (evtl. 40k) HP erreicht sind, in Nahkampfschaden gehen.


    Bei 66k HP und "nur" 600 bis 800 % Nahkampf stecken da eindeutig zuviel Levelpunkte in HP, die eigentlich in Nahkampfschaden gehören würden.



    P.S. Wir machen derzeit Alpha Ragnarök-Arena mit 18 Rexen mit je 33k HP und 700% DMG 150% Sättel Daedon und Yuty und haben da meist keine Probleme (max. Wildlevel auf dem Server 180)

    6 Mal editiert, zuletzt von Gummihammer ()

  • Danke für das Ausführliche Feedback ^^
    Das mit den 20% war mir nicht bewusst, werde ich bei den kommenden Rexen beachten :)

  • Zur spinne immer mit Megatherien und bei Drachen sind Rhinos sehr enpfelenswert.


    Die Megatherien nur Dmg mit guten sätteln Deadon und Yuti gut machbar Meins stats 700% Dmg und 6k hp Sättel 80-90 amor . Einfach die spinnen töten die immer wieder spawnen. Dann kriegst dab buff.


    Drache mit Rhinos guten sätteln und Kuchen. Einfach mehr als 6 Rhinos (beritten) sobald der Drache an am boden ist draufrennen und weiter sprinten. Der Trick daran ist das sie weiter schwung aufbauen und ordentlich Dmg raushauen. WICHTIG KUCHEN Wenn ihr genügend seid kann man auch noch Deadons und Yuti mitnehmen geht dann schneller und braucht man weniger kuchen

    Meine Werte 7500 Hp 1100 Stamina 600% Dmg Sättel 75-90 amor

  • Sind nur 3 Leute für Bosse ^^ Somit fällt das mit den Rhinos wohl eher weg :)
    Dennoch danke für den Tipp !

  • Allos machen weniger DMG als ein Rex. Das ist kein Gerücht sondern Fakt. Nur durch den Blutungsschaden könnten die etwa gleich viel machen. Aber der Blutungsschaden geht bei Bossen nicht.


    Und alle Tiere essen Kuchen wenn sie verletzt sind.

    Nein das ist kein Fakt, außer du Onehittest alles. Sobald sich Bosse bewegen dreht sich das langsam.


    Bist du dir sicher das der Blutungsschaden nicht geht? War jetzt schon länger nicht mehr bei den Bossen, aber mir war so, dass zumindest die Blutungsanimation da war, kann mich aber auch irren.


    Der Rex mag pro Biss mehr Schaden machen, beisst aber langsamer zu. Bekommt er einen Knockback braucht er auch weitaus länger bis er wieder am Boss ist, muss sich der Rex drehen wird's ganz finster mit der DPS, auch wenn z.b. 2-3 Rexe nicht an den Boss kommen während Allos alle den Boss erreichen usw..


    Hilft aber alles nichts, weil sie am Ende doch zu wenig HP haben wenn man Dmg mit skillt.


    Von der DPS ist der Allo nicht weit weg vom Rex in der Praxis, hab das häufiger getestet und erlebt. Ich hab auch alle Bosse in allen Stufen hinter mir.


    Bezüglich DPS, geht aber bei der Brutmutter auch nichts über das Megatherium.