Beiträge von Ursula2000

    Sieht auf jedenfall ganz nett aus, aber allein, dass Ark bei mir schon über 200GB frisst, hab ich keinen Bedarf mir nochmal so ein Spiel in die Bib zu hängen.


    Dazu verschieben sie es eh wieder zu Tode, denke wenn ich in 4-6Monaten mal ein anderes Spiel suche und Ark aufgebe, dann werde ich nochmal bei Atlas vorbei schauen. Möglicherweise wurde es ja bis dahin im EA released^^

    Wie in der Überschrift schon steht, kann seit dem letzten großen Patch, also seitdem man die Drops "claimen" kann den lila drop nicht mehr ausschalten.


    Bisher hab ich es nach der 4ten, 5ten und 6ten Welle probiert, aber dort steht immer


    entweder 1 Feind verbleibend und wenn dieser stirbt steht direkt dort


    Welle 4/5/6/xy nähert sich.


    Weiter hab ich s leider noch nicht geschafft, da ich den Drop meist allein oder höchstens zu zweit mache.



    Kennt jemand das Problem? Sie haben ja auch der Schwierigkeit der lila Drops gedreht, kann man diese vielleicht jetzt nur noch nach der 10ten Welle oder so öffnen?


    Wäre toll wenn jemand dazu eine Info hat, denn so macht das wenig spaß.

    Wie es die Überschrift schon sagt wäre es cool wenn man hier so ne Informationssammlung machen könnte, wo man auf Extinction man grob welche wichtigen Sattel findet.


    Bisher hab ich nen Rex Sattel sowie blueprint in der Wüstenhöhle gefunden sowie einen Managamr Sattel Blueprint in der Waldhöhle.


    Tek Klamotten, Waffen sowie Mek Teile gabs im lila Orbital drop sowie beim töten eines Titans.


    Interessieren würde mich wo man einen Gigasattel herbekommt.


    Danke schonmal für eure Infos.

    Bei den Titanen ist es so, dass man ihn entweder zähmt oder den loot bekommt.


    Zähmt man ihn ist für 30stunden keine weitere beschwörung möglich(ausser der gezähmte Titan stirbt früher, nach dem Tod gibt's nen 6stunden CD).


    Ich hab jetzt erst 2-3 Titanen gekillt, der Loot war ähnlich des lila Drops, aber qualitativ schlechter. Lässt sich aber auch nicht 100% sagen da ich auch erst 2 lila Drops gemacht hab.


    Mir scheint Extinction wird ne richtige Grind Karte, wenn ich sehe was die so an Element für die Sachen wollen zwecks Herstellung, Tek Blueprints kann man nur 3x nutzen usw....


    Die Adern findet man ja auch nicht so oft mit 50.000... naja, aufbau ist schon gut aber wird mir hintenraus sicher zu grindig^^

    Hab jetzt auch mal einen guten Eindruck bekommen.


    Muss sagen, die Map gefällt mir sehr gut. Ist eben etwas anderes.


    Ist auch schön wie man die Kuppeln sehen kann oder wie sie kaputt sind bei dem Aberration Teil der Karte.


    Auch die Stadt gefällt mir optisch ganz gut. Bei den überspawns kanns auch gut an den Servereinstellungen liegen.


    Makel sind die Tiere so ein bischen. Durch die ganzen Straßen nach oben wirkt die City ab der 2ten Etage irgendwie leer. Da trifft man höchstens mal eine Spinne das wars.


    Durch die Drohnen ist die Stadt auch wirklich sehr sicher. die Enforcer töten alle Tiere die agressiv sind und auffallen und die Droidikas töten einfach allgemein Tiere egal welche.


    Haben uns einen Gasbag gzähmt und muß sagen, ein geniales Tier. Neue Steuerung die wirklich laune macht und auch lustig ist, waren da zu zweit unterwegs.


    Dadurch das es sehr heiß ist, glaub durchgehend 35grad ist man nackig wirklich alle 2min. durstig und im Ödland hungrig.


    Traurig ist es halt ein bischen weil es Drachen gibt. Sobald man einen Drachen hat ist das Spiel eigentlich vorbei. Dann ist es nur noch Tiere in die Box werfen, betäuben bla bla bla.

    Aber gut kann man sich ja selbst entscheiden darauf zu verzichten.


    Was wirklich toll ist, dass man nicht einfach Lootdrops abfarmen kann mit nem Flyer. Das sollten sie rückwirkend für alle Maps ändern. Endlich muß man zusammen spielen um Blueprints zu bekommen. Items bekommt man ja mit glück bei den Katchas. Dadurch haben auch endlich mal weiße Blueprints die man lernt zumindest kurzzeitig einen Sinn.


    Ressourcen was ich bisher gesehen habe sind gut verteilt. hab nirgends ein großes Feld gefunden aber gut war auch noch nicht weit aus der Stadt raus. Aber allles war irgendwie in der Stadt um sich den täglichen Bedarf decken kann.


    Gesamt also Licht und Schatten, aber mir gefällt es

    Dann hast du aber noch nie wirklich MMORPG´s gespielt. Da gibt's x Firmen die kurzfristig Termine verschieben, Patches nicht bringen usw. usf.. Das ist nichts was Wildcard alleinig tut. Auf die schnelle fällt mir da FunCom, Codemasters CM, Turbine/Warnerbros. ein. Bei anderen Studios hats das sicher auch gegeben nur hab ich deren Spiele nicht intensiv genug gespielt.

    Ich hab auch lang genug auf Testlive Servern gespielt, mit Entwicklern dort geschrieben um zu wissen, das es teils ganze Systeme gibt die kurzfristig gestrichen werden, das geht aber halt nicht mal eben so.


    Das Messer ist ja auch nicht durch die Öffentlichkeit erfolgt, wie auch? Den Termin wird jemand intern festgesetzt haben. Das ist auch durchaus sinnvoll besonders wenn es quasi der letzte große Patch eines Spieles ist.

    Ich kenn doch die ganzen Spielerein, hätten sie Herbst geschrieben hätte die Community wie immer sich erstmal 3 Monate gefragt ob kalendarischer oder meterologischer. Das ist immer das selbe.


    Zum Schluss geht's hier ja alleinig um Unterhaltungssoftware, daher finde ich das garnicht so tragisch. Da es sich schlußendlich auf die Konsolen alleinig bezieht könnte es ja auch an Microsoft/Sony liegen, die das ganze eben verfizieren müssen/wollen.


    so aber genug OT, wie so oft sind wir einfach unterschiedlicher Meinung, wahrscheinlich durch verschiedene Erfahrungen. In diesem Sinne...

    Die infos hab ich rein editiert, Sie sagen, ist ein Titan gezähmt kann man erstmal keinen neuen beschwören ob das für alle gilt oder nur für die jeweilige Art (in dem fall Ice Titan) ist offen, genauso ob das unterschiedlich sein wird bei pve und pvp, es klang nähmlich so das die aussage für pvp gemeint war.

    Habs mir nochmal angeschaut, bei ~11.30min. sagt er das es keine permanenten Tames für PvP und PvE sind.


    Bei ~14:10min. sagt er das es jede Art von Titan nur 1x pro Server gezähmt gibt. Und am Anfang des Videos sagt er, dass es 3 verschiedene gibt.


    Das 5 Tage auf Extinction und 1h auf einem anderen Server Zeitfenster ist noch nicht fix und wird wahrscheinlich nach dem Release je nach Auswirkung auf die Server noch verändert. War irgendwo um 12-14:00min. rum



    Wäre anders aber auch fast nicht machbar. Man stelle sich vor, die Titans wären permanent Tames und ein Stamm hat alle 3 davon, dann wäre der Spawn für immer blockiert und da die Teile so stark sind auch der Server mehr oder minder kaputt, egal ob PvP oder PvE.


    Klingt gesamt für mich schon sehr ähnlich zu den Gottheiten von Conan Exiles. Sicher etwas anders aber schlußendlich das selbe. Mit Titans kann man wohl jede Basis raiden. Ich bin mir auch sicher, dass sie die Zeiten noch nach unten setzen werden denn in 1h kann man mit nem Titan fast nen ganzen PvP Server grillen



    Was mir noch allgemein aufgefallen ist. In der Aktionsleiste hat er ein blaues Schwert und eine gelbes Elementgewehr. Scheint also auf Extinction Tec Blueprints zu geben.

    MJAInc


    Als ich das Video zum Ice Titan gesehen hab, hat der Typ der da gespielt hat etwas anderes erzählt als das was du geschrieben hast.


    So ist nur 1 Titanart pro Karte zähmbar, das stimmt, aber es gibt verschiedene Titanen die jeweils 1x pro Karte gezähmt werden können. Die sollen mehr oder minder wie Stein/Schere/Papier untereinander funktionieren.


    Titanen sind temporärer Tames. Die waren sich wohl noch nicht 100% sicher aber aktuell steht es auf 5 Tage wenn er auf der Extinction Map verweilt oder 1Std. sobald man ihn hoch/runter läd.


    Ich habs nicht richtig während des Videos hingehört, aber so aus der Erinnerung, die Stats/Lvl des Titan hängt davon ab wieviel Schaden man auf die befallenen Stellen gemacht hat.



    Bezüglich der Orbital Drops, vielleicht sind sie auch erst als Endcontent gedacht wenn man einen Titanen hat? Der Titan haut ja im Video ganze Wälder und alles darin mit 1 Schlag platt.

    Bleibts denn beim PC Release jetzt beim 6. Nov oder ist das noch mehr oder minder offen?


    Einfach interessehalber.


    TreeZenDE


    Das mit den Terminen ist aber garnicht so einfach. Ist ja jetzt nicht wie bei einem privat. Da stehen finanzielle Interessen dahinter und ganz sicher haben die Programmierer sich nicht das Messer mit einem fixen Tag an den Hals gesetzt. Warum sollte das jemand ohne Not tun?


    Es ist doch fast überall im Berufsleben so, sobald jemand anderes Termine bestimmt als jener der die Arbeit vor Ort macht geht das öfters schief. Und eine Erweiterung in der Softwarebranche ist eben nicht das selbe wie einen Küche aufbauen.

    Es gibt bei den Oberflächen teils mehrere Ein/Ausgänge. Zu beginn konnte man am Rand von einer zur nächsten anderen Oberfläche fliegen(wurde aber sehr zeitig gefixed).


    Soweit ich mich erinnere hat die kleinste Oberfläche einen Auf/Abgang, die mittlere hat zwei Auf/Abgänge einen im normalen Bereich den anderen im blauen. Die größte Oberfläche hat auch zwei Auf/Abgänge einen wieder im normalen Bereich den anderen im Strahlenbereich.


    Ich hatte da einiges an Zeit zugebracht und hab da nie eine "richtige" Höhle gesehen, aber mag sein das da was gepatched wurde.


    Möglicherweise ist jemand von der großen Oberfläche in den Strahlenbereicht, hat sich dann rechts gehalten und ist am ende rechts abgebogen in die dortige Höhle.


    Btw: Die schönste Höhle im Spiel ist die, die man durch das tauchen im blauen Bereich erreicht. Aber als ich die gemacht habe war sie der totale Haß, weil es noch keine Blueprints für Armbrust und Taucherausrüstung gab sowie reisen gesperrt war.

    Also das hier die Leute Sea of Thieves als Erfinder des Piratengenres hinstellen ist schon irgendwie lustig.


    Meine erste Berührung mit dem Thema hatte ich seinerzeit mit Monkey Island. Das Thema ist doch so uralt, da gibt's Filme bis zu den Anfängen der Filmindustrie zurück. So ein Spiel wird doch nicht von heute auf morgen aus der Taufe gehoben, da hat man sich weit früher für entschieden.


    Der erste Eindruck für mich ist, sieht nicht verkehrt aus. Zum Schluss kommts doch auf die Mechanik und den Aufbau an. Ich steh nicht so auf den "Comic-look", andererseits wenn es allein sinnvolle VR Unterstützung bringen würde weil die Performance reicht, dann würde ich es kaufen. Wobei wir hier von Wildcard sprechen, daher erwarte ich dahingehend nix.



    Das Primal Survival sieht auf jedenfall cool aus. Die Frage ist eben ob es auch dauerhaft spass macht. Tiere gegen Nackte Menschen ist unbalanced, ein Mensch mit guter Waffe gegen Tiere genauso unbalanced. Bei sowas kommt es extrem auf die Umsetzung an und wieviele Spieler dabei mitmachen.



    Bei Ark selbst darf man einloggen auch nicht gleich aktive Spieler sehen. Ich kenne aktuell genug Leute die nur noch einloggen, damit die Tiere nicht verhungern und die Strukturen nicht verfallen. Aber mir ist es auch herzlich egal ob das Spiel jetzt 10mio. spielen oder nurnoch 50k. Die letzte Map kommt eh und mehr muss ich selbst garnicht wissen.

    Dann hatte ich bisher echt Pech meine 200+ Petris sind selbst ausgelevelt nie weit höher als 800 Stamina.


    Haben einfach ohne CF noch nie so hohee Stamina Werte beim Petri gesehen aber gut wieder was gelernt.

    mein Petri hat 645 in Ausdauer, war ein 150er + glaub 2 Mutationen. Die sind schnell über 1000stamina.


    Etwas hp ist auch nicht verkehrt und gewicht.


    Ich Klau auch gern mit Petri, die sind schön wendig und mit 2x Rolle ist man auch schnell weg.


    Wenn du es dir einfach machen willst, pflanze in der Nähe der drachenschlucht so n 4x4 oder 5x5 Feld x Pflanzen. Denen reicht der Regen.


    Einfach Drachen drüber ziehen, selbst Alphas sind dann zügig tot

    Wie gesagt aggressiv und jagen +zurückkommen, dann fängt sie alle Fische die in einer gewissen Reichweite sind. Auf einen bestimmten Fisch Pfeifen klappt auch gut


    Der "glitzerfisch" ist wie kibble für die hesperornis, glaube auch für den otter(aber nie probiert). Dazu bekommt man so auch Prime Fisch wenn man die gebrachten Fische ausnimmt.


    Ist halt wie jedes SchulterTier. Nett aber braucht man nicht wirklich. Ich mag ihn aber auch recht gern.


    Ich denk ja immer an einen fischreiher wenn ich den ichty sehe?

    Ich weiß ja nicht was du für 5-jährige kennst, aber die die du kennst, scheinen ganz besondere Talente im Schreiben zu haben :/


    Klar ists nicht DIE Story in Ark... ist halt mehr auf Sandbox gemacht. Wenn du Story willst musst klar was anderes spielen,

    vielleicht ein Spiel für 60/70€ mit 20-stündiger Story und das wars.

    Oder du schreibst dir deine eigene Story...

    die Story in ark ist platt und nicht vorhanden. Und wenn man mal was findet was irgendwie relevant ist kann man es auf x Wege interpretieren.


    Mir ist das klar und das ist eben auch einer der größten Schwachpunkte in ark. Ich lebe damit, versuche das aber nicht als Stärke zu verkaufen. Wäre mir neu das Sandbox eine gute Story ausschließt.


    Wenn du aber meinen Beitrag zitierst, dann lies den Beitrag auf den es bezogen war auch mit, dann solltest du es verstehen.

    Erst meckern alle weils keine wirkliche Story gibt, dann kommt eine und alles ist natürlich doof :D

    Hauptsache immer nur mimimi.

    Ja wo ist denn jetzt genau die Story in Ark?


    Klar kann man die Notizen lesen, das ist aber alles mehr schlecht als recht. Ne wirkliche ansprechende Story lässt Ark seit Beginn vermissen. Ich mag Ark, aber ganz sicher nicht wegen der Kindergartenstory und den 3 Zetteln aus ner Schnitzeljagd.


    Joa man ist als Retortenmensch auf ner simulierten Welt und beweist sich, findet ab und an Zettel dazu, so ne Story schreibt dir n 5 Jähriger zusammen. Wer Ark ne gute und starke Story bescheinigt, sollte sich selbst man hinterfragen.


    Zur neuen Map. Ich selbst hab nicht vor Herbst damit gerechnet und Nov. fällt dort rein. Insgesamt sieht es mir dann doch zu sehr nach Biotec/Cypertec aus. Passt auch irgendwie nicht zum Jurassic Park Zitat "Das leben findet einen Weg" sondern viel eher würde etwas wie das leben wurde künstlich erschaffen und verändert/erweitert passen. Aber Philosophisch wird da sicher einer das hinbiegen damit es zum Spiel passt. Insgesamt passt das schon zu Ark und ist jetzt kein wirklicher Kritikpunkt.


    Spielen werde ich die Map bestimmt. Wie intensiv wird sich raus stellen. Vielleicht ist Ark auch einfach ausgelutscht für mich. Das Spiel hüpft halt zwischen "ist der ober Hammer" und "meine Fresse ist das scheisse" hin und her. Wollen wir hoffen das die Map eher in ersteres fällt und man mit der letzten Map wirklich mal sinnvolle/gutgemachte Storyelemente aufgezeigt bekommt, die für die "nichtvorhandene" Story bisher entschädigt.


    Nach nem Countdown für nen Countdown ist natürlich ne Ankündigung für Herbst "schwach"... andererseits ist immerhin ein fixes Datum dabei.


    Ich weiss halt nicht ob sich Wildcard einen gefallen tut die Erweiterung mit Red dead Redemption 2 und dem neuen Fallout 76? zusammenzulegen. Andererseits ist es sicher eh nicht ganz so wichtig weil die meisten die Map eh schon per Seasonpass bezahlt haben.

    Ich finde die Entwickler könnten zumindest die ganzen Unfeinheiten auf ihren Karten beseitigen oder lassen das von guten Kartenmodder machen! Zudem hab ich trotz SSD lags beim schnellen umherfliegen über die Karte.... heist die Ladeoptimierung ist noch nicht so wie sie sein könnte?!

    eine SSD macht egal welches Spiel du spielst es nicht schneller. Einzig die Ladezeiten bezogen auf ark werden gesenkt, das Spielergebnis bleibt aber mit hdd das selbe.


    Möglicherweise läuft dein RAM oder vram voll und das was du als lag bezeichnest sind laderuckler durch Auslagerungen.



    Bisher sind die Maps von wildcard ja eigentlich ganz nett. In aberration störte mich eigentlich auch nur die geringe Abwechslung der Tiere.


    Ich frag mich halt nur, wenn extinction wirklich unsere Erde sein sollte, dann dürfte die Karte nicht mehr flach sein.


    Ich hoffe mal, die Karte kommt noch im Herbst diesen Jahres und es wird nicht zu sifi(pitch black) mäßig.

    OK ja Danke aber gibt es bestimmtes welches z.B. am besten ist da es gleich sehr viel aufstockt

    wie öfters erwähnt kann man alles verwursten.


    Für Nahrung hab ich mir ein Rezept aus glaub 3dodo Eiern gemacht(wie hier erwähnt umskillen/handwerkliches Geschick).


    Nimm einfach die Eier von denen du am meisten hast(meist Zucht oder Dodos).


    Da isst du ein Teil wenn die Nahrung unten ist und es füllt erstmal für 5-10min. auf bzw hält auf dem maxwert, dauert sicher 30-60min. Bevor du wieder Hunger bekommst.

    naja es gibt ja mehr als das, und wäre die Seite nicht down gegangen wegen Belastung hätten wir den 2. Countdown direkt bekommen

    was denn?also was wirklich neu ist?


    Versteh mich nicht falsch, ein Event ist besser als keins. Aber ein Countdown für nen 2. Countdown? Löst bei mir keine Jubelfeier aus.


    Wenn man sowas so anheizt, dann sollte man auch irgendwas wirklich interessantes liefern und nicht mit aufgewärmten Kaffee und 4 neuen skins aufwarten.


    Infos zu Extinction hätten ja gereicht, vielleicht Infos zur kibble Überarbeitung, die 3 skins als eigene Dinos integrieren... Möglichkeiten wären sicher da gewesen als das was da jetzt gekommen ist

    Recht ernüchternd.


    Für skins und einem Event hätte ein simple Ankündigung.. neues Event im Juni... vollkommen gereicht.


    So wollte man auf den jurassic world Zug aufspringen und etwas von Hype mitnehmen(auch nicht verkehrt die Idee), aber dann darf man nicht durch einen Countdown und bedeutungsschwangere Jurassic Park Zitate die Erwartung so "pushen" und dann zum Schluss nur wirklich vier neue Skins Patchen.


    Wenns wenigstens 3 neue Dinos gewesen wären und n paar konzeptzeichnungen +Infos zu Etinction.


    So ist man einfach enttäuscht wenn man nach 14tagen Countdown sowas belangloses vorfindet.


    ich habe schon wenig bis nichts erwartet und bin sogar etwas enttäuscht. Das muss man erstmal schaffen.


    Ein Sanifair Bon als Geburtstagsgeschenk löst ungefähr die selbe Begeisterung aus.

    Nen 2 Wochen Countdown für sowas?


    Ich hätte ja schon irgendwie mehr erwartet nach so nem Tamtam als n paar skins und Erdhügel.


    Sicher nett aber da wurde früher ohne Ankündigung mehr geliefert als das da.

    Da bin ich ganz deiner Meinung :D Allerdings ist die Rex-zucht so oder so notwendig, oder wollt ihr die Tekhöhle mit Megatherien machen? :P Wir werden es im laufe der Woche mit dem Megatherium probieren die Spinne zu machen. Welche stats sollten die haben? HP und DMG. Als es den Megatherium und die Therizinos noch nicht gab, wurden auch alle Bosse mit Rexe gemacht bzw. wurden damals die Bugs ausgenutzt um die Bosse zu blockieren :rolleyes:

    erhoffe dir Nicht zu viel von den Bossen, wenn man mal schwere Bosse in mmorpgs gespielt hat wird man sehr enttäuscht sein. Ging zumindest mir so.


    Eigentlich sind die Stats wirklich egal, aber man will ja doch irgendwie n Bissel was züchten(ging zumindest mir so) wenn du dir n Bissel Mühe geben willst suche Tiere mit 40p in hp und 40p in dmg, stamina und Gewicht reichen 30-35p.


    Das sind werte die man häufiger findet und megatheriums kannst ja mit Honig zähmen (also nix mit kibble...Eier und warten)


    Klar man hat die früher sicher so gemacht weil es nichts bessere gab, gibt es aber jetzt ?


    Die tek Höhle hab ich mit nem befreundeten Tribe gemacht, die mir freundlicherweise einen rex gestellt hatten. Ich mag die Tiere einfach nicht, so lahm und n wendekreis wie n Auto mit gebrochener Lenkung. Ähnlich rockwell das ist auch so ein Boss der in nem mmorpg in ner Solo Instanz auf lvl 25vorkäme.


    Zum Drachen, der Feuerschaden ist %ual auf der hp, also je mehr hp das Tier hat desto mehr schaden bekommt es. Der theri macht meist gut aua, sieht Schmuck aus, ist nicht auf hp geskillt und frisst von allein Kuchen zum Gegenheilen.


    War auch mal mit bei dem Boss auf Alpha wo einer mit nem megaloceros+shotgun den Boss getankt hat und der rest mit gerittenen Rexen.


    Da ist so viel möglich, gibt ja auch Videos vom Alpha yeti ohne Tiere. Hätte ich die Muße würd ich Bosse hier mit terror birds probieren.


    Sicher am Anfang ist das neu, aber die Bosse bei ark haben so simple Mechaniken oder garkeine das man sich nicht fertig machen muss. Und auf Alpha hat der auch nur mehr schaden/hp und ist schneller, Aber am kämpft ändert sich nix.

    Das wird auch damit zu tun haben das nicht jeder die ganze zeit züchten will oder kann. Und da sind Rexe der beste Kompromiss.

    das stimmt ja eben nicht, außer du nennst ne Handvoll unausgewählter megatheriums zusammenstellen und werfen lassen "ganze Zeit züchten". Nen brauchbaren sattel drauf und imprint und du bist fertig.


    Rexe auf 42k und 700-800% dmg zu bringen, DASS ist die "ganze Zeit züchten".

    In der Zeit die du brauchst um das hinzubekommen hast du mit den megatheriums schon mehr Element gefarmt als du normalerweise brauchst und währenddessen theris oder rhinos oder was auch immer für den Drachen gezüchtet und den Affen mit 5reapern erlegt.


    Da gibts mehr als genug kleine Spinnen, sobald der buff oben ist bekommen die fast keinen Schaden. Der buff ist so extrem das es wohl auch ohne imprint gehen sollte.


    Rexe sind kein Kompromiss sondern man überzüchtet sie einfach solange bis man alle Bosse damit schafft, mehr nicht. Mit genug Mühe und Zeit kannst das auch mit anderen Tieren schaffen.

    Rexe haben halt nur das beste dmg/max hp Verhältnis weshalb sie gern genommen werden. Leider nützt das beim Drachen oder der Spinne nichts bzw gibts bessere Tiere für die Kämpfe.


    Für die Spinne sind sie nicht die erste Wahl und wenn du die Spinne 5x oder öfters in folge machst gehen selbst die überzüchtetsten rexe in die Knie. Dann heißt es Tonnen von Fleisch ins Schwein drücken um die hp wieder aufzufüllen, während das megatherium den Schaden nie bekommen hat.


    Für den Drachen sind rexe auch nicht die erste Wahl.


    Der beste Kompromiss sind verschiedene mittelmäßige Züchtungen für jeden Boss. Macht mehr Spaß und kann gleichzeitig gemacht merden.


    Wenn was wichtig ist und kämpfe leicht macht dann sind das sattel blueprints mit Basis 100rüstung+ welche gecrafetet bis zu 150rüstung haben.


    Ich spiele zwar nicht auf einem offiziellen Server, aber die Einstellungen bis auf breeding/taming/ausbrüten sind Original übernommen.

    Wie ich schon bereits sagte, hatten wir 16 Rexe 40k HP und 600% DMG für die Alpha-Spinne. Da haben die Rexe gerade noch so überlegt mit ca. 30% HP X/ obwohl wir 3 Schweine und 1 Yuty dabei hatten. Allerdings konnten nicht alle Rexe richtig angreifen da sie sich gegenseitig behindern. Viele sagen das es mit dem Megatherium gut klappt. Ich würde aber für die Alpha-Stufe trotzdem Rexe benutzen mit mind. 40k HP.


    Wir haben 2 gute Sättel(Blueprints) auf Ragnarok in der Lava-Höhle gefunden, der erste mit 76 Rüstung und der 2 mit 88 Rüstung.


    Viel Erfolg :thumbup:


    Es gibt eigentlich nur einen einzigen Grund die brutmutter mit Rexen zu machen und der ist, dass man nur eine Zucht für Bosse haben will.


    Aber bis man eine rex Zucht auf 42k hp und 700%+ dmg (mit gelevelten 40-50leveln) hat fließt so einiges an Wasser den Rhein runter, selbst als 10spieler 24/7 Tribe. Gut für solche tribes vielleicht nicht, aber wenn man ark züchten nicht als fulltime Job ansieht dauert es einfach einige Zeit und man braucht Glück.



    10 x beliebige megatheriums gezähmt und die besten Stats die man hatte zusammengezüchtet geht schneller und schließt eine rex Zucht nicht aus.


    Es geht nicht nur mit megatheriums sondern es ist mit Abstand das beste Tier für den Kampf.(das siehst du wenn du mal 2-5x die brutmutter hinter einander machst)


    Natürlich geht das auch mit Rexen, genauso wie viele Bosse ohne Tiere gehen. Nur benötigst du weitaus stärkere rexe als megatheriums für den Kampf.


    Dazu(das mag auch Glück gewesen sein) findet man megatherium sattel auf ragnarok im wüstendungeon(der fast keine Munition benötigt) und beim lavagolem bzw. In den crates davor.

    Ich hab beide Dungeons oft gemacht, hab 2 rex blueprints gefunden aber locker 10+ megatherium sattel bp.