Beiträge von anghy

    Mein lieblings Dino Nummer "1" ist mein "Hein".

    Mein erster gezähmter Dodo auf den neuen Servern.Hat "Alles"überlebt... Dilophos,Carnos ,Sabers... und Mittlerweile beisst sich jeder TRex an Ihm die Zähne aus.

    Sogar als "Herrchen" aus versehen den 1. Dodo Stall mit seiner Bazooka ähhh.."angepasst" hatte,lief Hein aus den Trümmern,gurrte und machte das, was wir zum Düngen brauchen. :)


    Hein, auf Dich kann ich .

    Ähmm ... wie viel Leben hat denn Dein Dodo ?

    Guck mal auf die Werte des Beils, der Hacke ... gibt es da Unterschiede ?

    Ich hab ne Frage zum Gewächshaus ... muss ich da zuerst Fundamente stellen und dann Beete drauf und dann Glas drumrum ... oder kann ich meine Beete, die auf dem Boden stehen, lassen und das ganze mit Zaunfundamenten und Glaswänden umzäunen und über die Wände dann ein Dach ... ?

    Okay, ich bin überzeugt ... ich werde die beiden Maps spielen ...

    Nebenbei: der Donate-Button auf den Workshop-Seiten der Maps ist so groß, dass er bei mir genau das Gegenteil bewirkt und ich da nicht draufklicken werde.

    Noch ne Frage: wie groß sind die beiden Maps, verglichen mit The Island bzw. Center ?

    Die Nervtiere sind zwar wirklich welche, aber sie gehören zum Spiel und deswegen habe ich sie nicht abgeschaltet ... Survival Plus würde mich SEHR interessieren, aber gerade wegen der umfangreichen Änderungen müsste die Mod in deutsch übersetzt sein, damit ich sie ohne Pausieren und nutzen des Google-Übersetzers spielen kann.

    Du spielst doch SE da gibt es poly im Überfluss. Einfach ein paar mantis klatschten.

    Ich hab mich von SE verabschiedet ... ich spiele nun Center und bin überrascht, dass mir das dort im Moment richtig Spaß macht ... gibt es eigentlich einen Übergang von der fliegenden Insel zum Normalbereich ohne dass man fliegen muss ... ich würde mir nämlich dort gerne was zähmen, weiß aber nicht, wie ich das dann nach Hause krieg ...

    Hab es schon ein paar mal gelesen...wieso will man den Tapetenara aggressiv machen?


    //EDIT

    Schönes Tier

    Weil der abhaut, wenn man ihn angreift ... als Single-Player kannst du ja während des Fluges nicht schießen und kriegst den sonst nur schwer ... sobald du in seiner Nähe bist, fliegt er fort ... machst du ihn aggressiv, kannst Du landen, er landet auch, greift dich an, du kannst ihn mit einer Bola festsetzen und betäuben ...

    Ja, mit einem Spino müsste es gut gehen, da er im Wasser recht flott ist und keine Ausdauer durchs Schwimmen verliert. Vielleicht bekommst du den Hai in Ufernähe, dann kannst du ihn sogar vom Land aus töten und ihn mit der Attacke auf Abstand halten.

    Habs versucht, hat nicht geklappt ... von der Stärke her vielleicht, nach langem Kampf und Regenerationspausen ... aber mein Spino ist wendig wie ein LKW und der Megalodon haut immer wieder ab ... irgendwann muss ich mit nur noch ein Viertel Leben auf die Insel, Pause machen ... als ich dann wieder ins Wasser ging, war der Megalodon weit und breit nicht mehr zu sehen.


    Hab ich halt ein anderes großes Tier (Basilo) angegriffen ... hätte ich besser sein lassen, denn auf einmal kommt ein Riesenschwarm Mantas auf mich zu ... da blieb nur Rückzug ...

    Hey, ich hab da mal eine Frage. Ich habe mit einem Freund zusammen mal die ARK Commands ausprobiert. Dabei war auch der GMSummon-Command. Mit diesem Befehl haben wir dann einen Rex level 7500 Gespawnt. Wir wollten ihn eigentlich direkt wieder verschwinden lassen, haben es dann aber vergessen und er stand dann da einige Zeit rum. Nach einiger Zeit haben wir den Rex dann wieder gefunden und als wir in sein Inventar geguckt haben waren alle Werte wesentlich geringer.. das kam uns merkwürdig vor, deswegen haben wir den dann stehen lassen. Später hatte der Rex dann noch wesentlich geringere Werte.. aus den anfangs 8000% melee Damage wurden dann am Ende 700% Das leben ist von, ich glaube 400.000 auf 14.000 gesunken, etc. Es ist jetzt natürlich nicht gerade wichtig weil wir nur mit Commands rumgespielt haben, würde mich aber doch interessieren, weil ich absolut keine Ahnung hab wieso das passiert. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könte :) Danke schon mal im Voraus! ^^ MfG! :P

    Altersschwäche pardonpleasantryevilgrindance

    Ich möchte Euch zwei Mods vorstellen, die ich getestet und für gut befunden habe:

    Furis Kibble Table ( https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1145470306 ) ... keine Cheat-Mod, macht aber das Leben viel einfacher ... man muss nicht im im Internet nachschlagen, was man für dieses oder jenes Kibble braucht ... man kann einen "Kibble Table" craften und dann alle Kibbles als Engramme lernen und im Table dann herstellen. Die Anforderungen für die Kibbles sind die genau gleichen, man braucht nur kein Wasser.


    Confuciusornis ( https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1139775728 ) ... sehr nettes Gimmick ... es entstehen hie und da Bäume mit Vogelnestern drauf ... der Confuciosornis ist ein Vogel, der in seinen Nestern Eiern von anderen Dinos zusammenträgt ... zerstört man einen seiner Bäume, greifen erst mal ein paar Vögel dich an, was aber zu besiegen ist. Derweil sind alle Eier auf den Boden gefallen und man kann sie einsammeln ... ideale Mod für die, die nicht alle Tiere sammeln wollen oder manche Tiere auf der Map noch nicht gesehen oder gezähmt haben.

    Ich habe schon etliche Spielstunden "auf dem Buckel" und hab auch schon mal ein Chalicotherium getamed und trotzdem ist es mir gestern passiert, dass ich extra Tranqudarts herstelle, losziehe um es zu betäuben, dabei sterbe, es mein Inventar bewacht und ich es grade so wiederholen kann, es weiter fröhlich beschieße bis es umfällt, um dann festzustellen, dass es ein passive tame ist... dash Und dann dauerte es ewig bis es wieder wach war. Der Rest ging dann aber zum Glück ganz einfach. Irgendwie aber witzig, dass man sich auch nach über 1000 Stunden noch wie ein Anfänger anstellen kann...

    upps ... ich hätte auch drauf geschossen ... ich hätte dann Bier in sein Inventar gelegt ... ja, man wird vergesslich, wenn man bestimmte Tiere schön länger nicht mehr gezähmt hat ,,,

    Doofes Steam ... immer wenn ich dort Ark anklicke, schießt das mir den VLC-Player ab ... dabei wollte ich doch nur die Mod-Updates installieren lassen ... will doch gar nicht spielen ... erst wieder, wenn das Halloween-Gedöns vorbei ist.

    Ist "infinite stats" nicht ein Cheat per Befehl ? Wenn ja, dann müsste das doch durch ausloggen und wieder einloggen wieder neutralisiert sein ? Mein Tipp, falls nochmal: zuerst < god eingeben (unverletzlich) und dann vorm Tier < kill (tot) ...

    Gestern ... auf the Center ... mal rüber übern Sumpf fliegen und gucken, was es da so gibt ... ei nee, was ist denn das ... das schönste Mammut aller Zeiten ... blau mit roten Stoßzähnen ... sieht das so geil aus (hab Grebogs Tierfarbenmod drauf) ... will haben.

    Sofort auf einer Anhöhe geparkt und losgeschossen ... vom Gefühl her ist das kein low Level - Tier ... und endlich liegt es. Beeren rein ... und feststellen, dass es mir rot leuchtet ... bin halb tot ... Eiswürfel ... schnell weg.

    Daheim erholt, Sattel gemacht, Boot, zwei Decken, zwei Rampen.


    Wieder hin ... Mammut liegt noch ... Mann, warum ist es hier so kalt ... ist doch noch Nähe Sumpf und es gibt Titanboas ... und ja, genau, eine solche knabbert gerade an meinem Mammut ... schnell hin, töten ... knabbert das nächste los ... auch tot. Mammut lebt noch ... Ausgangslevel 100 ... wird nun leider nicht mehr 150, sondern nur noch 110 geben. Seufz. Wenigstens lebt es noch. Und ich bald nicht mehr ... Eiswürfel ... nix wie weg.


    Wieder da ... da steht es und kommt mir entgegen ... ich selbst mit dem Petri unterwegs und ein Begleit-Petri dabei zur Unterstützung. Am Strand (immer noch Eiswürfel, immer noch eher Sumpf) Boot ausgepackt und festgestellt, dass ich gar keine Decken dranmachen kann, wenn ich keine Fundamente setze.


    Wieder nach Hause, Fundamente gemacht ... dazu erst mal Holz schlagen müssen.


    Beim Boot ... Fundamente gesetzt, Decken dran, Rampen dran ... derweil rennen meine Tiere da rum und töten irgendwas, während ich wieder eiswürfele. Mit dem Mammut aufs Boot, festgestellt, dass das auch ohne Rampen geht. Und festgestellt, dass ich die Bootssteuerung zugebaut habe und gar nicht losfahren kann. Runter vom Floß und von der Seite her "fahren" wählen.


    Hilfe, ich seh nix ... das Mammut riesengroß, das Boot klein. Blindflug.


    Grabsch, grabsch ... irgendwas nagt von unten ... Mammut rutscht runter ... ich ins Wasser, aufs Mammut ... Krokodil vernascht. Boot zur nahen Insel gefahren. Dort dann kleines Intermezzo mit einer Titanboa und drei Dilos. Nervt.

    Wieder auf dem Boot ... sehe wieder nix ... grabsch grabsch ... Mammut rauscht runter, ich nach ... zwei Floßfresser in Bestform ... dann halt auf dem Mammut schwimmen ... zum mäßig weit entfernten Ufer ... aber ich sehe Haie und Mantas ... Mama Mama ... will heim, pass irgendeiner auf mich auf ... nervenzerreißend langsam schwimmt man da rum ... auf einmal Fische von hinten ... uff ... Delfine ... rettentes Ufer erreicht ... wo ist der zweite Petri ?


    Wieder zurück ... sitzt der da irgendwo am Rande des Sumpfes rum und macht Siesta ... Mann ... kommt mit ... nach Hause.

    Hat das Nerven gekostet, ist aber gut ausgegangen ... und ... schönstes Mammut der Welt gezähmt.

    Ich frage mich wirklich, ob Wildcard einen Patch vorher testet ? Wenn ein Patch bei so vielen Leuten einen Absturz verursacht, dass er rückgängig gemacht werden muss, hätte das Wildcard auffallen müssen.


    (Nein, dieser Beitrag muss nicht in die Meckerecke, denn meine Worte haben ja direkt mit dem Patch zu tun und sind keine Pauschal-Watsche für Wildcard, sondern nur Kritik, was die Handhabung eines Patches betrifft).