Kurze Frage - kurze Antwort (ARK)

  • Patch 312.53 erwähnt die Cryo Krankheit. Wann tritt die denn noch auf ?

    Wenn du ein Dino aus der Kapsel wirfst. dann hast du einen 300s Timer.

    Falls du einen weiteren Dino während dieser Zeit raus wirfst, dann schläft er, und dein Timer beginnt con vorn (300s)


  • Servus Zecke,
    das Gegenteil ist der Fall. Du musst einen gewissen Abstand (den man in den Einstellungen festlegen kann) zum Spawn-Gebiet haben, damit Resourcen nachspawnen. Auch die Zeit kann man einstellen.

    Ich habe hier irgendwo gelesen das man im Singleplayer den Abstand zwar einhalten muss, aber eben auch nicht auf der anderen Seite der Map sein darf.


    Ich habe das Problem jedenfalls erstmal provisorisch gelöst, hab meine Wyvern geschnappt Einstellung auf 0,1 Resourcen respawn gestellt und einmal die Map abgeflogen und Schwups, alles wieder da...

  • kurze frage hab seit ner weile das problem das meine loot änderung das die wyvern beim besiegen die milch droppen nicht mehr funktioniert. hab den code den nochmal neu generiert über nipiro und trotzdem kein droppen seht ihr vielleicht wo der fehler liegt?




    so hatte ich ihn früher drin beide gehen nicht


    Einmal editiert, zuletzt von Yakimaro ()

  • Also beim ersten das Wyvern Fire in den eckigen Klammern kenn ich so nicht. Wichtig ist, dass in der game.ini die Zeile: [/script/shootergame.shootergamemode] steht und es dann da drunter kommt. Ohne irgendwelche Leerzeilen.
    Ich hab mal für Alpha-Rexe hinzugefügt, dass sie Element in einer Menge von bis droppen. Das funktionierte bei mir nur, wenn ich im Loottable mindestens 2 Sets hatte. Würde also bei deinem einfach mal 2 identische Sets eintragen, vllt geht es dann.

  • Also beim ersten das Wyvern Fire in den eckigen Klammern kenn ich so nicht. Wichtig ist, dass in der game.ini die Zeile: [/script/shootergame.shootergamemode] steht und es dann da drunter kommt. Ohne irgendwelche Leerzeilen.
    Ich hab mal für Alpha-Rexe hinzugefügt, dass sie Element in einer Menge von bis droppen. Das funktionierte bei mir nur, wenn ich im Loottable mindestens 2 Sets hatte. Würde also bei deinem einfach mal 2 identische Sets eintragen, vllt geht es dann.

    ok danke ich versuchs mal mit 2 sets

  • Huhu zusammen,


    kann mir jemand den Unterschied zwischen "DifficultyOffset" und "OverrideOfficialDifficulty" erklären?


    Also mit "OverrideOfficialDifficulty" wird ja das MAX Level der Dinos gesteuert mit nem Multi von 30 soweit ich weiß. Also bei nem Wert von 5, dann eben Max Level 150 usw.

    Hatte irgendwo gelesen das "DifficultyOffset" die Qualität der Items in den SupplyCrates steuert. Also je höher der Wert, desto besser die Qualität der Loots. Hatte den Wert dann mal auf 5 gesetzt aber es hat sich in den Supply Drops Null Komma Null getan.


    Erst mit "SupplyCrateLootMultiplier" auf 5 hat sich nun die Quali geändert.


    Aber was macht das DifficultyOffset?


    Danke vorab

  • Witzig, gerade gestern hab ich mich mit der Frage auch noch beschäftigt und im Ark-Wiki nachgeschaut

    Ark ist da einen seltsamen Weg gegangen und hat nicht nur 2 Werte dafür, sondern für die letztendliche Berechnung dann auch noch eine für mich unnötige Rechnung:


    Der tatsächliche Schwierigkeitswert berechnet sich aus dem DifficultyOffset (DO) und dem OverrideOfficialDifficulty mit folgender Formel:

    Code
    1. Difficulty Value = DifficultyOffset * (Official Difficulty - 0.5) + 0.5

    Solange du also den DO auf 1 hast, kannst du dein Max-Lvl so berechnen, wie du das in deinem Post getan hast.
    Und der Einfachheit halber lässt man daher den DO auch auf 1.

    Am Difficulty Value hängt die Loot Scale ->


    Code
    1. Loot Scale = Difficulty Value * 100%


    Ob das tatsächlich die Qualität der in Beacons befindlichen Teile ist, kann ich, vor allem seit es für die Loot-Quali nen eigenen Regler gibt, nicht sagen. Wenn dem so wäre, müsste sie bei Standard DO 1 und Dinolevel 120 (The Island), also Override dann 4 direkt 400% betragen und das will mir bei den Loots auf The Island nicht einleuchten :D :D :D

  • Das hab ich so auch gelesen aber was für einen Unterschied macht es denn bei nem DifficultyOffset von 5 und Override bei 5? Ich merke nämliche keinerlei Unterschied lol


    Das max Level hat es ja auch nicht beeinflusst.

    Man kann den DO nur zwischen 0.01 und 1.0 stellen. Wert 0 stellt ihn automatisch auf 1 und alles über 1 hat keine Auswirkung:


    The Difficulty Offset is a floating point number with a value between 0.01 and 1.0

  • Man kann den DO nur zwischen 0.01 und 1.0 stellen. Wert 0 stellt ihn automatisch auf 1 und alles über 1 hat keine Auswirkung:


    The Difficulty Offset is a floating point number with a value between 0.01 and 1.0

    Achso :/ Da er vorher auf 1 stand, isses natürlich dann klar das ich keinerlei Unterschiede merke :D

    Danke

  • Hallo Liebe Leute,

    ich finde den Beitrag nicht mehr wo erklärt wird wie man verschiedene Karten zu einem Cluster zusammen fügt.



    Dann habe ich gestern das erste mal folgendes Problem. Mehrere Spieler sind von Ragnarok rüber auf the Island und deren Character war verschwunden, mussten sich einen neuen erstellen. Auch das Downloaden war nicht möglich, ebenso die Rückreise nach Ragna, dort musste sie wieder ein neuen Char erstellen.


    Ja, ich habe schon 3 Karten in einem Cluster aber das hat damals jemand anderes eingestellt.

  • Selbst gehostet? Fremdgehostet, wenn ja wo?

  • Na.

    Ich habe auf der Valguero Karte den Cheat "Destroywilddino" eingegeben, damit die alten Dinos gegen die neuen ausgetauscht werden. (Hatte die Schwierigkeit auf Max gestellt)

    Problem ist aber, dass die Deinonychus Eier noch da waren bzw das Max Level von einem bei 35 lag. Begegnet bin ich aber welche die schon Level 138 waren.


    Finde ich denn jetzt noch Eier über Lvl 100 oder muss ich die Eier aus den Nestern nehmen, damit die respawnen oder gibts auch ein Itemcheat?


    Danke.

  • oder muss ich die Eier aus den Nestern nehmen, damit die respawnen oder gibts auch ein Itemcheat?

    Entweder du sammelst einmal alle alten Eier selbst ein und futterst sie auf bzw. verarbeitest sie zu Kibbeln oder du wendest cheat destroyall DroppedItemGeneric_FertilizedEgg_NoPhysicsWyvern_C bzw cheat destroyall DroppedItemGeneric_FertilizedEgg_RockDrake_NoPhysics_C an. Für Deinonychus-Eier ist mir kein Cheat bekannt. Vielleicht kann den noch jemand anderes nachliefern.


    EDIT: einmal kurz gegoogled und noch die beiden hier gefunden: cheat destroyall DroppedItemGeneric_FertilizedEgg_NoPhysicsDeinonychus_C und cheat destroyall DroppedItemGeneric_FertilizedEgg_NoPhysicsCherufe_C

  • Nur weil die Schwierigkeit erhöht ist, heißt es nicht das nur große Eier spawnen. Es können ja auch immer noch kleine Dinos spawnen. Und die Eier im Nest kommen imm von einem Dino in der Nähe. Also manchmal hat man Glück und manchmal Pech. Erst die kleinen Dinos killen, dann Eier entnehmen und warten das was besseres kommt ;)

  • Nein heißt es nicht, trotz 1.0 Schwierigkeit können trotzdem Lvl 8 oder Lvl 35 Eier spawnen, vollkommen richtig. Spiele Ark ja nicht erst seit gestern. Mir gings aber darum, dass ich bisher noch kein Lvl 60 Ei gefunden habe, trotz dass ich Eltern hatte, die Lvl 138 und so waren.


    Einige Eier habe ich schon eingesammelt und warte dann einfach was passiert. Cane's Vorschlag hätte ich ja immer noch in petto.

  • Hallo.


    Mal eine Frage an unsere Nitrado Server Kenner.

    Immer wieder höre ich von High bosstet server ohne laggst, gerade wieder eine die sagt sie habe einen 50x boostet der absolut laggfrei sei!


    Wie geht das?

  • Hey ho

    kurze Frage ist es möglich über die gameini andere tier hinzuzufügen zbsp.

    auf Valguero den Griffen

    Oder auf Ragnarok Ferox

    Spiele auf ps4 und der Server ist von gportal



    Würde mich über eine Antwort freuen

  • Ja, es ist möglich. Schau mal hier (Tutorial-Bereich, How-to-Thread)


    Moin Moin,


    gibt es eine Möglichkeit per Config, den Wert zu erhöhen, der die Gesundheit der Dinos mit Fleisch wiederherstellt wenn man sie füttert?


    Standard gibt es ja so 5HP pro Fleisch, was eindeutig zu lange dauert. Selbst mit den Daeodon's dauert das Heilen ewig und diese hat man ja auch nicht immer dabei.

    Nein das geht nicht. Wir nutzen immer gegrilltes Fleisch, gibt 10 Punkte HP.

  • Moin Moin,


    gibt es eine Möglichkeit per Config, den Wert zu erhöhen, der die Gesundheit der Dinos mit Fleisch wiederherstellt wenn man sie füttert?


    Standard gibt es ja so 5HP pro Fleisch, was eindeutig zu lange dauert. Selbst mit den Daeodon's dauert das Heilen ewig und diese hat man ja auch nicht immer dabei.

    Ich habe immer eine SnowOwl im Kryopod dabei. Mit der kann man bei Bedarf schnell mal andere Dinos oder sich selbst hochheilen.

    ois easy!

  • Habe gerade akut ein Problem beim setzen von Strukturen. Normalerweise setzte ich Strukturen wie Industriegrill, Kühlschrank und Co. gerne Gerade an eine Wand, indem ich auf eine Leiter klettere und K drücke (dadurch kann man sich dann nicht mehr drehen, nur noch Vorwärts, Rückwärts und seitwärts).


    Im Singleplayer kannte ich das Problem, das man dann manchmal Strukturen nicht setzten kann, es reichte dann aber in der Regel, z. B. den Kühlschrank irgendwo mit normaler Sicht zu platzieren und nach dem aufheben ging das setzen in der K-Sicht dann wieder. Jetzt auf dem LAN-Server geht das aber praktisch gar nicht mehr, unabhängig davon, ob ich Vanilla- oder Super Structures Strukturen nehme. Meinen Industriegrill kann ich so z. B. nur in einen Pillar setzen.


    Ist da irgendwas bekannt, wie man das Problem beheben kann (spiele auf PC, Server läuft über ARK Server Manager)?

  • Guten Tag.

    Ich finde es ist Geschmackssache Sache. Meiner Meinung nach ist aber der bulbdog am besten da er so ziemlich alles frisst. Beim Featherlight wirst du viele Samen brauchen den er frisst nichts anderes was auf Dauer echt nervt. Und der Glowtail ist auf valguero nicht so einfach zu zähmen da er im verstrahlten Gebiet lebt.


    Das ist meine Meinung:saint:


    MfG KPStolz