Was haltet ihr von der Roadmap?

  • Die Roadmap ist hier zu finden


    ROADMAP


    Die Entwickler wollen ganz klar das Spiel in die PVP Richtung treiben.

    Findet ihr das gut oder schlecht?


    Ich empfinde es als den falschen Weg die Spieler in eine Richtung zu zwingen.

    Eine Balance für PVP und PVE wäre mir lieber.

    Und wenn ich lese das Status Effekte und das Vitamin System abgeschafft werden sollen, hab ich den Eindruck es wird nur noch ein Arcade PVP Spiel werden


  • Da ich Konsolenspieler bin und ich dieses Spiel einfach lächerlich finde. Da A es laggt wie sau. B keine Balance hat und C zu viel seitens Wildcard rumgefuscht wird. Daher deine Frage. Lass die Spieler spielen wir sie wollen. Das Spiel wird glaub mit 3k Spielern gespielt ? Laut letzten Stream Report? Also lieber Finger weg lassen 🤣

    hi Xbox One Überlebende


    Ihr suchst einen sauberen Xbox Pvp-PvE Nitrado Server, wo Admins nicht spielen?


    Dann klick auf den Spoiler!!

  • Also ich freu mich trotzdem schon drauf... und Crossplay zw. Steam und Xbox... der erste Schritt in die richtige Richtung was Gaming der Zukunft betrifft...


    Zu den Spielmodi ansich kann ich nichts sagen, da ich es eben noch nicht spielen konnte und daher keinen Vergleich habe..

    Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein

  • Ich finde diese Entwicklung.....sorry für das Wort.....zum Kotzen

    Atlas ist...meiner Meinung nach...ein Sandbox Game.

    Und in einem solchen Spiel entscheiden einzig und alleine die Spieler wie Sie dieses Spiel spielen wollen.

    Wer kein Bock auf Pvp hat....bleibt halt an Land und baut sich seine " Traum Stadt" oder macht sonst was.


    Mit diesen geplanten Änderungen will man uns Spieler nun zwingen....mehr Zeit auf See zu verbringen....um Mehr Pvp Machen zu können

    Dieses Lehne ich kategorisch ab.

    Sollten die Änderungen kommen...so Wird Teil sich von Offiziellen...aber auch von den Privat Server verabschieden....und im Singel Player Modus wechseln

    Sollten auch da irgendwelche neue Einschränkungen geben...werde ich mich komplett vom Spiel zurück ziehen.

    Und Ich werde nicht der einzige sein.

    Ich weiß von vielen Spielern die genau so denken wie ich und es mir gleichtun werden.

    Es schmerzt zu sagen...aber....auch dieser Entwickler hört nicht auf seine Spieler....und ist gerade dabei...das Spiel an seinen Spielern vorbei zu entwickeln.

  • Wer kein Bock auf Pvp hat....bleibt halt an Land und baut sich seine " Traum Stadt" oder macht sonst was.

    Voll nachvollziehbar - aber dafür könnte man dann ja gleich Ark spielen, oder? Ich mein Atlas ist ja ein "Piratenspiel"....deshalb spiel ich ja Atlas (um am Meer zu sein... PVP hin oder her)....oder unterscheidet sich der "Landteil" auch stark von Ark?

    (Das ist ehrlich gemeint...in keinster Weise angriffig...da ich Atlas eben noch nicht wirklich kenne, weiß ich es wirklich nicht ;) )


    LG

    Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein

  • Hab mich eigentlich sehr gefreut auf Atlas und Xbox aber nach sowas und all den Problemen hilft es nicht und werd es nicht holen

    hi Xbox One Überlebende


    Ihr suchst einen sauberen Xbox Pvp-PvE Nitrado Server, wo Admins nicht spielen?


    Dann klick auf den Spoiler!!

  • Provokante Frage zuerst: Wo bleiben die restlichen Features des letzten MegaUpdates, wo die NPC Inseln, die man erobern kann? Die alle schon seit 2-3 Monaten überfällig sind.



    Quality of Life Improvements, Bug Fixes, & Performance Increases

    - nicht ungeschickt, unter dem Mantel des BugFixing erkaufen sie auf Kosten des Spielers Zeit

    - die MegaUpdates entfallen damit

    - Bug Fixing sollte es ständig geben und nicht Hauptteil einer Roadmap sein, ebenso der Rest von Phase 1


    Seas, Ships, and Sailing

    - ich will nicht mehr Zeit auf See verbringen, eher viel weniger

    - würde ich auf dem Offi spielen, hätte ich schon vor langem aufgehört

    - die offizielle Karte ist einfach lächerlich groß, stundenlanges rumschippern, hier wird Lebenszeit verschwendet

    - die Schiffsfahrten sind wirklich schön gemacht, aber mehr als 5min will ich nicht von Insel zu Insel an Zeit brauchen, deshalb bevorzuge ich max 6x6 Server mit einer Inseldichte von mind. 8 Inseln pro Grid (verlangt gute Hardware, ist aber möglich und gibt es auch)


    Skills & Combat

    - Überarbeitung von Skills ist nett, sofern was vernünftiges dabei rauskommt

    - da ich nicht nachvollziehen kann was beim Combat geändert wird, kann ich dies nicht einschätzen, wird aber hauptsächlich wieder nur Schiffe betreffen


    World, Claiming, and Tames/Creatures

    - der für mich wichtigste Punkt kommt natürlich am Schluß

    - ich will tamen und dafür mehr versch. Tiere

    - ich will neue Inseln, die als Themenschwerpunkt Dinos haben, urtümliche Inseln, wo man überarbeitete Dinos aus Ark finden kann

    - warum keine Dinos, wenn sie richtig eingefügt werden, stört es auch nicht die Immersion

    - sie dürfen aber keine Konkurrenz für die bestehende Tierwelt sein, sondern nur Ergänzung (Milch -> Kuh / Ressourcen nur Atlas Tiere, außer es fehlt ein Ressourcenfarmtier / ...)

    - neue Inseln

    - Tages und Wochenquests (find ich wichtig, so hat man was zu tun, falls es mal langweilig wird)

    - mehr Deko Gegenstände

    - mehr Bauoptionen

    - neue BauSkins und Gegenstände

    - und vieles mehr



    Ich finde die Aufteilung in diese Phase zwar übersichtlich, aber nicht gut. So ziehen sie die Veröffentlichungen in die Länge. Bis sie da mal die interessanten Dinge ins Spiel bringen ist Atlas längst untergegangen.


    Vielleicht schaffen sie es ja noch, dass die selbst erstellten Karten im Single Player funktionieren und überarbeiten den Grid Editor, damit es leichter fällt eigene Welten zu erschaffen. Im Moment ist es noch sehr mühsam. Allein schon Berechnung von Koordinaten ist ohne externe Hilfe kaum korrekt zu bewältigen. Sowas sollte ein Editor selbst schaffen.

    Und warum SinglePlayer? Weil ich für Atlas im aktuellen Zustand keine Zukunft sehe, auch nicht mit der Roadmap. Es wird wie schon Ark auf private Server und SinglePlayer hinauslaufen.

  • Hallo,


    gibts ne deutsche Übersetzung, weil ich kann jetzt aus dem englischen nicht so richtig rauslesen wo da mehr PvP geplant wird


    betreffs der Aussagen, dass hier einige nicht mehr Zeit auf See verbringen wollen und lieber bauen, zähmen, etc. --- ich denke mal ihr spielt das falsche Game, das ist ein Piraten Spiel und da gehört nunmal das Meer grundlegend dazu ;), das soll natürlich nicht heißen, dass Bauen, Tamen, etc. weniger werden soll (aber so außergewöhnliche Tier wie diese Rüsselkamele, Saurier etc. haben hier auch nix verloren, da wurde der Fokus falsch gesetzt. Der Fokus gehört aufs Meer und da muss auch noch mehr passieren, das Meer an sich ist ja schon super gestaltet, Wellengang etc. aber es ist zu wenig los, hier gehören mal paar mehr NPC Schiffe her, und ich rede nicht von den Verdammten, sondern von "normalen" Schiffen. Z.b. Handelsschiffe, die auch mal überfallen werden können, oder Piratenschiffe, die Spieler (Oder auch Handelsschiffe) jagen, und Millitärschiffe, (als Begleitschutz für NPC Händler oder zum Jagen von Spielern, die als Pirat zählen, weil sie zu viel Handelsschiffe gekapert haben)

    Das Spiel hat so viel potential und wird verschwendet für Bau und Zähmen


    ps.: Die bestehenden NPC Städte könnten auch bevölkert werden und für Überfälle konzipiert werden oder als Einnehmbare Stadt um die Insel zu erobern. das derzeitige Konzept mit den Flaggen ist doch eher der letzte Dreck

  • Hallo,


    gibts ne deutsche Übersetzung, weil ich kann jetzt aus dem englischen nicht so richtig rauslesen wo da mehr PvP geplant wird

    Atlas Fahrplan



    News von gestern.

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


    Gemüse-Cluster LiveCam 24/7 auf Twitch

    (kann auch bei eurem Server vorbeischauen. Mehr Infos, klickt den Link und lest die Beschreibung)


    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!

    Einmal editiert, zuletzt von MJAInc ()

  • So so ...Piraten gehören auf's Meer ?

    Dann frage ich mich gerade...warum die Echten Piraten Städte wie z.b. das berühmte berüchtigte Tortuga gegründet und auch gebaut haben. ??

    Dies ist ein Sandkasten " Piraten Game "....wo man anhand der Spielmechaniken tun und lassen kann was man will.
    Und viele Wollen einfach ihre Traum Piraten Stadt und ihren Traum Hafen bauen

    Und wenn ein Entwickler anfängt den Spielern Fortschritten zu machen...wie man ihr Spiel spielen soll....dann werden die meisten Spieler anfangen die Offiziellen Server zu meiden und nur noch auf Privaten Server spielen...oder im Solomodus...oder ganz aufhören.

    Und....du mögest mir verzeihen....Könnte es eventuell sein...das deiner einer hier Falsch bist ?

    Eventuell wäre das spiel von UbiSoft...Skull and Bones er was für dich.

ATLAS Fehlermeldungen, Probleme und Fragen

Du hast Probleme mit ATLAS, nichtssagende Fehlermeldungen oder weißt einfach nur nicht, wie man ein richtig großes Schiff baut? Kein Problem, denn dieser Bereich im ATLAS Forum ist genau der Ort für deine Anliegen. Erstelle einfach ein Thema, und frag darauf los. Beachte, dass es insbesondere bei Problemen immer hilfreich ist, wenn du möglichst viele Angaben zu deinem Problem machst, damit dir andere bestmöglich bei denen ATLAS Fehlern helfen können.