The Island - Brutmutter

  • Hi Leute!


    Ich weiß das hat nichts mit dem Thema zu tun aber ich habe folgendes Problem: Bei mir auf dem Singleplayer Server bin ich benommen und da hat man ja einen schwarzen Bildschirm aber bei mir ist er komplett schwarz und das schon ewig und ich kann nichts machen dagegen und ich werde von nem Vieh ständig angegriffen aber ich kriege keinen schaden


    Vielen dank im voraus

  • Hi Leute!


    Ich weiß das hat nichts mit dem Thema zu tun aber ich habe folgendes Problem: Bei mir auf dem Singleplayer Server bin ich benommen und da hat man ja einen schwarzen Bildschirm aber bei mir ist er komplett schwarz und das schon ewig und ich kann nichts machen dagegen und ich werde von nem Vieh ständig angegriffen aber ich kriege keinen schaden


    Vielen dank im voraus

    Ist es ein Troodon? Der rennt um dich herum und betäubt dich ständig. Irgendwann wird er dich aber töten. JEdenfalls wars bei mir immer so

  • Noch einmal zum Thema Brutmutter:

    Wir sind zu zweit und sind mit 19 Rexen (Level 250 und imprinted) sowie einem Yuty zur Spinne 1. Ging alles glatt, die Rexe waren um 40% Leben runter, keiner ging drauf.

    Nächster Anlauf nach Heilung auf Stufe 2. Komplett alle wurden vernichtet. Wie kann das sein? EIne Stufe mehr und gleich so extrem? Und wie sollen wir so Stufe 3 schaffen?! Hat jemand Tipps? Gerade desillusioniert uns das gewaltig und killt den ganzen Spaß.

    Einmal editiert, zuletzt von ChichiR ()

  • Wir sind zu zweit und sind mit 19 Rexen (Level 250 und imprinted) sowie einem Yuty auf Alpha zur Spinne. Ging alles glatt

    Kann es sein das du da was verwechselst Alpha ist der höchste Schwierigkeitsgrad und Gamma der Niedrigste. Wenn ihr es auf Alpha(rot) geschafft habt sollte Beta(blau) und Gamma(grün) kein Problem sein.


    Kann sein das du Gamma und Alpha vertauscht hast.


    MFG


    Crazyzocker90

  • aaah, natürlich. Ich ändere es gleich

  • Echt? Noch bessere züchten wird langsam schwierig.

    Ich spiele zwar mit Schwierigkeitsgrad 8 aber mein 144er Rex den ich gezähmt habe hatte nach der Zähmung bereits über 300% DMG und nach dem Imprint kam ich auf 500% und nach den 71 Level auf ca 700%. Außer Zähmgeschwindigkeit habe ich an den Einstellungen nichts geändert aber die Bosse habe noch nie gemacht außer die wilde Brutmutter auf Crytal Islse(mit Giga Armee) aber dafür bekam ich keine Errungenschaft.


    MFG


    Crazyzocker90

  • Noch einmal zum Thema Brutmutter:

    Wir sind zu zweit und sind mit 19 Rexen (Level 250 und imprinted) sowie einem Yuty zur Spinne 1. Ging alles glatt, die Rexe waren um 40% Leben runter, keiner ging drauf.

    Nächster Anlauf nach Heilung auf Stufe 2. Komplett alle wurden vernichtet. Wie kann das sein? EIne Stufe mehr und gleich so extrem? Und wie sollen wir so Stufe 3 schaffen?! Hat jemand Tipps? Gerade desillusioniert uns das gewaltig und killt den ganzen Spaß.

    Evtl. könnte folgendes helfen (PC-Angaben):

    • Rexe nicht nur auf neutral oder "mein Ziel angreifen" stellen, da sonst einige Rexe nur auf die Adds gehen und so der Schaden am Boss selber zu gering ist sondern per Pfeifen den Befehl geben, die Brutmutter direkt anzugreifen ("." Taste (Punkt), so wird der Schaden auf dem Boss konzentriert und die meisten Adds werden durch den recht großen Flächenschaden der Rexe automatisch mit bekämpft))
    • Yuti mit Reiter besetzen und sowohl Buff, als auch Debuff spammen lassen (starke Erhöhung des ausgeteilten und starke Verminderung des eingesteckten Schadens (hier vor allem durch die Adds)) evtl. kann der Yuti auch das eine oder andere Add mit bekämpfen
    • ggf. mit Aufstellung 18 Rexe, 1 Yuti und 1 Daedon (Heilschwein), gelevelt auf Nahrung, versuchen. Daedon mit einem Reiter besetzen und mit möglichst viel Kibble voll packen (egal welcher, es geht auch Dodokibble). Daedon in den Rex-Pulk stellen und rechtzeitig aktiv heilen lassen (Rechtsklick) und Nahrung mittels Kibble wieder auffüllen (Forcefeeden), wenn die Lage es zulässt.
  • Evtl. könnte folgendes helfen (PC-Angaben):

    • Rexe nicht nur auf neutral oder "mein Ziel angreifen" stellen, da sonst einige Rexe nur auf die Adds gehen und so der Schaden am Boss selber zu gering ist sondern per Pfeifen den Befehl geben, die Brutmutter direkt anzugreifen ("." Taste (Punkt), so wird der Schaden auf dem Boss konzentriert und die meisten Adds werden durch den recht großen Flächenschaden der Rexe automatisch mit bekämpft))
    • Yuti mit Reiter besetzen und sowohl Buff, als auch Debuff spammen lassen (starke Erhöhung des ausgeteilten und starke Verminderung des eingesteckten Schadens (hier vor allem durch die Adds)) evtl. kann der Yuti auch das eine oder andere Add mit bekämpfen
    • ggf. mit Aufstellung 18 Rexe, 1 Yuti und 1 Daedon (Heilschwein), gelevelt auf Nahrung, versuchen. Daedon mit einem Reiter besetzen und mit möglichst viel Kibble voll packen (egal welcher, es geht auch Dodokibble). Daedon in den Rex-Pulk stellen und rechtzeitig aktiv heilen lassen (Rechtsklick) und Nahrung mittels Kibble wieder auffüllen (Forcefeeden), wenn die Lage es zulässt.

    Den Yuty haben wir besetzt und immer schön in Aktion, ein Heilschwein war beim Boss auf Stufe 1 dabei, aber da haben die Rexe am Ende mehr Schaden kassiert als in den nächsten Kämpfen ohne das Schwein.


    Das mit dem Angriff per Pfiff muss ich nochmal besprechen, da ich nur den Yuty hatte, hat mein Mitspieler den Start zum Angriff gegeben, von daher weiß ich nicht mehr genau, ob sie neutral waren oder was er exakt gepfiffen hat.

  • Naja, wenn ein Schwein beim Kampf mit dabei ist, dann ist es meiner Meinung nach sehr wichtig, dass es auch mit einem Reiter besetzt ist und nicht nur passiv, sondern aktiv heilt. Das verbraucht dann zwar extrem viel Nahrung, bringt aber, gerade bei Rexen mit relativ wenig HP, einiges an Überlebensfähigkeit.


    Apropos Überlebensfähigkeit: Sättel! Bessere Sättel mit mehr als 100% Rüstung erleichtern das Überleben ungemein, auch wenn es gefühlt einem 6er im Lotto gleich kommt, eine vernünftige Rexsattelblueprint zu ergattern.

  • Pardon, ich ging natürlich vom berittenen Schwein aus, sonst bringt es ja nicht viel ;) Einer war auf dem Schweinchen und der andere auf dem Yuty. Trotzdem waren wir im nächsten Kampf ohne Schwein viel erfolgreicher.


    Sättel wie auch bessere Rexe sind aber eben auch Zufall ;) Nach einem 150er mussten wir lange suchen, gleiches gilt für unsere Sättel.


    Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie das im Singleplayer aussähe, da ist die Chance ja gleich 0 gegen einen Boss...

  • Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie das im Singleplayer aussähe, da ist die Chance ja gleich 0 gegen einen Boss...

    Bedenke aber das die Bosse im Singleplayer 67% weniger Leben haben und 67% weniger Damage machen der Alpha Drache mag mit der Kombi zwar etwas tricky sein aber aber machbar.


    Es gibt auch Leute die haben Alpha Rockwell Solo gelegt alles eine Frage der Taktik und der Übung.


    Also Chance gleich 0 ist es bei weitem nicht auch wenn ich nicht aus eigener Erfahrung spreche noch nicht.


    MFG


    Crazyzocker90

  • Machen die automatisch weniger Schaden im SP oder nur wenn man den Haken bei SP-Einstellungen macht?

  • Wie ich schon bereits sagte, hatten wir 16 Rexe 40k HP und 600% DMG für die Alpha-Spinne. Da haben die Rexe gerade noch so überlegt mit ca. 30% HP X/ obwohl wir 3 Schweine und 1 Yuty dabei hatten. Allerdings konnten nicht alle Rexe richtig angreifen da sie sich gegenseitig behindern. Viele sagen das es mit dem Megatherium gut klappt. Ich würde aber für die Alpha-Stufe trotzdem Rexe benutzen mit mind. 40k HP.


    Wir haben 2 gute Sättel(Blueprints) auf Ragnarok in der Lava-Höhle gefunden, der erste mit 76 Rüstung und der 2 mit 88 Rüstung.


    Viel Erfolg :thumbup:

  • Wenn ich SP spiele, dann hab ich Rexe Level 4 XD Also wenn damit die Chancen nicht bei 0,0 liegen ;)

    Mein Ehrgeiz hat ziemlich schnell Grenzen. Gerade was das Suchen angeht. Aber danke für die Mühen :)

  • Wie ich schon bereits sagte, hatten wir 16 Rexe 40k HP und 600% DMG für die Alpha-Spinne. Da haben die Rexe gerade noch so überlegt mit ca. 30% HP X/ obwohl wir 3 Schweine und 1 Yuty dabei hatten. Allerdings konnten nicht alle Rexe richtig angreifen da sie sich gegenseitig behindern. Viele sagen das es mit dem Megatherium gut klappt. Ich würde aber für die Alpha-Stufe trotzdem Rexe benutzen mit mind. 40k HP.


    Wir haben 2 gute Sättel(Blueprints) auf Ragnarok in der Lava-Höhle gefunden, der erste mit 76 Rüstung und der 2 mit 88 Rüstung.


    Viel Erfolg :thumbup:


    Es gibt eigentlich nur einen einzigen Grund die brutmutter mit Rexen zu machen und der ist, dass man nur eine Zucht für Bosse haben will.


    Aber bis man eine rex Zucht auf 42k hp und 700%+ dmg (mit gelevelten 40-50leveln) hat fließt so einiges an Wasser den Rhein runter, selbst als 10spieler 24/7 Tribe. Gut für solche tribes vielleicht nicht, aber wenn man ark züchten nicht als fulltime Job ansieht dauert es einfach einige Zeit und man braucht Glück.



    10 x beliebige megatheriums gezähmt und die besten Stats die man hatte zusammengezüchtet geht schneller und schließt eine rex Zucht nicht aus.


    Es geht nicht nur mit megatheriums sondern es ist mit Abstand das beste Tier für den Kampf.(das siehst du wenn du mal 2-5x die brutmutter hinter einander machst)


    Natürlich geht das auch mit Rexen, genauso wie viele Bosse ohne Tiere gehen. Nur benötigst du weitaus stärkere rexe als megatheriums für den Kampf.


    Dazu(das mag auch Glück gewesen sein) findet man megatherium sattel auf ragnarok im wüstendungeon(der fast keine Munition benötigt) und beim lavagolem bzw. In den crates davor.

    Ich hab beide Dungeons oft gemacht, hab 2 rex blueprints gefunden aber locker 10+ megatherium sattel bp.

  • Das ist auf jeden Fall mal eine Idee! Dann verlegen wir uns mal auf diese Zucht, vll sind die Chancen dann besser. Danke!